Vorsicht! Enkeltrick-Betrüger weiter aktiv

COBURG / BAMBERG / OBERFRANKEN. Nach wie vor versuchen unbekannte Betrüger in Oberfranken mit der Masche des „Enkeltricks“ ihr Glück. Die Polizei warnt vor einem weiteren Auftreten der Täter.

Das Vorgehen der Ganoven ist immer das gleiche. Durch eine geschickte Gesprächsführung am Telefon täuschen die Betrüger ihre vorwiegend älteren Opfer. Diese sind der Meinung mit einem Verwandten, meist Enkel oder Neffen, zu telefonieren. Unter glaubhafter Schilderung, dass sie sich in einer ausweglosen finanziellen Notlage befänden, werden die ahnungslosen Opfer um die Auszahlung eines angeblich dringend benötigten, hohen Bargeldbetrages gebeten.

Am Donnerstag versuchten die Unbekannten auf diese Weise vorwiegend im Bereich Coburg und Bamberg ihr Glück. Die Angerufenen reagierten aber völlig richtig und ließen sich nicht auf die fingierten Anrufe der Täter ein. Vielmehr verständigten die Bürger umgehend die Polizei und brachten die Betrugsversuche zur Anzeige. Somit gingen die Ganoven in allen Fällen leer aus.

Die Oberfränkische Polizei setzt auch weiterhin auf Aufklärungsarbeit zum Thema „Enkeltrick-Betrug“ und versucht arglose Opfer durch Warnmeldungen vor den Betrügern zu schützen. Die Täter werden dennoch weiterhin, insbesondere bei Senioren, durch geschicktes Taktieren am Telefon versuchen, selbige um ihre Ersparnisse zu bringen.

Die Polizei rät Ihnen:

  • Lassen Sie keine fremden Personen in die Wohnung.
  • Seien Sie misstrauisch, wenn sich Personen am Telefon als Verwandte oder Bekannte ausgeben, die Sie als solche nicht kennen.
  • Geben Sie keine Details zu Ihren familiären oder finanziellen Verhältnissen preis.
  • Übergeben Sie niemals Geld an Ihnen unbekannte Personen.

Weitere Tipps und Informationen zum Thema finden Sie auch in der kostenlosen Broschüre „Der Goldene Herbst“ bei Ihrer Polizeidienststelle und natürlich auch im Internet.

 

...weitere Beiträge:
OBERFRANKEN / COBURG. Erneut versuchen bundesweit agierende Internet-Betrüger ahnungslose Computer-User mit gefälschten Internetseiten unter Verwendung von Logos des Bundeskriminalamtes und der Bundespolizei ...
weiterlesen
BAYREUTH/ OBERFRANKEN. Erneut schafften es Betrüger am Donnerstagnachmittag mit dem sogenannten „Enkeltrick“, zwei ältere Frauen aus Bayreuth dazu zu bewegen, dass sie ...
weiterlesen
MÖMBRIS, LKR. ASCHAFFENBURG. In mindestens zwei der Polizei bekannt gewordenen Fällen haben Betrüger vermutlich versucht, Senioren um ihr Erspartes zu bringen. Ein ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Clever verhielt sich eine Seniorin, die am Mittwochnachmittag „Besuch“ von zwei angeblichen Stadtwerke-Mitarbeitern bekam. Sie wollten Zutritt zu der Wohnung der ...
weiterlesen
HALLERNDORF, LKRS. FORCHHEIM. Trotz bereits mehrerer Anzeigen gegen Mitglieder der zur Zeit im Landkreis und Stadtgebiet Forchheim tätigen rumänischen Bettlergruppierungen, sind diese ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (316) Gestern (22.02.2012) riefen bislang Unbekannte gezielt mindestens fünf Senioren im Stadtgebiet von Nürnberg an. Sie gaben sich jeweils als nahestehende ...
weiterlesen
UNTERFRANKEN. Die Serie von sogenannten „Schockanrufen“ setzt sich fort. So wurden der Unterfränkischen Polizei am Montag und Dienstag drei neue Fälle gemeldet, ...
weiterlesen
OBERFRANKEN. Mittels per E-Mail zugesandter Rechnungen versuchen Betrüger, Internetnutzer über den Tisch zu ziehen. Die Polizei warnt vor weiterem Auftreten. Bei dieser Masche ...
weiterlesen
Bayreuth – Im Kampf gegen den eine ganze Welle von Betrügereien mit dem sogenannten “Enkeltrick” (wir berichteten mehrfach), ist der oberfränkischen Polizei ...
weiterlesen
80-jährige Bayreutherin per Enkeltrick betrogen
BAYREUTH. Leider gelang am Dienstagnachmittag wieder einmal unbemerkt ein sogenannter „Enkeltrick“ und unbekannte Täter erbeuteten dabei mehrere Tausend Euro Bargeld. Opfer war in ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Die Serie von sogenannten „Schockanrufen“ in Unterfranken hat sich am Samstag in Schweinfurt fortgesetzt. Dort versuchten Unbekannte bei zwei Frauen und ...
weiterlesen
KULMBACH. Wieder einmal gelang es unbekannten Betrügern am Donnerstagnachmittag, mit einer üblen Variante des sogenannten „Enkeltricks“ eine Seniorin um mehrere Tausend Euro ...
weiterlesen
Vorsicht beim Verkauf von Immobilien – Polizei warnt vor sogenanntem „Rip-Deal“
UNTERFRANKEN / RAUM ASCHAFFENBURG. Mit einer noch nicht allzu bekannten Betrugsmasche hat es derzeit auch die Unterfränkische Polizei zu tun. Bei dem ...
weiterlesen
OBERTHULBA, LKR. BAD KISSINGEN. Nachdem am Samstagnachmittag eine neu errichtete Halle einer Sicherheitsfirma komplett ausgebrannt war, dauern die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache ...
weiterlesen
BAMBERG. Eine unbekannte Betrügerin brachte letzten Freitag mit der Masche des „Enkeltricks“ eine 84-jährige Bambergerin um ihr Erspartes. Sie ergaunerte sich 25.000 ...
weiterlesen
Erneut bundesweite Internet-Betrüger im Netz aktiv
Betrüger erneut mit Enkeltrick erfolgreich – Polizei warnt
Vorsicht Falle! Telefonbetrüger aktiv
Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
Bettler weiter aktiv
Senioren reagierten richtig auf „Enkeltrick“
Russischsprechende „Schockanrufer“ weiterhin aktiv – Täter in drei
Betrüger versenden erfundene Rechnungen – Die Polizei warnt
Polizei fasst Enkeltrick-Betrüger
80-jährige Bayreutherin per Enkeltrick betrogen
„Schockanrufer“ wieder aktiv – Potentielle Opfer reagieren richtig
Seniorin Opfer gemeiner Betrüger
Vorsicht beim Verkauf von Immobilien – Polizei warnt
Nach Brand einer Halle – Ursache weiter unklar
Enkeltrickbetrüger erfolgreich

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Erneut bundesweite Internet-Betrüger im Netz aktiv
  2. Betrüger erneut mit Enkeltrick erfolgreich – Polizei warnt
  3. Vorsicht Falle! Telefonbetrüger aktiv
  4. Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
  5. Bettler weiter aktiv
  6. Senioren reagierten richtig auf „Enkeltrick“
  7. Russischsprechende „Schockanrufer“ weiterhin aktiv – Täter in drei Fällen erfolglos
  8. Betrüger versenden erfundene Rechnungen – Die Polizei warnt
  9. Polizei fasst Enkeltrick-Betrüger
  10. 80-jährige Bayreutherin per Enkeltrick betrogen
  11. „Schockanrufer“ wieder aktiv – Potentielle Opfer reagieren richtig
  12. Seniorin Opfer gemeiner Betrüger
  13. Vorsicht beim Verkauf von Immobilien – Polizei warnt vor sogenanntem „Rip-Deal“
  14. Nach Brand einer Halle – Ursache weiter unklar
  15. Enkeltrickbetrüger erfolgreich