17-Jähriger am „Roten Kopf“ von Trio ausgeraubt

ASCHAFFENBURG. Ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Aschaffenburg ist am Freitagabend Opfer eines Raubes geworden. Als der junge Mann den Torbogen am sogenannten „Roten Kopf“ in Richtung Main passierte, wurde er von drei Unbekannten tätlich angegriffen und dabei seiner Geldbörse beraubt. Leichtverletzt musste er danach im Klinikum ambulant versorgt werden.

Kurz nach 22.30 Uhr war der Jugendliche auf dem Weg in Richtung „Perth Inch“. Er lief vom Kapuzinerkloster den Schlossberg hinunter bis zum Torbogen in Richtung Main. Dort standen ihm nach eigenen Angaben plötzlich drei Unbekannte gegenüber, die von ihm „Wegezoll“ zum Passieren des Tores verlangten. Als der 17-Jährige dies verneinte, kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung, in deren Folge der Angegriffene eine Platzwunde am Kopf erlitt. Einer der Täter zog ihm darüber hinaus die Geldbörse aus der Hosentasche und danach türmte das Trio in Richtung Kapuzinerkloster über die dortige Treppe.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mehrerer Streifenwagen der Aschaffenburger Polizei war danach erfolglos geblieben. Der 17-Jährige kam nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum, wo er ambulant behandelt werden musste. Nach ersten Erkenntnissen fehlt ihm neben seinem Geldbeutel mit wenigen Euro Inhalt, auch sein Personalausweis und sein Schlüsselbund.

Noch in der Nacht hat die Kripo den Fall übernommen und setzt bei der Ermittlung der drei Täter auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Von dem Trio ist folgende Personenbeschreibung bekannt:

1. Täter: 18-20 Jahre alt, ca. 182 Zentimeter groß, schlank, dunkle Haare
2. Täter: 18-20 Jahre alt, ca. 170 Zentimeter groß, kräftig, blonde Haare
3. Täter: keine Beschreibung vorhanden.

Die Ermittler bitten Zeugen der Tat bzw. Personen, die Hinweise auf die drei Unbekannten geben können, die sich möglicherweise vorher auch im Bereich des „Perth Inch“ aufgehalten haben, unter Tel. 06021/ 857-1732 zu melden. 

...weitere Beiträge:
NÜRNBERG. (386) Am gestrigen Samstagmorgen (03.03.2012) beraubten drei bislang Unbekannte in der Nürnberger Fußgängerzone einen 31-Jährigen. Gegen 05:30 Uhr befand sich der Nürnberger ...
weiterlesen
ELSENFELD, LKR. MILTENBERG. Ohne Bezahlung aber mit Cannabisblüten im Wert von 300 Euro sind in der letzten Januarwoche drei Männer verschwunden, von ...
weiterlesen
Angela Merkel wird in Europa zunehmend unbeliebt, aber in Deutschland konnte sie sich bisher auf ihre Werte verlassen. Nun zeigt eine Umfrage ...
weiterlesen
MILTENBERG UND HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass es einer Streife der Aschaffenburger Polizei am Sonntagnachmittag gelungen ...
weiterlesen
WALDASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am frühen Sonntagmorgen ist Fahndern der Aschaffenburger Autobahnpolizei auf der A3 ein als gestohlen gemeldeter VW Golf ins Visier ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Drei zunächst unbekannte Täter raubten zwei Jugendlichen (16) in der Nacht von Freitag auf Samstag (17./18.02.2012) Bargeld. Im Rahmen ...
weiterlesen
Sakrale Gegenstände aus Friedhöfen gestohlen – Tatverdächtiges Trio überführt
AMBERG. Für eine verständliche Beunruhigung unter der Bevölkerung und hier speziell bei Grabbesitzern im Bereich der mittleren Oberpfalz sorgte im Herbst des ...
weiterlesen
Wer hat den roten MAN auf der B 505 gesehen?
B 505, HIRSCHAID, LKR. BAMBERG Nach einem Unfall am frühen Donnerstag Morgen gg. 05.00 Uhr auf der B 505 zwischen Hirschaid und ...
weiterlesen
LANDKREISE MILTENBERG UND MAIN-SPESSART, ASCHAFFENBURG. Nach den intensiven gemeinsam geführten Ermittlungen der Miltenberger und Obernburger Polizei gegen einen 46-jährigen mutmaßlichen Einbrecher, sitzt ...
weiterlesen
Wollbach - Am vergangenen Samstag in den frühen Morgenstunden wurde ein 22-jähriger Mann auf dem Nachhauseweg in der Schulstraße von drei unbekannten ...
weiterlesen
Rauschgiftring gesprengt – Ermittlungen u.a. gegen vier mutmaßliche Drogendealer – 25-Jähriger in Untersuchungshaft
ASCHAFFENBURG. Gegen vier mutmaßliche Drogendealer und acht Betäubungsmittelkonsumenten hat die Aschaffenburger Polizei im Rahmen zweier Einsätze am vergangenen Donnerstag sowie eine Woche ...
weiterlesen
Kopf-Hals-Tumor-Zentren setzen Standards bei der Krebsbehandlung
ERLANGEN – Krebs ist nach den Herz-Kreislauf-Erkrankungen die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Seit 2008 arbeiten Experten konzentriert am Nationalen Krebsplan, der die ...
weiterlesen
Pfefferspray in Diskothek versprüht – Bislang 25 Verletzte – 29-Jähriger vorläufig festgenommen
ASCHAFFENBURG. In einer Diskothek hat am frühen Sonntagmorgen ein Gast Reizgas versprüht. Dadurch erlitten 25 Personen Atemwegsreizungen, wobei diese Zahl noch ansteigen ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Auf offener Straße ist am Dienstagnachmittag ein 44-Jähriger von einem drei Jahre jüngeren Kontrahenten mit einem Messer attackiert worden. Das Opfer ...
weiterlesen
18-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit PKW und stirbt
HASSFURT OT AUGSFELD, LKR. HASSBERGE. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen Kleinaugsfeld und Großaugsfeld ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer ums ...
weiterlesen
Von unbekanntem Trio ausgeraubt – Zeugenaufruf
Bei Rauschgiftgeschäft „abgerippt“ – 19-Jähriger in Untersuchungshaft
Kopf-an-Kopf-Rennen im Politbarometer – Hannelore Kraft stößt die
Einbrecher auf der Flucht festgenommen – Aufmerksamer Zeuge
Gesucht, mit gestohlenem Auto und vermeintlichem Diebesgut unterwegs
Von Zufallsbekanntschaft ausgeraubt – Tatverdächtige festgenommen
Sakrale Gegenstände aus Friedhöfen gestohlen – Tatverdächtiges Trio
Wer hat den roten MAN auf der B
Nach Einbruchsserie in Vereinsheime und Gaststätten – 46-Jähriger
Flasche von unbekannten Täter auf den Kopf geschlagen
Rauschgiftring gesprengt – Ermittlungen u.a. gegen vier mutmaßliche
Kopf-Hals-Tumor-Zentren setzen Standards bei der Krebsbehandlung
Pfefferspray in Diskothek versprüht – Bislang 25 Verletzte
44-Jähriger durch Messerstich verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
18-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit PKW und stirbt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Von unbekanntem Trio ausgeraubt – Zeugenaufruf
  2. Bei Rauschgiftgeschäft „abgerippt“ – 19-Jähriger in Untersuchungshaft
  3. Kopf-an-Kopf-Rennen im Politbarometer – Hannelore Kraft stößt die Kanzlerin vom Thron
  4. Einbrecher auf der Flucht festgenommen – Aufmerksamer Zeuge handelt vorbildlich
  5. Gesucht, mit gestohlenem Auto und vermeintlichem Diebesgut unterwegs – 51-Jähriger rammt Polizeiauto bei Fluchtversuch
  6. Von Zufallsbekanntschaft ausgeraubt – Tatverdächtige festgenommen
  7. Sakrale Gegenstände aus Friedhöfen gestohlen – Tatverdächtiges Trio überführt
  8. Wer hat den roten MAN auf der B 505 gesehen?
  9. Nach Einbruchsserie in Vereinsheime und Gaststätten – 46-Jähriger in Untersuchungshaft
  10. Flasche von unbekannten Täter auf den Kopf geschlagen
  11. Rauschgiftring gesprengt – Ermittlungen u.a. gegen vier mutmaßliche Drogendealer – 25-Jähriger in Untersuchungshaft
  12. Kopf-Hals-Tumor-Zentren setzen Standards bei der Krebsbehandlung
  13. Pfefferspray in Diskothek versprüht – Bislang 25 Verletzte – 29-Jähriger vorläufig festgenommen
  14. 44-Jähriger durch Messerstich verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  15. 18-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit PKW und stirbt