Rumänischer Kraftfahrer schleppt mit einer selbstgebauten Deichsel Sattelzug ab

KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Was eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried vergangenes Wochenende zu sehen bekam, war nahezu unglaublich. Ein rumänischer Kraftfahrer hatte mit einer selbstgebauten Deichsel eine weitere Sattelzugmaschine angehängt. Diese war weder lenk- noch bremsfähig und mit den Beleuchtungseinrichtungen des Zugfahrzeugs nicht verbunden. Das von diesem Gespann ausgehende Risiko vermag man gar nicht abschätzen.

Der Rumäne war in der Nacht zum Samstag auf der A 3 Richtung Süden unterwegs und hatte im Schlepptau eine unfallbeschädigte Sattelzugmaschine. Die Verbindung beider Fahrzeuge bestand aus einer alten Deichsel, die provisorisch umgebaut war. Im abgeschleppten Fahrzeug befand sich keine Person, die auf das Fahrgeschehen Einfluss nehmen konnte. Auch gab es weder Verbindung zur lenkbaren Vorderachse noch zu der Beleuchtung des Zugfahrzeugs und vor allem nicht zur Bremsanlage.

Mit sieben Tonnen Eigengewicht war die zulässige ungebremste Anhängelast von 750 kg um über 900 % überschritten. Bei einer notwendigen Vollbremsung wäre der Bremsweg aufgrund der großen Masse um ein Vielfaches verlängert worden, außerdem hätte das Zugfahrzeug ausbrechen und ins Schleudern kommen können. Den Rumänen kostet diese Risikofahrt 600 Euro Strafe, außerdem musste er sich um einen Tieflader zum Transportieren der beschädigten Zugmaschine kümmern. 

...weitere Beiträge:
MAINSTOCKHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Mittwochnachmittag ist auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Kitzingen/Schwarzach und Biebelried ein Sprinterfahrer schwer verletzt worden. Der ...
weiterlesen
Auslobung und Zeugenaufruf Wie bereits durch das Polizeipräsidium München berichtet, hatten sich am Freitag, den 13.01.2012, zwei Explosionen in der Allacher Straße bei ...
weiterlesen
KITZINGEN. Nach dem Raubüberfall auf einen 53-Jährigen vor gut einer Woche hat die Kriminalpolizei Würzburg in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Kitzingen nun ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Am frühen Montagmorgen ist an einer Schweinfurter Diskothek der Dachstuhl bei einem Feuer größtenteils zerstört worden. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen ist ...
weiterlesen
Der Autobahnpolizei wurde am frühen Samstagmorgen von einem Lkw-Fahrer mitgeteilt, dass ein Sattelzug mit italienischer Zulassung auf der A 3 zwischen der ...
weiterlesen
BAD NEUSTADT A. D. SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD. Nach dem Raubüberfall in der Nacht zum Mittwoch auf eine 31 Jahre alte Frau und ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nach dem mysteriösen Verschwinden einer 32-Jährigen aus dem Würzburger Stadtteil Heidingsfeld, hat die Polizei inzwischen einen in einem Acker vergrabenen Leichnam ...
weiterlesen
A 9 / PLECH, LKR. BAYREUTH. Aus noch nicht endgültig geklärter Ursache kippte am Freitagnachmittag auf der Autobahn A 9 in Fahrtrichtung ...
weiterlesen
Dabei stieß ein 25-jähriger Grieche seine 22-jährige polnische Ex-Freundin zu Boden. Diese verletzte sich am Arm und musste ins Klinikum Bamberg gebracht ...
weiterlesen
Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg WÜRZBURG. Im Rahmen der gemeinsamen Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg und der Staatsanwaltschaft Würzburg wegen ...
weiterlesen
KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Auffinden einer Wasserleiche Ende März im Main bei Kleinostheim ist der männliche Leichnam inzwischen identifiziert. Anhand von ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Seit Dienstag wird eine 32-Jährige aus dem Stadtteil Heidingsfeld vermisst. Die Frau wurde zuletzt am Montagabend von einer Bekannten gesehen. Es ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Großes Glück hatten die beiden Beteiligten eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der Autobahn A 3. Ein Fernfahrer hatte wegen gesundheitlicher Probleme ...
weiterlesen
Diebe auf der Autobahn unterwegs – Diesel und Reserverad entwendet
LKR. WÜRZBURG UND LKR. KITZINGEN. In der Nacht zum Mittwoch haben sich Diebe an mehreren Lkw auf Autobahnparkplätzen zu schaffen gemacht, während ...
weiterlesen
HEILSBRONN, LKR. ANSBACH. (559) Heute Morgen (29.03.2012), gegen 05.20 Uhr, fuhr ein Lkw-Fahrer auf ein Pkw-Gespann zwischen Lichtenau und Neuendettelsau auf. Hierbei ...
weiterlesen
Sprinter auf Sattelzug aufgefahren – Fahrer schwer verletzt
Zündung von drei selbstgebauten Krachern („Rohrbomben“)
Nach Raub einer Umhängetasche – Tatverdächtiger ermittelt
Hoher Schaden bei Dachstuhlbrand einer Diskothek – Niemand
Sattelzug fährt in Schlangenlinien auf der A 3
Nach Raubüberfall unter Vorhalt einer Pistole – Kripo
Nach mysteriösem Verschwinden einer 32-Jährigen – vergrabener Leichnam
Sattelzug kippte um – A 9 über Stunden
In Hallstadt ist es in den frühen Morgenstunden
Nach Auffinden eines Leichnams einer 32 Jährigen –
Nach dem Auffinden einer Wasserleiche – Identität anhand
Mysteriöses Verschwinden einer 32-Jährigen – Polizei leitet Suchmaßnahmen
Sattelzug drückt Pkw gegen Leitplanke – Lkw-Fahrer ohnmächtig
Diebe auf der Autobahn unterwegs – Diesel und
Auffahrunfall auf der BAB 6 – halbseitige Sperrung

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Sprinter auf Sattelzug aufgefahren – Fahrer schwer verletzt im Krankenhaus
  2. Zündung von drei selbstgebauten Krachern („Rohrbomben“)
  3. Nach Raub einer Umhängetasche – Tatverdächtiger ermittelt
  4. Hoher Schaden bei Dachstuhlbrand einer Diskothek – Niemand verletzt
  5. Sattelzug fährt in Schlangenlinien auf der A 3
  6. Nach Raubüberfall unter Vorhalt einer Pistole – Kripo ermittelt Tatverdächtigen
  7. Nach mysteriösem Verschwinden einer 32-Jährigen – vergrabener Leichnam entdeckt
  8. Sattelzug kippte um – A 9 über Stunden blockiert
  9. In Hallstadt ist es in den frühen Morgenstunden zu einer Schlägerei in einer Disco gekommen
  10. Nach Auffinden eines Leichnams einer 32 Jährigen – neue Erkenntnisse
  11. Nach dem Auffinden einer Wasserleiche – Identität anhand DNA geklärt
  12. Mysteriöses Verschwinden einer 32-Jährigen – Polizei leitet Suchmaßnahmen ein
  13. Sattelzug drückt Pkw gegen Leitplanke – Lkw-Fahrer ohnmächtig
  14. Diebe auf der Autobahn unterwegs – Diesel und Reserverad entwendet
  15. Auffahrunfall auf der BAB 6 – halbseitige Sperrung