Syriens Herrscherpaar hatte Angst ums Image – Assad beschäftigte teure PR-Berater

Zu Beginn der Aufstände in Syrien beschrieb die "Vogue" die First Lady als weltoffene Frau. Offenbar war das kein Zufall: Das Herrscherpaar beschäftigte Werbeagenturen im Westen – um positiv dargestellt zu werden.


FOCUS Online – News 

...weitere Beiträge:
Naila - Die Liba-Maschinenfabrik GmbH im Nailaer Ortsteil Oberklingensporn muss ihre Personalstärke an das gesunkene Auftragsvolumen anpassen. Dreißig Beschäftigte müssen gehen und ...
weiterlesen
Papst poliert Image: Erfurter Tourismusgesellschaft wirbt auf ITB
Papst poliert Image: Erfurter Tourismusgesellschaft wirbt auf ITB Schon das Fachpublikum, so weiß Tourismus-Chefin Carmen Hildebrandt zu berichten, zeigte sich hoch interessiert. Und ...
weiterlesen
Nach dem Massaker von Hula erhöht die EU den diplomatischen Druck auf Syrien. Neben Deutschland weisen weitere Staaten die syrischen Botschafter aus. ...
weiterlesen
Trolli-Beschäftigte wehren sich kreativ
Trolli-Beschäftigte wehren sich kreativ Fürth - Die Beschäftigten des Fruchtgummi-Herstellers Trolli sind sauer und sie lassen sich das immer öffentlichkeitswirksamer anmerken. Am Samstag ...
weiterlesen
Hof – Mehr als 3000 Wahlberechtigte haben bis gestern Nachmittag ihre Teilnahme an der Abstimmung am Sonntag per Briefwahl beantragt. Das meldet ...
weiterlesen
Vor über 400 Jahren loderten in ganz Europa die Scheiterhaufen. Der Aberglaube machte auch vor Kulmbach nicht Halt. Den ganzen Originalbeitrag lesen ...
weiterlesen
Mit einer Kursreihe will das Familienzentrum in Heiligenstadt im Landkreis Bamberg vor allem Angehörige demenzkranker Patienten aufklären. Sie müssten meist die Hauptlast ...
weiterlesen
HEINERSREUTH, LKR. BAYREUTH. Sachschaden von knapp 30.000 Euro ist das Ergebnis einer Probefahrt mit einem Ferrari am Freitagmorgen. Gegen 9.45 Uhr geriet ein ...
weiterlesen
Auf dem Friedhof in Gefrees suchen Unbekannte ein bestimmtes Grab besonders häufig heim. Sie entfernen den Blumenschmuck, Pflanzschalen tauchen an anderer Stelle ...
weiterlesen
Petra Seidl aus Röslau fährt dreimal wöchentlich mit dem Fahrdienst zur Dialyse. Jetzt weiß die Patientin nicht, wie sie demnächst dorthin kommt. ...
weiterlesen
Würzburg - Ein silberfarbenes Mountainbike der Marke Spezialiced wurde in den ersten Aprilwochen aus einem Mehrfamilienhaus gestohlen. Das Rad, Modell Demo 8, ...
weiterlesen
Ungebührliches Verhalten hatte Gewahrsamnahme zur Folge
HALLSTADT; Wegen Sachbeschädigung und Beleidigung muss sich eine 21jährige Diskobesucherin verantworten. Diese war am Sonntagmorgen vom Sicherheitsdienst des Lokales verwiesen worden, da ...
weiterlesen
Drei charmante Kandidatinnen und kurzweilige Showeinlagen bei der Gala zur Wahl der 1. Fränkischen Weinprinzessin Inspiriert von der geplanten Wahl der Fränkischen ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (959) Am Nachmittag des 30.05.2012 kam es im Einmündungsbereich Sulzbacher Straße/Adamstraße zum Zusammenstoß zwischen einem Audi A3 und einem Kraftrad der ...
weiterlesen
BISCHBERG. Mit 1,50 Promille im Blut fuhr am Sonntagmorgen, gegen 5.30 Uhr, ein 21-Jähriger seinen VW-Golf zu Schrott. Auf der Bundesstraße 26 ...
weiterlesen
Liba in Naila entlässt dreißig Beschäftigte
Papst poliert Image: Erfurter Tourismusgesellschaft wirbt auf ITB
„Syrien hat unter Assad keine Zukunft“ – EU-Staaten
Trolli-Beschäftigte wehren sich kreativ
Zuspruch: Mehr als 3000 Hofer wollen Briefwahl
Die Angst vor dem Antichrist
“Die Angst zu nehmen ist schwer”
Teure Probefahrt
Grabschändung: Angst vor den Plünderern
Große Angst vor der Zukunft
Teure Bike geklaut
Ungebührliches Verhalten hatte Gewahrsamnahme zur Folge
Christina ist die Erste
Wer hatte Grünlicht?
Auto zu Schrott gefahren – Fahrer hatte 1,50

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Liba in Naila entlässt dreißig Beschäftigte
  2. Papst poliert Image: Erfurter Tourismusgesellschaft wirbt auf ITB
  3. „Syrien hat unter Assad keine Zukunft“ – EU-Staaten weisen nach Hula-Blutbad Diplomaten aus
  4. Trolli-Beschäftigte wehren sich kreativ
  5. Zuspruch: Mehr als 3000 Hofer wollen Briefwahl
  6. Die Angst vor dem Antichrist
  7. “Die Angst zu nehmen ist schwer”
  8. Teure Probefahrt
  9. Grabschändung: Angst vor den Plünderern
  10. Große Angst vor der Zukunft
  11. Teure Bike geklaut
  12. Ungebührliches Verhalten hatte Gewahrsamnahme zur Folge
  13. Christina ist die Erste
  14. Wer hatte Grünlicht?
  15. Auto zu Schrott gefahren – Fahrer hatte 1,50 Promille