Zivilisten fallen Kämpfen zum Opfer – 170 Menschen sterben – „blutigster Tag“ in Syrien

Bei anhaltenden Kämpfen und schweren Zusammenstößen in Syrien sind allein am Donnerstag fast 170 Menschen getötet worden. Die meisten Opfer sind Zivilisten. Augenzeugen berichten von den blutigsten Gefechten seit Beginn der Revolte.


FOCUS Online – News 

...weitere Beiträge:
Artilleriebeschuss und heftige Kämpfe: Allein in den letzten 24 Stunden sind in Syrien nach Angaben von Beobachtern fast 90 Menschen getötet worden. ...
weiterlesen
Das Assad-Regime kämpft gegen das eigene Volk - und Russland liefert womöglich die Waffen dafür. Die US-Regierung beschuldigt den Kreml, mehrere neue Kampfhubschrauber ...
weiterlesen
A9 / STAMMBACH, LKR. HOF. Zwei Tote und vier Leichtverletzte sind die Bilanz eines tragischen Verkehrsunfalls vom frühen Samstagmorgen auf der Autobahn ...
weiterlesen
Die Gewalt in Syrien erreicht einen neuen, traurigen Höhepunkt. Aktivisten berichten von einem weiteren Massaker mit mindestens 80 Toten in der Provinz ...
weiterlesen
Nach dem Massaker von Hula erhöht die EU den diplomatischen Druck auf Syrien. Neben Deutschland weisen weitere Staaten die syrischen Botschafter aus. ...
weiterlesen
Die Uno-Beobachter haben angesichts der eskalierenden Gewalt in Syrien ihren Einsatz ausgesetzt. Bis auf weiteres werde es keine Patrouillen mehr geben, sagt ...
weiterlesen
Hof ist bunt: Mehr als 4000 Menschen zeigen beim Aktionstag Flagge gegen Rechts. Etwa 400 Rechtsextreme sind zum 1. Mai nach Hof ...
weiterlesen
Im bolivianischen La Paz sind bei einem Busunglück zahlreiche Menschen ums Leben gekommen und Dutzende verletzt worden. An Bord des Busses befanden ...
weiterlesen
Arbeitgeber für fast 10 000 Menschen
Arbeitgeber für fast 10 000 Menschen Mehr Mitarbeiter als er haben in Ober- und Mittelfranken wohl nur der Erlanger Siemens-Chef (ca. 20 000 ...
weiterlesen
Für Menschen mit Behinderung ist es noch ein bisschen schwerer, den Partner fürs Leben zu finden, wie für alle anderen auch. Der ...
weiterlesen
Noch weiß die Polizei nicht, was dahinter steckt. Doch die lebensgefährlichen Schüsse auf einen Hells Angel machen den Ermittlern Sorgen. Droht ein ...
weiterlesen
Naila – Das Hospiz in Naila möchte ein Netzwerk schaffen, das Hand in Hand arbeitet zum Wohl schwerkranker oder sterbender Menschen und ...
weiterlesen
KITZINGEN. Vermutlich zwei Täter haben in der Nacht zum Freitag einem 53-Jährigen die Handtasche geraubt und sind anschließend geflüchtet. Das Opfer, das ...
weiterlesen
Zukunftstag für junge Menschen
Zukunftstag für junge Menschen Am Girls' Day erleben Schülerinnen ab der fünften Klasse die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften oder lernen ...
weiterlesen
UNTERFRANKEN. Die Serie von sogenannten „Schockanrufen“ setzt sich fort. So wurden der Unterfränkischen Polizei am Montag und Dienstag drei neue Fälle gemeldet, ...
weiterlesen
Aufstand in Syrien: Regimegegner melden viele Tote nach
Vorwurf aus den USA: “Russland liefert Kampfhubschrauber an Syrien”
Zwei junge Menschen sterben bei Verkehrsunfall auf der
Provinz Hama: Rebellen schwören Rache für Blutbad in
„Syrien hat unter Assad keine Zukunft“ – EU-Staaten
Bürgerkrieg: UN-Beobachter stoppen Syrien-Mission
Hof ist bunt: Tausende Menschen setzen Zeichen gegen
Video: Bolivien: Zahlreiche Schüler sterben bei Busunglück
Arbeitgeber für fast 10 000 Menschen
Partnersuche für Menschen mit Behinderung: Wo die Liebe
Schüsse auf Rocker in Berlin: Opfer ist Vertrauter
Netzwerk für schwerkranke Menschen
Umhängetasche geraubt – Opfer zur Beobachtung im Krankenhaus
Zukunftstag für junge Menschen
Russischsprechende „Schockanrufer“ weiterhin aktiv – Täter in drei

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Aufstand in Syrien: Regimegegner melden viele Tote nach Beschuss von Deraa
  2. Vorwurf aus den USA: “Russland liefert Kampfhubschrauber an Syrien”
  3. Zwei junge Menschen sterben bei Verkehrsunfall auf der A9
  4. Provinz Hama: Rebellen schwören Rache für Blutbad in Syrien
  5. „Syrien hat unter Assad keine Zukunft“ – EU-Staaten weisen nach Hula-Blutbad Diplomaten aus
  6. Bürgerkrieg: UN-Beobachter stoppen Syrien-Mission
  7. Hof ist bunt: Tausende Menschen setzen Zeichen gegen Rechts
  8. Video: Bolivien: Zahlreiche Schüler sterben bei Busunglück
  9. Arbeitgeber für fast 10 000 Menschen
  10. Partnersuche für Menschen mit Behinderung: Wo die Liebe hinfällt
  11. Schüsse auf Rocker in Berlin: Opfer ist Vertrauter von Hells-Angels-Chef Hanebuth
  12. Netzwerk für schwerkranke Menschen
  13. Umhängetasche geraubt – Opfer zur Beobachtung im Krankenhaus
  14. Zukunftstag für junge Menschen
  15. Russischsprechende „Schockanrufer“ weiterhin aktiv – Täter in drei Fällen erfolglos