Große Schlägerei in den Morgenstunden

COBURG. Mindestens 16 leichtverletzte Personen sind das Ergebnis einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einer größeren Anzahl Personen in den frühen Morgenstunden des Sonntag. Die Polizei musste mit mehreren Streifenwagen anrücken um die Schlägerei zu beenden.

Was zunächst als tumultartiger Zustand im Steinweg beschrieben werden könnte, weitete sich schnell zu einer größeren Schlägerei aus. Auch als bereits eine Streife für die Aufnahme des Sachverhalts vor Ort war, kam es in der Nähe wieder zu Rangeleien.

Kurz darauf rückten insgesamt zwölf Polizisten an, um den immer wieder aufflammenden Aggressionen zwischen den Kontrahenten ein Ende zu setzen. Dafür mussten die Polizisten schließlich auch Pfefferspray einsetzen. Den entstandenen Nebel nutzte eine Vielzahl von Personen für die Flucht.

Insgesamt stellten die Beamten bei 16 Beteiligten die Personalien fest. Dabei handelte es sich sowohl um Kosovaren, Serben und Georgier als auch um russische, türkische und deutsche Staatsangehörige. Alle sind zwischen 20 und 30 Jahren alt und erlitten leichtere Verletzungen; vor allem Prellungen im Gesicht und am Oberkörper.

Die Ursache der Streitigkeiten zwischen den mehr oder minder alkoholisierten Personen ist noch völlig unklar. Zur Klärung sind weitere Ermittlungen und Vernehmungen notwendig.

Unbelehrbar zeigte sich auch ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Sonneberg, der wiederholt die Amtshandlungen der Polizisten störte und auch einem Platzverweis nicht nachkam. Der Mann musste den Rest der Nach in einer Polizeizelle verbringen. 

...weitere Beiträge:
Schlägerei mit Folgen
GRUB AM FORST, LKR. COBURG. Schwere Verletzungen waren am Freitagabend die Folge einer Schlägerei zwischen zwei Heranwachsenden in Grub am Forst. Ein 18-Jähriger ...
weiterlesen
Am Sonntagmorgen gegen 06.10 Uhr kam es in der Willi-Kaidel-Straße zwischen einem Taxifahrer und einem 34-jährigen Mann zunächst zu einer gegenseitigen Beleidigung, ...
weiterlesen
Dabei stieß ein 25-jähriger Grieche seine 22-jährige polnische Ex-Freundin zu Boden. Diese verletzte sich am Arm und musste ins Klinikum Bamberg gebracht ...
weiterlesen
FORCHHEIM. Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Forchheim eine Meldung über eine größere Schlägerei am Bahnhof ein. Die ersten Streifen konnten vor ...
weiterlesen
Großbrand in der Altstadt von Coburg
Erstmeldung: Das Feuer in der historischen Altstadt von Coburg hält die Feuerwehr noch immer in Atem - die Löscharbeiten dauern an. Es ...
weiterlesen
EBELSBACH, LKR. HASSBERGE. Der kleine Franz, zur Zeit ganze vier Jahre alt, hat am Dienstagnachmittag zunächst seine Oma, dann die gesamte Familie ...
weiterlesen
Schlägerei und Widerstand auf dem Festgelände
NÜRNBERG. Vergangene Nacht (14./15.08.2012) haben vier Männer einen Jugendlichen auf dem Festgelände in Nürnberg-Katzwang zusammengeschlagen. Dem folgte noch ein Widerstand gegen die ...
weiterlesen
Ursache für Großbrand in Coburg noch unklar – Kripo ermittelt auf Hochtouren
COBURG. Zwei Tage nach dem verheerenden Feuer in der Coburger Altstadt ist die Ursache dafür nach wie vor unklar. Die Zahl der ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (850) Gestern Abend (14.05.2012) kam es in einer Grünanlage im Nürnberger Osten zu einer Schlägerei, an der nach bisherigem Kenntnisstand mehr ...
weiterlesen
AHORN, LKR. COBURG. Ein demolierter Audi und eine entwendete Play Station 3 sind das Ergebnis eines Wohnungseinbruchs durch unbekannte Täter in der ...
weiterlesen
Nach Schlägerei sieben Tatverdächtige festgenommen
NÜRNBERG. (1395) Am gestrigen Sonntagmorgen (05.08.2012) wurde die Polizei zu einer Schlägerei im Nürnberger Stadtteil Gostenhof gerufen. Die Beamten mussten insgesamt sieben ...
weiterlesen
Schlägerei vor Discothek
BAMBERG. Am Obstmarkt schlugen am Freitagfrüh, 02.30 Uhr, eine junge Frau aus dem Landkreis Bamberg mit 0,66 Promille und ein US-Soldat mit ...
weiterlesen
KLINGENBERG AM MAIN OT RÖLLFELD, LKR. MILTENBERG. Ordentlich aus dem Ruder gelaufen ist eine Aussprache unter mehreren jungen Männern am Sonntag Abend ...
weiterlesen
OBERFRANKEN. Eine insgesamt ruhige Einsatzbilanz konnte die Oberfränkische Polizei im Rückblick auf die närrische Zeit ziehen. Leider mussten die Beamten im Vergleich ...
weiterlesen
Lkw-Fahrer mit Falschgeld und Messer auf der Autobahn unterwegs
Geiselwind - Wieder einmal bewährte sich die gute Zusammenarbeit zwischen Zoll und Autobahnpolizei. Am Donnerstagnachmittag haben Zollbeamte bei einer Kontrolle auf dem ...
weiterlesen
Schlägerei mit Folgen
Morgendliche Schlägerei – Schweinfurt
In Hallstadt ist es in den frühen Morgenstunden
Jugendliche verabreden sich zur Schlägerei
Großbrand in der Altstadt von Coburg
Vor Oma versteckt – Vierjähriger löst große Suchaktion
Schlägerei und Widerstand auf dem Festgelände
Ursache für Großbrand in Coburg noch unklar –
Schlägerei unter Personengruppen
Einbrecher versenken geklautes Auto im Teich
Nach Schlägerei sieben Tatverdächtige festgenommen
Schlägerei vor Discothek
Schlägerei unter Heranwachsenden – Ermittlungen der Polizei dauern
Oberfränkische Polizei zieht Faschingsbilanz
Lkw-Fahrer mit Falschgeld und Messer auf der Autobahn

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Schlägerei mit Folgen
  2. Morgendliche Schlägerei – Schweinfurt
  3. In Hallstadt ist es in den frühen Morgenstunden zu einer Schlägerei in einer Disco gekommen
  4. Jugendliche verabreden sich zur Schlägerei
  5. Großbrand in der Altstadt von Coburg
  6. Vor Oma versteckt – Vierjähriger löst große Suchaktion aus
  7. Schlägerei und Widerstand auf dem Festgelände
  8. Ursache für Großbrand in Coburg noch unklar – Kripo ermittelt auf Hochtouren
  9. Schlägerei unter Personengruppen
  10. Einbrecher versenken geklautes Auto im Teich
  11. Nach Schlägerei sieben Tatverdächtige festgenommen
  12. Schlägerei vor Discothek
  13. Schlägerei unter Heranwachsenden – Ermittlungen der Polizei dauern an
  14. Oberfränkische Polizei zieht Faschingsbilanz
  15. Lkw-Fahrer mit Falschgeld und Messer auf der Autobahn unterwegs