Peter Bofinger kritisiert EU-Krisenpolitik – „Sparen führt Krisenländer noch tiefer in die Rezession“

Sparen ist eines der Patentrezepte in der Eurokrise. Doch der Wirtschaftsweise Peter Bofinger warnt vor zu harten Einschnitten in den Krisenländern. Die Politik erkennt seiner Meinung nach nicht, dass ihre Sparpakete in den taumelnden Staat wie Konjunktur-Killer wirken.


FOCUS Online – News 

...weitere Beiträge:
Die Schlecker-Pleite lässt das Vermögen der Besitzerfamilie auf höchstens 40 Millionen Euro zusammenschmelzen. Doch für eine Rettung des Unternehmens hätte das locker ...
weiterlesen
Lange war das Credo von Angela Merkel: Nur Sparen führt aus der Krise. Jetzt haben sich aber die vier größten Wirtschaftsnationen der ...
weiterlesen
Wer sich das Samsung Galaxy S III zulegen möchte, hat mehrere Möglichkeiten. So gibt es das Handy in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag ...
weiterlesen
Der Hilfswerksvorsitzende Helmut Resch überreicht dem Mediziner eine Spende von 3000 Euro. Das Geld ist für ärztliche Hilfe in honduranischen Krankenhäusern bestimmt. ...
weiterlesen
Wegen des schlimmen Unfalls bei Rauschensteig im November 2010 müssen sich ein Dachdecker und ein Lkw-Fahrer verantworten. Sie müssen jeweils 5000 Euro ...
weiterlesen
Dr. Peter Seißer erzählt bei einem kleinen Spaziergang vieles über historische Wirtshäuser in der Stadt. Die zahlreichen Teilnehmer erfahren auch, dass es ...
weiterlesen
Die Euro-Krise zieht auch die Vereinigten Staaten in Mitleidenschaft. "Die europäische Situation bremst das US-Wirtschaftswachstum", klagt der amerikanische Notenbankchef Ben Bernanke. Sein ...
weiterlesen
Die Schuldenkrise in Europa ist nach Ansicht des Ökonomen Peter Bofinger gar nicht so dramatisch, wie sie manche seiner Berufs- kollegen und ...
weiterlesen
Selb – Die Sparkasse Hochfranken lädt die Bevölkerung für Mittwoch, 25. April, um 19 Uhr zu einem “Forum aktuell” ein. Den ganzen ...
weiterlesen
Die Schuldenkrise in Europa ist nach Ansicht des Ökonomen Peter Bofinger gar nicht so dramatisch, wie sie manche seiner Berufs- kollegen und ...
weiterlesen
Wiesenttal Am Freitagfrüh fuhr ein Prospektverteilerfahrzeug durch Neudorf und wurde von seinem Navi in die „Irre“ geführt. Kurze Zeit später fand sich der ...
weiterlesen
Die Europäer sorgen sich weniger als noch 2011. Das trifft sogar auf die Deutschen zu. Dennoch ist das Volk, dessen "German Angst" ...
weiterlesen
Staatsanwaltschaft München will Diebstahl des Dürer- Gemäldes nicht verfolgen – Partei für Franken kritisiert die Entscheidung
Die Partei für Franken kritisiert die Entscheidung der Staatsanwaltschaft München, den Diebstahl des Dürer-Gemäldes strafrechtlich nicht zu verfolgen. „Die aktuelle Verfügung der ...
weiterlesen
SCHWABACH – Die Begrüßung fiel sehr humorvoll aus: Gemeinsam mit seinem Maskottchen Edgar, dem radelnden Skelett, hieß Firmengründer Peter Brehm die Gästeschar ...
weiterlesen
Die amerikanische Notenbank Fed stemmt sich gegen die Konjunkturflaute in den USA. Mit zusätzlichen 267 Milliarden Dollar will Fed-Chef Ben Bernanke die ...
weiterlesen
Insolvenzverwalter kritisiert Eigentümer – Schlecker-Familie bleiben noch 40
Schluss mit Sparen – Euroländer einigen sich auf
Das beste Smartphone aller Zeiten – So sparen
Lions Club unterstützt Dr. Peter Bernstein
Leichtsinn führt zu tödlichem Unfall
Als vieles noch golden war
US-Notenbank-Chef: Bernanke kritisiert Europas Krisenmanagement
Rebell und Optimist
Bofinger analysiert Euro-Krise
Rebell und Optimist
Navi führt in die „Irre“
Europäisches Gelassenheitsbarometer – Deutsche haben immer noch am
Staatsanwaltschaft München will Diebstahl des Dürer- Gemäldes nicht
Förderverein des Stadtkrankenhauses Schwabach zu Besuch bei Peter
Schwache Konjunktur: US-Notenbank stützt Wirtschaft mit 267 Milliarden Dollar

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Insolvenzverwalter kritisiert Eigentümer – Schlecker-Familie bleiben noch 40 Millionen Euro
  2. Schluss mit Sparen – Euroländer einigen sich auf Wachstumspakt
  3. Das beste Smartphone aller Zeiten – So sparen Käufer des iPhone-Killers fast 600 Euro
  4. Lions Club unterstützt Dr. Peter Bernstein
  5. Leichtsinn führt zu tödlichem Unfall
  6. Als vieles noch golden war
  7. US-Notenbank-Chef: Bernanke kritisiert Europas Krisenmanagement
  8. Rebell und Optimist
  9. Bofinger analysiert Euro-Krise
  10. Rebell und Optimist
  11. Navi führt in die „Irre“
  12. Europäisches Gelassenheitsbarometer – Deutsche haben immer noch am meisten Angst
  13. Staatsanwaltschaft München will Diebstahl des Dürer- Gemäldes nicht verfolgen – Partei für Franken kritisiert die Entscheidung
  14. Förderverein des Stadtkrankenhauses Schwabach zu Besuch bei Peter Brehm in Weisendorf
  15. Schwache Konjunktur: US-Notenbank stützt Wirtschaft mit 267 Milliarden Dollar