Zwei Verletzte bei Brand in Seniorenwohnstift – Ursache noch nicht geklärt

WÜRZBURG. Bei einem Feuer, das am Freitagabend in einer Wohnung eines Seniorenwohnstifts ausgebrochen ist, haben zwei Bewohner eine Rauchgasvergiftung erlitten. Das ältere Ehepaar wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden dürfte sich auf 50.000 – 100.000 Euro belaufen. Zur Brandursache liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor.

Das Feuer in der im vierten Stock gelegenen Wohnung war kurz vor 20.00 Uhr von den Bewohnern selbst entdeckt worden. Die Berufsfeuerwehr Würzburg und die Freiwillige Feuerwehr Würzburg, die mit ca. 35 Mann angerückt waren, brachten die 89-jährige Frau und ihren vier Jahre älteren Ehemann mit Hilfe einer Drehleiter vom Balkon aus in Sicherheit. Einen weiteren älteren Bewohner aus dem gleichen Stockwerk führten die Feuerwehrleute ebenfalls ins Freie. Der Rentner kam aber ohne Verletzungen davon.

Den Brand hatten die Löschmannschaften schnell unter Kontrolle. Allerdings entstand in den von dem Ehepaar bewohnten Räumen durch Rauch und Ruß hoher Sachschaden. Durch das Feuer ist die Wohnung unbewohnbar geworden. Der Flur wurde ebenfalls durch Rauch und Ruß in Mitleidenschaft gezogen, wobei die Schäden hier nicht so gravierend ausfallen. Eine genaue Schadenshöhe lässt sich momentan noch nicht beziffern.

Beamte der Kriminalpolizei Würzburg haben noch in den Abendstunden ihre Arbeit am Brandort aufgenommen. Was das Feuer letztendlich ausgelöst hat, ist bislang noch nicht bekannt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

 

...weitere Beiträge:
RIMPAR, LKR. WÜRZBURG. Am Ostersonntagmorgen ist aus noch ungeklärter Ursache in einem Reihenhaus in der Storchstraße ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen ...
weiterlesen
GÖSSENHEIM OT SACHSENHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Am Montagmittag ist bei einem Wohnungsbrand im Ortsteil Sachsenheim ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
SOMMERACH, LKR. KITZINGEN. Bei einer großangelegten Suchaktion der Polizei ist am Dienstagvormittag zwischen Nordheim und Sommerach die Leiche einer Frau aufgefunden worden. ...
weiterlesen
ESTENFELD, LKR. WÜRZBURG. Wegen einer ganzen Reihe von Straftaten sitzt seit Mittwoch ein Mann aus dem Landkreis Würzburg in Untersuchungshaft. Der 23-Jährige ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nachdem am Sonntagabend in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen war, gibt es ...
weiterlesen
LEIDERSBACH, LKR. MILTENBERG. Nach dem Brand im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses im Ortsteil Roßbach am Mittwochabend, haben Brandfahnder der Aschaffenburger Kripo ihre Ermittlungen ...
weiterlesen
Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Beim Brand eines Fernsehers in einer Erdgeschosswohnung in der Friedenstraße ist am Dienstagabend erheblicher Sachschaden entstanden. Die beiden Bewohner der ...
weiterlesen
OBERSINN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Dienstagvormittag ist auf der ICE-Strecke Fulda – Würzburg im Tunnel Dittenbrunner Höhe eine Person von einem Zug erfasst ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Zwei leicht Verletzte und ein hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in der Veitshöchheimer Straße zugetragen ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Im Stadtteil Zellerau sind in der Nacht zum Donnerstag zwei geparkte Autos in Brand geraten. Die Flammen griffen in der Folge ...
weiterlesen
Ursache für Großbrand in Coburg noch unklar – Kripo ermittelt auf Hochtouren
COBURG. Zwei Tage nach dem verheerenden Feuer in der Coburger Altstadt ist die Ursache dafür nach wie vor unklar. Die Zahl der ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Brand in einem Hotel in der Obernburger Straße haben Brandfahnder der Aschaffenburger Kripo zwischenzeitlich die vermeintliche ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Bei einem Wohnungsbrand haben sich am Sonntagvormittag drei Personen Rauchgasvergiftungen zugezogen. Zwei von ihnen wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Eine Küche wurde ...
weiterlesen
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
ASCHAFFENBURG. Am Montagabend ist am Südbahnhof aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden, ...
weiterlesen
Brand in Reihenhaus greift auf Nachbaranwesen über –
Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Tote bei Suchaktion aufgefunden – Identität noch nicht
Eigene Wohnung angezündet – Zwei Bewohner gerade noch
Nach erneutem Hotelbrand – technische Ursache – kein
Nach Dachstuhlbrand – Ursache noch unklar
Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
Person von ICE erfasst – Identität noch nicht
Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Zwei Autos in Brand – Kripo sucht Zeugen
Ursache für Großbrand in Coburg noch unklar –
Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt
Drei Verletzte bei Wohnungsbrand
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Brand in Reihenhaus greift auf Nachbaranwesen über – keine Personen verletzt – Ursache noch unklar
  2. Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
  3. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  4. Tote bei Suchaktion aufgefunden – Identität noch nicht geklärt
  5. Eigene Wohnung angezündet – Zwei Bewohner gerade noch rechtzeitig gerettet – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
  6. Nach erneutem Hotelbrand – technische Ursache – kein Zusammenhang mit Brand am Faschingsdienstag
  7. Nach Dachstuhlbrand – Ursache noch unklar
  8. Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
  9. Person von ICE erfasst – Identität noch nicht geklärt
  10. Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall – Polizei schließt illegales Autorennen nicht aus
  11. Zwei Autos in Brand – Kripo sucht Zeugen
  12. Ursache für Großbrand in Coburg noch unklar – Kripo ermittelt auf Hochtouren
  13. Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt als Ursache
  14. Drei Verletzte bei Wohnungsbrand
  15. Brand am Südbahnhof – keine Verletzten