Wohnen in Fürth: Mieten steigen um bis zu 17 Prozent, Kaufpreise im Schnitt um 12 Prozent

Nürnberg (ots) – Mieten in Fürth steigen um bis zu 17 Prozent und liegen durchschnittlich bei 7,40 Euro, das zeigt der Marktbericht Fürth von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale / Preis-Plus von 12 Prozent bei Eigentumswohnungen, Kaufpreise liegen in Fürth bei knapp 1.900 Euro pro Quadratmeter / Eigentumswohnungen in Fürth im Durchschnitt teurer als in Nürnberg

Lange galt Fürth als günstige Wohnalternative zum großen Nachbarn Nürnberg, aber die Preise nähern sich immer mehr an: Innerhalb nur eines Jahres stiegen die Mieten um sechs Prozent auf durchschnittlich 7,40 Euro pro Quadratmeter. Sie liegen somit nur noch 50 Cent unter dem Nürnberger Durchschnittspreis von 7,90 Euro und deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 6,50 Euro. Das ist das Ergebnis des Marktberichts Fürth von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, für das die Angebotspreise des ersten Halbjahres 2012 mit dem Vorjahreszeitraum verglichen wurden.

Mieten in Stadeln steigen stark

Besonders deutlich fielen die Preissteigerungen mit einem Plus von 17 Prozent in Stadeln aus, auf jetzt durchschnittlich 8,10 Euro pro Quadratmeter. Ebenfalls ein deutliches Plus von 12 Prozent gab es bei den Mieten in der Weststadt und in Hardhöhe, sie liegen im Schnitt bei 7,40 Euro.

Insgesamt bleibt die Mietpreisstruktur in Fürth recht homogen: Die Durchschnittsmieten liegen in keinem Stadtteil unter 6,90 Euro und nirgends über 8,10 Euro. Auch einzelne Ausreißer nach oben oder unten sind eher die Ausnahme. Selbst Luxusobjekte werden selten für deutlich mehr als zehn Euro pro Quadratmeter angeboten, umgekehrt sind aber auch einfach ausgestattete Wohnungen für weniger als fünf Euro Kaltmiete rar gesät.

Eigentumswohnungen in Atzenhof und Eigenes Heim teuer

Deutlich mehr Bandbreite gibt es bei den Fürther Kaufpreisen. In Atzenhof und Eigenes Heim sind Wohnungen am teuersten. Hier kostet der Quadratmeter im ersten Halbjahr 2012 im Schnitt 2.390 Euro – 32 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Auch in der Weststadt und auf der Hardhöhe explodierten die Quadratmeterpreise regelrecht: Sie stiegen um 25 Prozent auf 1.780 Euro. Am anderen Ende der Skala liegt Ronhof, wo der Quadratmeter schon für 1.600 Euro zu haben ist.

Die teils deutlichen Preissteigerungen lassen sich vielfach dadurch erklären, dass zahlreiche gut sanierte Altbauwohnungen und auch hochwertige Neubauobjekte auf den Markt kamen. Hier pendeln sich die Quadratmeterpreise inzwischen vielfach bei über 3.000 Euro ein. Hinzu kommt die deutlich gestiegene Attraktivität der Kleeblattstadt, zum Beispiel durch den Südstadtpark und das vielfältige kulturelle Angebot.

Fürth teurer als Nürnberg

Der Durchschnittspreis für Eigentumswohnungen in Fürth liegt jetzt bei 1.900 Euro pro Quadratmeter, was einer Steigerung von 12 Prozent gegenüber dem 1. Halbjahr 2011 entspricht. Damit sind Wohnungen in Fürth jetzt teurer als in Nürnberg, wo im Schnitt 1.799 Euro verlangt werden. Durchschnittlich kostet in Deutschland eine Eigentumswohnung 1.750 Euro pro Quadratmeter.

Datenbasis für die Berechnung der Durchschnittspreise in Fürth sind auf immowelt.de inserierte Angebote, verglichen wurde jeweils das erste Halbjahr 2012 mit dem Vorjahreszeitraum. Die Mietpreise beziehen sich auf die Nettokaltmieten bei Neuvermietung, die Kaufpreise sind Angebots-, keine Abschlusspreise. 

...weitere Beiträge:
MITTELFRANKEN/FÜRTH. (318) Wie berichtet (Meldung Nr. 289) fand am Samstag (18.02.2012) in der Fürther Innenstadt eine Versammlung mit anschließendem Aufzug statt. Aufgrund ...
weiterlesen
FÜRTH. (468) Am 15.03.2012 brach ein bislang unbekannter Einbrecher in ein Wohnanwesen in der Fürther Südstadt ein und entwendete Schmuck und Bargeld. ...
weiterlesen
FÜRTH. (460) Am Dienstag, 20.03.2012, um 20.30 Uhr, findet das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen der Spielvereinigung Greuther Fürth und Borussia Dortmund in der Trolli-Arena ...
weiterlesen
Welt Osteoporose Tag in Fürth
In diesem Jahr wird am 13. Oktober der Welt Osteoporose Tag in der Stadthalle Fürth veranstaltet. Der Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V. organisiert den ...
weiterlesen
FÜRTH. (799) 18 Minuten dauerte die erfolgreiche Entschärfung der 500 Kilogramm schweren Fliegerbombe im Fürther Stadtteil Eigenes Heim durch Sprengmeister Michael Weiß. Die ...
weiterlesen
FÜRTH. (672) In der Nacht von Freitag auf Samstag (13./14.04.2012) kam es in der Fürther Innenstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren ...
weiterlesen
Überfall auf Frisörgeschäft in Fürth – aktueller Ermittlungsstand
FÜRTH. (362) Wie mit Meldung 359 vom 28.02.2012 berichtet, überfiel gestern (28.02.2012) ein noch unbekannter Täter ein Frisörgeschäft in der Fürther Südstadt. ...
weiterlesen
FÜRTH. (925) Zwei bislang unbekannte Männer überfielen am Samstagmorgen (26.05.2012) eine Spielhalle in Fürth. Die Polizei sucht Zeugen. Kurz vor 03:00 Uhr betraten ...
weiterlesen
FÜRTH. (718) Wie bereits mit Meldung Nr. 672 vom 19.04.2012 berichtet, fahndet die Kriminalpolizei Fürth weiterhin nach mehreren Personen. Sie stehen im ...
weiterlesen
Karlovy Vary - Die Arbeitslosenquote im Bezirk Karlovy Vary (Karlsbad) ist erstmals seit langer Zeit auf unter zehn Prozent gesunken. Sie beträgt ...
weiterlesen
FÜRTH.(289) Heute (18.02.2012) fand in der Fürther Innenstadt eine Versammlung mit Aufzug statt. Die Veranstaltung verlief störungsfrei. Vor dem Hintergrund eines in Dresden ...
weiterlesen
FÜRTH.(302) Gestern Abend (20.02.2012) fand in der Fürther Innenstadt eine Kundgebung mit anschließendem Aufzug statt. Die Veranstaltung verlief störungsfrei. Zum Thema „Schluss ...
weiterlesen
FÜRTH. (447) Ein unbekannter Täter versuchte heute Nachmittag (14.03.2012) auf der Fürther Hardhöhe, einen Passanten auszurauben. Ohne Beute flüchtete der Mann. Das spätere ...
weiterlesen
FÜRTH. (359) Heute Nachmittag (28.02.2012) überfiel ein bislang unbekannter Täter ein Frisörgeschäft in der Fürther Südstadt. Dabei machte der Mann auch von ...
weiterlesen
Fürth hat seinen Aufstiegsbaum
Fürth hat seinen Aufstiegsbaum Der "Tulpenbaum" bekommt sogar seinen eigenen Beschützer FÜRTH Damit die Fürther auch ja nicht vergessen, was ihre SpVgg-Fußballer Epochales ...
weiterlesen
Versammlungsgeschehen am 18.02.2012 in Fürth
Schmuck und Bargeld entwendet – in Fürth
DFB-Pokal-Halbfinale SpVgg Greuther Fürth – Borussia Dortmund am
Welt Osteoporose Tag in Fürth
Presseerklärung der Stadt Fürth: Bombenfund in Fürth –
Auseinandersetzung in Fürth – Zeugen gesucht
Überfall auf Frisörgeschäft in Fürth – aktueller Ermittlungsstand
Raub auf Spielhalle in Fürth
Raub in Fürth – hier: Aussetzung einer Belohnung
Arbeitslosenquote unter zehn Prozent
Veranstaltungsgeschehen in Fürth
Demonstrationsgeschehen in Fürth
Straßenraub in Fürth scheiterte
Raubüberfall auf Frisörgeschäft in Fürth
Fürth hat seinen Aufstiegsbaum

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Versammlungsgeschehen am 18.02.2012 in Fürth
  2. Schmuck und Bargeld entwendet – in Fürth
  3. DFB-Pokal-Halbfinale SpVgg Greuther Fürth – Borussia Dortmund am 20.03.2012
  4. Welt Osteoporose Tag in Fürth
  5. Presseerklärung der Stadt Fürth: Bombenfund in Fürth – Bombe erfolgreich entschärft
  6. Auseinandersetzung in Fürth – Zeugen gesucht
  7. Überfall auf Frisörgeschäft in Fürth – aktueller Ermittlungsstand
  8. Raub auf Spielhalle in Fürth
  9. Raub in Fürth – hier: Aussetzung einer Belohnung
  10. Arbeitslosenquote unter zehn Prozent
  11. Veranstaltungsgeschehen in Fürth
  12. Demonstrationsgeschehen in Fürth
  13. Straßenraub in Fürth scheiterte
  14. Raubüberfall auf Frisörgeschäft in Fürth
  15. Fürth hat seinen Aufstiegsbaum