250 Brandopfer in Karachi: Pakistanische Unglücksfabrik belieferte Kik

Hunderte Arbeiter kamen bei dem Feuer in einer pakistanischen Textilfabrik ums Leben. Unter den Kunden war auch die deutsche Billigkette Kik. Schon 2007 soll es Brandschutzprobleme gegeben haben.
RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama von STERN.DE 

...weitere Beiträge:
Pakistan: Dutzende Arbeiter fallen Fabrikbränden zum Opfer
Zwei Feuer haben in Pakistan viele Menschen das Leben gekostet. In einer Textilfabrik in Karachi starben mehr als 100 Arbeiter, in einer ...
weiterlesen
Fabrikbrand in Pakistan: Ein Feuer, kein Fluchtweg, hunderte Tote
Durch einen verheerenden Brand ist eine Textilfabrik im pakistanischen Karachi zur Todesfalle geworden. Hunderte Menschen kamen durch das Feuer ums Leben, da ...
weiterlesen
USA: Tote bei Schießerei an texanischer Universität
Bei einem Schusswechsel im US-Bundesstaat Texas sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Laut Medienberichten starb auch der mutmaßliche Schütze. RSS-Feed Panorama - die ...
weiterlesen
An der Nordsee freuten sich die Touristen über 250 Sonnenstunden - anderswo gab es viel zu viele Wolken. stern.de präsentiert die Top ...
weiterlesen
Nicht weit von Winnenden entfernt kämpft ein Schützen-Ehepaar gegen das Verbot von Großkaliberwaffen. Doch ein großangelegtes PR-Fest floppte auf ganzer Linie. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Plötzlich ist der Protest gegen das neue Meldegesetz heftig. Neben dem Bundesdatenschutzbeauftragten ist auch die Verbraucherschutzministerin mit der Neuregelung unzufrieden. RSS-Feed Panorama - ...
weiterlesen
Neun Bergsteiger sterben auf dem Weg zum höchsten Gipfel der Alpen. Eine Lawine reißt sie im Montblanc-Massiv in den Tod. Es soll ...
weiterlesen
Seit die rechtsextreme Terrorgruppe NSU aufgeflogen ist, wird über einen Kontakt des Verfassungsschutzes zu Beate Zschäpe gemutmaßt. Die Auswertung von Handydaten gibt ...
weiterlesen
NSU und Verfassungsschutz: Thüringer Polizist informierte womöglich NSU-Umfeld
Neue Vorwürfe gegen den Verfassungsschutz: Es soll Hinweise auf mehrere Beamte geben, die das rechtsradikale Trio mit Informationen und Warnungen vor Durchsuchungen ...
weiterlesen
Tragödie in China: Aufzug rast 34 Stockwerke in die Tiefe
Es klingt wie aus einem Horrorfilm: In China reißt ein Aufzugseil und 19 Menschen rasen in den Tod. Das Unglück weist erneut ...
weiterlesen
Der Anschlag ist einer der schwersten der vergangenen Monate: Ein Selbstmordattentäter hat bei einer Hochzeit in Nordafghanistan 22 Menschen getötet. Unter den ...
weiterlesen
Meterhohe Flutwellen reißen in der russischen Urlaubsregion Krasnodar mindestens 150 Menschen in den Tod. Viele von ihnen werden von dem Hochwasser im ...
weiterlesen
Geheimkonten, Mafia- und Bestechungsgelder: Dem Vatikan droht neues Ungemach. Derzeit packt der geschasste Ex-Chef der Vatikanbank pikante Details aus, die sicher in ...
weiterlesen
Sie sahen keinen anderen Ausweg: Tausende DDR-Bürger versuchten, in den Westen zu fliehen - auch Mario Röllig und Berthold Dücker. Für "Gedächtnis ...
weiterlesen
Paolo Gabriele, Benedikts Kammerdiener, galt als gläubig und brav. Dass er noch anderen Herren diente und Geheimnisse weitergab, brachte ihn ins Gefängnis. ...
weiterlesen
Pakistan: Dutzende Arbeiter fallen Fabrikbränden zum Opfer
Fabrikbrand in Pakistan: Ein Feuer, kein Fluchtweg, hunderte
USA: Tote bei Schießerei an texanischer Universität
Sonnenstunden-Ranking: Wo im Juli die Sonne schien –
Verbot von Großkalibern: Der Rohrkrepierer der Waffennarren
Umstrittenes Meldegesetz: Oberster Datenschützer prangert “Geschenk für Werbewirtschaft”
Lawinenunglück auf dem Mont Blanc: Drama am verfluchten
Die NSU und der Verfassungsschutz: Ruf doch mal
NSU und Verfassungsschutz: Thüringer Polizist informierte womöglich NSU-Umfeld
Tragödie in China: Aufzug rast 34 Stockwerke in
Afghanistan: Selbstmordattentäter reißt Hochzeitsgäste mit in den Tod
Überschwemmung in Südrussland: Flutopfer werfen Behörden Versagen vor
Skandal im Kirchenstaat: Die brisante Beichte des Vatikanbankers
Video: Flucht aus der DDR: Der gefährliche Weg
“Vatileaks”-Affäre: Der Mann, der den Papst verriet

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Pakistan: Dutzende Arbeiter fallen Fabrikbränden zum Opfer
  2. Fabrikbrand in Pakistan: Ein Feuer, kein Fluchtweg, hunderte Tote
  3. USA: Tote bei Schießerei an texanischer Universität
  4. Sonnenstunden-Ranking: Wo im Juli die Sonne schien – und wo nicht
  5. Verbot von Großkalibern: Der Rohrkrepierer der Waffennarren
  6. Umstrittenes Meldegesetz: Oberster Datenschützer prangert “Geschenk für Werbewirtschaft” an
  7. Lawinenunglück auf dem Mont Blanc: Drama am verfluchten Berg
  8. Die NSU und der Verfassungsschutz: Ruf doch mal beim Nazi an
  9. NSU und Verfassungsschutz: Thüringer Polizist informierte womöglich NSU-Umfeld
  10. Tragödie in China: Aufzug rast 34 Stockwerke in die Tiefe
  11. Afghanistan: Selbstmordattentäter reißt Hochzeitsgäste mit in den Tod
  12. Überschwemmung in Südrussland: Flutopfer werfen Behörden Versagen vor
  13. Skandal im Kirchenstaat: Die brisante Beichte des Vatikanbankers
  14. Video: Flucht aus der DDR: Der gefährliche Weg in die Freiheit
  15. “Vatileaks”-Affäre: Der Mann, der den Papst verriet