Ausstieg aus dem Atomausstieg: Energiewendehälse

Die Atomkraft stirbt unwillig. Neuestes Argument: Die Energiewende sei unsozial. Das ist falsch. Unsozial ist nur die Art und Weise, wie die Bundesregierung versucht, die großen Konzerne von ihrem Beitrag zu diesem nationalen Projekt zu entbinden.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Ist die Energiewende unsozial? Bedroht sie den Standort Deutschland? Ein Interview des Umweltministers hat eine Debatte ausgelöst, in der längst nicht alle ...
weiterlesen
Sind die G20 die neue Wirtschaftsregierung der Welt? Auf ihrem Gipfel im mexikanischen Los Cabos veranstalten die mächtigsten Staaten eher eine reine ...
weiterlesen
Syriens Hauptstadt galt bisher als Bastion von Diktator Assad - nun wird Damaskus immer häufiger zum Schauplatz von Gefechten. Die Kämpfe zwischen ...
weiterlesen
Einstimmig verabschiedet der Stadtrat den Haus- halt 2012. Als wichtigste Investition steht in diesem Jahr das Erba- Projekt auf dem Plan. Den ...
weiterlesen
Das Facebook-Projekt der Schufa ist nach der massiven Kritik von Politikern und Datenschützern abgesagt worden. Das Hasso-Plattner-Institut hat den umstrittenen Forschungsvertrag zur ...
weiterlesen
Jetzt steigt die Party! Oder sollte man sich über den 57. Eurovision Song Contest nicht freuen, weil er diesmal in Aserbaidschan stattfindet, wo ein autoritäres ...
weiterlesen
Wo das Fernweh-Diner entstehen soll, klopfen Fachleute derzeit die alte Bausubstanz auf ihre Mängel hin ab. Mit der Eröffnung noch in diesem ...
weiterlesen
Wo das Fernweh-Diner entstehen soll, klopfen Fachleute derzeit die alte Bausubstanz auf ihre Mängel hin ab. Mit der Eröffnung noch in diesem ...
weiterlesen
Die Aufteilung des Schlecker-Nachlasses beginnt. Die Tochterfirma Ihr Platz will die XL-Filialen der insolventen Drogeriekette übernehmen. Den Kindern von Firmengründer Anton Schlecker ...
weiterlesen
Affront von ganz rechts: Die NPD vergleicht die Zustimmung des Bundestages zum ESM-Rettungsschirm mit den Ermächtigungsgesetzen von 1933. Laut einem Zeitungsbericht schickten ...
weiterlesen
Freie Fahrt für alle! Drei Studenten aus Hannover wollen mit einer neu entwickelten Navigations-App Staus abschaffen. Autofahrer sollen dabei gleich doppelt profitieren. ...
weiterlesen
Energiewende: Was an der Stromdebatte stimmt – und
G-20-Gipfel in Mexiko: Politik-Show der Mächtigsten
Krieg in Syrien: Militär und Rebellen liefern sich
Stadt muss einen Kredit aufnehmen
Nach harter Kritik – Schufa-Projekt mit Facebook-Daten abgebrochen
Liveticker zum Eurovision Song Contest: Seid besungen, Millionen!
Visionäre stoßen auf Hürden
Fernweh-Diner verzögert sich
Ende der Drogeriekette: Schlecker-XL-Filialen sollen an Ihr Platz gehen
Brief an Bundestagsabgeordnete: NPD stellt Demokratie “Todesbescheinigung” aus
Navi-App Greenway: Das Stau-Orakel

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Energiewende: Was an der Stromdebatte stimmt – und was nicht
  2. G-20-Gipfel in Mexiko: Politik-Show der Mächtigsten
  3. Krieg in Syrien: Militär und Rebellen liefern sich Gefechte in Damaskus
  4. Stadt muss einen Kredit aufnehmen
  5. Nach harter Kritik – Schufa-Projekt mit Facebook-Daten abgebrochen
  6. Liveticker zum Eurovision Song Contest: Seid besungen, Millionen!
  7. Visionäre stoßen auf Hürden
  8. Fernweh-Diner verzögert sich
  9. Ende der Drogeriekette: Schlecker-XL-Filialen sollen an Ihr Platz gehen
  10. Brief an Bundestagsabgeordnete: NPD stellt Demokratie “Todesbescheinigung” aus
  11. Navi-App Greenway: Das Stau-Orakel