Gas weg – Ford ruft eine halbe Million Geländewagen zurück

Wegen Problemen am Gaspedal hat der US-Autobauer Ford knapp 485 000 Geländewagen des Modells Escape zurück gerufen. Der Hersteller reagierte damit freiwillig auf zahlreiche Beschwerden nach Unfällen.


FOCUS Online – News 

...weitere Beiträge:
LICHTENFELS. Mehrere Verletzte und ein zwei ramponierte Fahrzeuge sind die Bilanz des Zusammenstoßes eines Feuerwehrtransporters mit einem Ford am Pfingstmontagmittag auf einer ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Am Samstagfrüh kam der Fahrer eines Geländewagens aus Nordrhein-Westfalen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der ...
weiterlesen
Die "Wochen des Weißen Goldes" locken Besucher aus aller Welt nach Selb. Der Veranstaltungs-Marathon findet seinen Höhepunkt mit dem Fest der Porzelliner ...
weiterlesen
Die "Wochen des Weißen Goldes" locken Besucher aus aller Welt nach Selb. Der Veranstaltungs-Marathon findet seinen Höhepunkt mit dem Fest der Porzelliner ...
weiterlesen
Das Programm für den Mittelaltermarkt im Oberhacken steht. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr sollen am 2. und 3. Juni mehr als ...
weiterlesen
Ein schwerer Unfall hat sich bei Schwarzenbach/Saale ereignet. Ein 46-Jähriger war mit seinem Geländewagen auf der Martinlamitzer Straße ortseinwärts unterwegs. Den ganzen ...
weiterlesen
Zum vierten Mal lädt der TSV Carlsgrün-Frankenwald zu seiner Fasten-Veranstaltung ein. Die Zuschauer erwartet ein deftiges “Derblecken” mit Lokalkolorit. Den ganzen Originalbeitrag ...
weiterlesen
Selb - Dass Liebe und illegale Müllentsorgung durchaus etwas miteinander zu tun haben können, geht aus dem aktuellen Polizeibericht hervor. Ein Pärchen ...
weiterlesen
Burghaig - Wenn über die "Sozialen Netzwerke" öffentlich zu Partys eingeladen wird, ist oft mit Folgen zu rechnen. So endete eine sogenannte ...
weiterlesen
Die Bamberger Symphoniker spielen selten in München - dafür umso häufiger auf den großen Bühnen der Welt. Gerade waren sie in New ...
weiterlesen
Die Bamberger Symphoniker spielen selten in München - dafür umso häufiger auf den großen Bühnen der Welt. Gerade waren sie in New ...
weiterlesen
Zurück zum Club? „Sag niemals nie“
Zurück zum Club? „Sag niemals nie“ STUTTGART/NÜRNBERG Der Vergleich von Topf und Deckel – selten hat er so gut gepasst wie bei Julian ...
weiterlesen
Bürgermeister und Forstleute weihen zwischen Enchenreuth und Lehsten einen Waldweg ein, der 54 Hektar erschließt. Die Planungen haben vier Jahre gedauert. Den ...
weiterlesen
Gerda Hasselfeldt weist im FOCUS-Online-Interview die Kritik einer OECD-Studie zurück, das Betreuungsgeld wirke gegen die Integration und beachteilige Kinder von Migranten. Die ...
weiterlesen
Der Maibaum steht nach dem Ende der Arbeiten wieder vor der alten Kirche. Die Waldershofer lösen den geklauten Baum nicht aus, sondern ...
weiterlesen
Feuerwehrfahrzeug rammt Ford
Geländewagen fuhr in die Büsche – Polizei sucht
Werbung für eine Stadt und ihr Produkt
Werbung für eine Stadt und ihr Produkt
Die “gute alte” Zeit kehrt zurück
Totalschaden mit neuem Geländewagen
Der Adelberg ruft am Samstag
Liebesnest ruft Polizei auf den Plan
Facebook-Party ruft die Polizei auf den Plan
Eine ruhige Insel inmitten einer lauten Stadt
Eine ruhige Insel inmitten einer lauten Stadt
Zurück zum Club? „Sag niemals nie“
Eine Lärche für den neuen Weg
Gerda Hasselfeldt im FOCUS-Online-Interview – „Das Betreuungsgeld ist
Zurück in der “guten Stube”

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Feuerwehrfahrzeug rammt Ford
  2. Geländewagen fuhr in die Büsche – Polizei sucht Zeugen
  3. Werbung für eine Stadt und ihr Produkt
  4. Werbung für eine Stadt und ihr Produkt
  5. Die “gute alte” Zeit kehrt zurück
  6. Totalschaden mit neuem Geländewagen
  7. Der Adelberg ruft am Samstag
  8. Liebesnest ruft Polizei auf den Plan
  9. Facebook-Party ruft die Polizei auf den Plan
  10. Eine ruhige Insel inmitten einer lauten Stadt
  11. Eine ruhige Insel inmitten einer lauten Stadt
  12. Zurück zum Club? „Sag niemals nie“
  13. Eine Lärche für den neuen Weg
  14. Gerda Hasselfeldt im FOCUS-Online-Interview – „Das Betreuungsgeld ist eine gute Sache“
  15. Zurück in der “guten Stube”