Betrunkener klaut Gemälde im Krankenhaus

BAMBERG. Nach einer Kopfverletzung, die sich ein 26jähriger Mann in der Notaufnahme in Klinikum behandeln ließ, lehnte dieser eine stationäre Überwachung im Krankenhaus ab und entwendete statt dessen gleich elf Gemälde im Krankenhaus. Der Betrunkene (1,32 Promille) legte sich mit einem Teil seiner Beute auf einer Bank vor dem Klinikum zum Schlafen ab, wo er von der Polizei aufgespürt werden konnte. Die Höhe des Entwendungsschadens ist noch nicht bekannt. 

...weitere Beiträge:
HASSFURT, LKR. HASSBERGE. Ein Fahrradfahrer ist nach einem Unfall in der Nacht zum Mittwoch gestorben. Der Mann war in einer Linkskurve offenbar ...
weiterlesen
24jähriger Berliner – schlägt 51jährigen Bamberger Krankenhaus reif
BAMBERG. Am Samstag, in den frühen Morgenstunden, kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen in der Mittelstraße. Hierbei wurde ...
weiterlesen
MÖMLINGEN, LKR. MILTENBERG. Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntagabend ein Fahrradfahrer so schwer verletzt worden, dass er einige Zeit später in einem ...
weiterlesen
Betrunkener leistet Widerstand
Bamberg. Ein 16jähriger geriet Freitagnacht in der Luitpoldstraße mit seiner Freundin in Streit, warf diese in eine Hecke und trat gegen die ...
weiterlesen
Betrunkener täuscht Raubdelikt vor
BAMBERG. Ein 23jähriger mit 2,14 Promille Alkohol im Blut rief am Montagfrüh den Notruf der Polizei an und gab vor, in der ...
weiterlesen
Nach Wasserpfeife am 20. Geburtstag – mit Bekanntem im Krankenhaus gelandet
KARLSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. Seinen 20. Geburtstag am Mittwoch hätte sich ein junger Mann aus dem Landkreis Main-Spessart vermutlich auch anders vorgestellt. In ...
weiterlesen
DETTELBACH, LKR. KITZINGEN. Ein Baustellenfahrzeug ist am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße B 8 beim Durchfahren mit dem Aufbau an einer Brücke hängen ...
weiterlesen
Wiesentheid - Am Samstag kurz vor Mitternacht fiel einer Zivilstreife der Polizei auf der Autobahn A3, nach der Anschlussstelle Wiesentheid in Richtung ...
weiterlesen
91-jähriger überschlägt sich nach Fahrstreifenwechsel – Mann schwerverletzt in Krankenhaus
ASCHAFFENBURG. Bei einem schweren Unfall auf der A 3 hat am Samstagabend ein 91-Jähriger Kopfverletzungen erlitten. Eine Autofahrerin konnte aufgrund seines plötzlichen ...
weiterlesen
Betrunkener richtet erheblichen Sachschaden an – Alkotest ergab 4,26 Promille
BAMBERG. Sachschaden von knapp 3000 Euro richtete am Dienstagabend ein 34jähriger Betrunkener in der Zollnerstraße an. Der Man mit 4,26 Promille Alkohol ...
weiterlesen
Mit Stichverletzungen ins Krankenhaus
SCHWEINFURT. Eine Streitigkeit zwischen vier Personen ist am späten Samstagabend im Schweinfurter Chateaudunpark offenbar aus dem Ruder gelaufen. Fest steht, dass zwei ...
weiterlesen
HASSFURT, LKR. HASSBERGE. Ein Jugendlicher ist am Sonntagabend auf das Dach des Gymnasiums geklettert und eingebrochen. Er stürzte drei Meter in die ...
weiterlesen
WÜRZBURG. In einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Heuchelhof ist es in der Nacht zum Samstag zu einem Schwelbrand gekommen. Bei den ...
weiterlesen
BAD KISSINGEN. An der Eissporthalle in Bad Kissingen ist am späten Samstagnachmittag Ammoniak ausgetreten. Bislang gibt es zehn zumeist Leichtverletzte. Drei Personen ...
weiterlesen
KITZINGEN. Ein mit zwei leeren Containern beladener Lastkraftzug ist am Samstagmittag auf der Bundesstraße 8 von der Fahrbahn abgekommen, hat eine Leitplanke ...
weiterlesen
Fahrradfahrer stirbt nach Sturz im Krankenhaus
24jähriger Berliner – schlägt 51jährigen Bamberger Krankenhaus reif
Nach Verkehrsunfall – Fahrradfahrer im Krankenhaus verstorben
Betrunkener leistet Widerstand
Betrunkener täuscht Raubdelikt vor
Nach Wasserpfeife am 20. Geburtstag – mit Bekanntem
Muldenkipper kollidiert mit Brücke – Fahrer verletzt ins
Betrunkener Trucker auf der Autobahn gefilmt
91-jähriger überschlägt sich nach Fahrstreifenwechsel – Mann schwerverletzt
Betrunkener richtet erheblichen Sachschaden an – Alkotest ergab
Mit Stichverletzungen ins Krankenhaus
Kletterpartie auf dem Schuldach – Schwerverletzt im Krankenhaus
Nach Schwelbrand in Kellerraum – 47-Jähriger stirbt in
Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt –
Lastzug durchbricht Leitplanke – Nach Böschung auf Feld

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Fahrradfahrer stirbt nach Sturz im Krankenhaus
  2. 24jähriger Berliner – schlägt 51jährigen Bamberger Krankenhaus reif
  3. Nach Verkehrsunfall – Fahrradfahrer im Krankenhaus verstorben
  4. Betrunkener leistet Widerstand
  5. Betrunkener täuscht Raubdelikt vor
  6. Nach Wasserpfeife am 20. Geburtstag – mit Bekanntem im Krankenhaus gelandet
  7. Muldenkipper kollidiert mit Brücke – Fahrer verletzt ins Krankenhaus
  8. Betrunkener Trucker auf der Autobahn gefilmt
  9. 91-jähriger überschlägt sich nach Fahrstreifenwechsel – Mann schwerverletzt in Krankenhaus
  10. Betrunkener richtet erheblichen Sachschaden an – Alkotest ergab 4,26 Promille
  11. Mit Stichverletzungen ins Krankenhaus
  12. Kletterpartie auf dem Schuldach – Schwerverletzt im Krankenhaus
  13. Nach Schwelbrand in Kellerraum – 47-Jähriger stirbt in Krankenhaus
  14. Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt – Drei im Krankenhaus
  15. Lastzug durchbricht Leitplanke – Nach Böschung auf Feld umgekippt – Fahrer verletzt im Krankenhaus