IWF-Schätzung: Spaniens Banken brauchen mindestens 40 Milliarden

Die erste Zahl ist raus: Der Internationale Währungsfonds rechnet damit, dass Spanien mindestens 40 Milliarden braucht, um seine Banken zu stützen – allerdings könnte auch das Doppelte fällig werden. Die Rating-Agentur Moody’s droht unterdessen auch Deutschland die Bonitätsnote “AAA” zu entziehen.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Tagsüber arbeitet Bernd Schlömer im Verteidigungsministerium - gleichzeitig soll der Piratenchef seine Partei durch Skandale und Mitgliederboom führen. Kann das gutgehen? Sein Vorgesetzter Thomas de ...
weiterlesen
Zum ersten Mal seit dem Wahldebakel in NRW stellte sich Angela Merkel den Sorgen der Parteibasis: In der Berliner CDU-Zentrale traf sie ...
weiterlesen
Die Facebook-Aktie fängt sich, doch das Drama geht weiter. Ominöse Details aus dem Vorfeld des verpatzten Börsengangs kommen ans Licht. Offenbar wollten ...
weiterlesen
18 % Mehrwertsteuer – 37 Milliarden Steuer-Mehreinnahmen
Lehrte, 20. Mai 2012 Auf den ersten Blick würde Adam Riese den Kopf schütteln. In der Finanzkrise gelten andere Interessen. Vor zwei ...
weiterlesen
Es geht nur um ein Reisesouvenir - doch nun schaltet sich Angela Merkel ein: Die Kanzlerin verlangt von Entwicklungsminister Dirk Niebel, umgehend ...
weiterlesen
Drei U-Boote hat eine deutsche Werft für Israel gebaut, drei weitere sollen folgen. Nach SPIEGEL-Informationen stattet Jerusalem die U-Boote aus Kiel mit ...
weiterlesen
Die Gewalt in Syrien erreicht einen neuen, traurigen Höhepunkt. Aktivisten berichten von einem weiteren Massaker mit mindestens 80 Toten in der Provinz ...
weiterlesen
Harte Arbeiter, große Europa-Freunde und kaum bestechlich: Die Deutschen sind laut einer US-Studie die "am meisten bewunderte Nation" in Europa. Schlechter kommen die Griechen ...
weiterlesen
Wer mitfährt, kriegt Geld vom Fahrer. Diese sonderbare Regelung gilt in Jakarta. Zu Stoßzeiten müssen dort mindestens drei Personen im Auto sitzen, ...
weiterlesen
Die Wehrpflicht ist aufgehoben, doch der Bedarf an Nachwuchs bleibt hoch. Jetzt ruft Verteidigungsminister de Maizière die süddeutschen Länder auf, mehr Freiwillige für die ...
weiterlesen
Die Bundesregierung ändert ihre Strategie im Kampf gegen die Euro-Krise: Berichten zufolge will sie ihre strikten Sparvorgaben für hochverschuldete Euro-Länder um Maßnahmen ...
weiterlesen
Gewonnen, aber nicht überzeugt: Trotz sieben Bayern-Profis in der Startelf kam die deutsche Nationalmannschaft bei der EM-Generalprobe nur zu einem knappen Sieg ...
weiterlesen
Der Krisengipfel im Kanzleramt hat länger gedauert als geplant - überraschend riefen die Chefs der drei Regierungsparteien zwischenzeitlich noch Finanzminister Schäuble dazu. ...
weiterlesen
Katja Kipping und Bernd Riexinger heißen die neuen Linke-Parteichefs - und das ist ein Erfolg für Oskar Lafontaine. Er konnte verhindern, dass ...
weiterlesen
Googles digitale Karten sollen künftig auch in 3D und im Offline-Modus verfügbar sein. Das kündigte der Web-Konzern bei einer Pressekonferenz an. Auch ...
weiterlesen
Doppelbelastung: Beamtenjob setzt Piratenchef Schlömer unter Druck
Treffen mit der CDU-Basis: Wie Merkel die Kreisfürsten
Sammelklagen nach Börsengang: Mit Aktenberg gegen Zuckerberg
18 % Mehrwertsteuer – 37 Milliarden Steuer-Mehreinnahmen
Entwicklungsminister in der Kritik: Kanzlerin rügt Niebel wegen
Nahostkonflikt: Israel bestückt U-Boote aus Deutschland mit Atomwaffen
Provinz Hama: Rebellen schwören Rache für Blutbad in
US-Studie: Europa bewundert die Deutschen
Kurioser Job in Indonesien: Von Beruf Mitfahrer
Bundeswehr: De Maizière will mehr Soldaten aus Süddeutschland
Euro-Krise: Deutschland schnürt Wachstumspaket für Europa
Fußball-Nationalmannschaft: Glanzloser Sieg in der EM-Generalprobe
Pflegeriester-Kompromiss: Union setzt Betreuungsgeld mit Deal durch
Parteitag der Linken: Lafontaines Rache
In 3D und offline: Google verbessert seinen Kartendienst

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Doppelbelastung: Beamtenjob setzt Piratenchef Schlömer unter Druck
  2. Treffen mit der CDU-Basis: Wie Merkel die Kreisfürsten besänftigt
  3. Sammelklagen nach Börsengang: Mit Aktenberg gegen Zuckerberg
  4. 18 % Mehrwertsteuer – 37 Milliarden Steuer-Mehreinnahmen
  5. Entwicklungsminister in der Kritik: Kanzlerin rügt Niebel wegen Teppich-Affäre
  6. Nahostkonflikt: Israel bestückt U-Boote aus Deutschland mit Atomwaffen
  7. Provinz Hama: Rebellen schwören Rache für Blutbad in Syrien
  8. US-Studie: Europa bewundert die Deutschen
  9. Kurioser Job in Indonesien: Von Beruf Mitfahrer
  10. Bundeswehr: De Maizière will mehr Soldaten aus Süddeutschland
  11. Euro-Krise: Deutschland schnürt Wachstumspaket für Europa
  12. Fußball-Nationalmannschaft: Glanzloser Sieg in der EM-Generalprobe
  13. Pflegeriester-Kompromiss: Union setzt Betreuungsgeld mit Deal durch
  14. Parteitag der Linken: Lafontaines Rache
  15. In 3D und offline: Google verbessert seinen Kartendienst