Internet- und E-Mail-Attacken reißen nicht ab

ALTLANDKREIS BAD BRÜCKENAU, LKR. BAD KISSINGEN. Täglich werden unzählige Internetnutzer durch Internet- bzw. E-Mail-Angriffe angegangen. Ziel und Zweck der Cyberkriminellen ist es dabei, an elektronische geldwerte Nummerncodes zu gelangen (Ukash u.a.), die dann zur Entsperrung von blockierten Rechnern eingegeben werden sollen. Abhilfe schafft nur das Löschen dieser unbekannten
E-Mails, die in der Regel einen gefährlichen Anhang besitzen. Obligatorisch ist außerdem die ständige aktuelle Pflege von leistungsfähigen Schutzprogrammen, auch auf Smartphones und Tablet-PCs.

Die derzeitige gefährliche ZIP-Datei-Anhang-Welle, als Rechnungen getarnt, macht auch vor Bürgern im Altlandkreis Bad Brückenau nicht halt. Immer wieder werden Fälle gemeldet, bei denen der Bildschirm in erpresserischer Absicht gesperrt wurde. Zum Glück handelten die Opfer meist richtig. Sie geben keine Geldcodes ein und ließen ihren Rechner durch einen Fachmann in Ordnung bringen.

Besonders dreist war am Sonntag eine Bildschirmmeldung unter der Tarnung der Bundespolizei. Dort wurde einem Bürger aus Oberleichtersbach dargestellt, dass er pornografische Dateien auf seinem Rechner haben würde. Im Text hieß es, dass der Computer aus verschiedenen Gründen gesperrt wurde. Es wurden vier Ursachen dafür angeführt, u. a. auch “Ihr Computer wurde zur Betrachtung von Webseiten benutzt, die Elemente der Kinderpornographie enthalten.” Zur Korrektur soll eine Strafe über 100 Euro per UKash bezahlt werden. Weil das Opfer um seine Daten in Sorge war, holte er sich eine entsprechende Ukash-Nummer und gab diese ein. Das Geld ist weg, der Computer blieb trotzdem gesperrt. Nach bisherigen Erkenntnissen sitzen die Täter im Ausland und können nur äußerst schwer werden.

Die Polizei empfiehlt, beim Umgang mit Mails besondere Sorgfalt walten zu lassen:

  • Antworten Sie niemals auf eine SPAM-Email. Löschen Sie stattdessen die SPAM-Email
  • Öffnen Sie keine eventuell vorhandenen Email-Anhänge von unbekannten Absendern; gleiches gilt für Email-Anhänge von bekannten Absendern, falls nicht mit der Übersendung des Anhangs zu rechnen ist
  • Seien Sie besonders vorsichtig bei Emails, in denen sie „gedrängt“ werden, den Anhang zu öffnen

 

...weitere Beiträge:
ROTHENBURG o.d.T., LKR. ANSBACH. (807) Die Kriminalpolizei Ansbach warnt aus aktuellem Anlass vor einem in einer E-Mail versteckten Virus. Derzeit wenden sich vermehrt ...
weiterlesen
OBERFRANKEN / COBURG. Erneut versuchen bundesweit agierende Internet-Betrüger ahnungslose Computer-User mit gefälschten Internetseiten unter Verwendung von Logos des Bundeskriminalamtes und der Bundespolizei ...
weiterlesen
Ebern - Der sogenannte ZIP-Trojaner, vor dem bereits über die Medien mehrmals gewarnt wurde, ist nun auch direkt an die Polizei in ...
weiterlesen
Bad Kissingen - Weil keine Handbremse angezogen war und offensichtlich auch der Gang nicht richtig eingelegt war, setzte sich am Dienstagmorgen in ...
weiterlesen
THÜNGEN, LKR. MAIN-SPESSART. Eine große Suchaktion hat am Donnerstagabend ein Junge ausgelöst, der nicht wie vereinbart nach Hause zurückgekehrt war. Im Rahmen ...
weiterlesen
SOMMERACH, LKR. KITZINGEN. Bei einer großangelegten Suchaktion der Polizei ist am Dienstagvormittag zwischen Nordheim und Sommerach die Leiche einer Frau aufgefunden worden. ...
weiterlesen
Betrunkene reißen Hinweisschild ab
BAMBERG. Vier betrunkene Männer wurden am Spätnachmittag des Dienstags in der Holzgartenstraße dabei beobachtet, wie sie dort ein Touristeninformationsschild abgerissen hatten und ...
weiterlesen
SOMMERHAUSEN, LKR. WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Sonntag in einer Maschinenhalle in der Sommerhäuser Flur ein Feuer ...
weiterlesen
Münnerstadt - Auf der Bundesstraße 287 kam es am Montagnachmittag im Verlauf des Schindbergs zu einem Verkehrsunfall bei welchem vier Personen schwer ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (354) Dank der Mithilfe zweier Passanten konnte heute Vormittag (28.02.2012) am Nürnberger Marientunnel ein mutmaßlicher Straßenräuber festgenommen werden. Der Beschuldigte hatte ...
weiterlesen
Bis zum Stillstand bremste am Mittwochfrüh ein unbekannter Mann eine Fahrradfahrerin ab, als sie auf ihrem Fahrrad den Steg über einen Bachlauf ...
weiterlesen
Bad Kissingen - Am Mittwoch, kurz vor Mitternacht, zog ein Ford Fiesta-Fahrer durch seinen flotten Fahrstil die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich. ...
weiterlesen
Bad Kissingen - Am vergangenen Wochenende wurde in vier Firmen und Geschäfte eingebrochen. Der angerichtete Sach- und Diebstahlsschaden beläuft sich auf rund ...
weiterlesen
OERLENBACH OT EBENHAUSEN, LKR. BAD KISSINGEN. Mit einer altbekannten Betrugsmasche hat ein Unbekannter am Donnerstag Nachmittag versucht, eine Ebenhausenerin um ihr Erspartes ...
weiterlesen
Die letzte Vorabversion von Windows 8 steht zum Download bereit - die Testversion kann jeder ausprobieren. Das Betriebssystem soll laut Microsoft auch ...
weiterlesen
Virus in der E-Mail – Warnmeldung
Erneut bundesweite Internet-Betrüger im Netz aktiv
ZIP-Trojaner auch bei Polizei
Handbremse nicht angezogen – Unfall
Achtjähriger nicht nach Hause gekommen – bei großer
Tote bei Suchaktion aufgefunden – Identität noch nicht
Betrunkene reißen Hinweisschild ab
Maschinenhalle vollständig ausgebrannt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Schwerer Verkehrsunfall am Schindberg
Straßenräuber kam nicht weit
Unbekannter versucht Tasche von Fahrrad zu reißen
Mit Alkohol, aber ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs
Vier Einbrüche in Firmen
Betrügerisches Gewinnversprechen – unbekannter Anrufer erfolglos
Testversion zum Download im Internet – Microsoft stellt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Virus in der E-Mail – Warnmeldung
  2. Erneut bundesweite Internet-Betrüger im Netz aktiv
  3. ZIP-Trojaner auch bei Polizei
  4. Handbremse nicht angezogen – Unfall
  5. Achtjähriger nicht nach Hause gekommen – bei großer Suchaktion von Polizei wohlbehalten aufgefunden
  6. Tote bei Suchaktion aufgefunden – Identität noch nicht geklärt
  7. Betrunkene reißen Hinweisschild ab
  8. Maschinenhalle vollständig ausgebrannt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen
  9. Schwerer Verkehrsunfall am Schindberg
  10. Straßenräuber kam nicht weit
  11. Unbekannter versucht Tasche von Fahrrad zu reißen
  12. Mit Alkohol, aber ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs
  13. Vier Einbrüche in Firmen
  14. Betrügerisches Gewinnversprechen – unbekannter Anrufer erfolglos
  15. Testversion zum Download im Internet – Microsoft stellt Windows 8 ins Netz