Reisebus im Straßengraben

GRÄFENNEUSES, LKR. KITZINGEN. Der Fahrer eines Reisebusses hat am Samstagabend die Kontrolle über sein Gefährt verloren und ist auf der Staatsstraße 2260 zwischen Gräfenneuses und Geiselwind in den Straßengraben gerutscht. Der 43-Jährige kam mit dem Schrecken davon, Fahrgäste hatte er nicht an Bord. Die Bergungsarbeiten dauerten einige Stunden an.

Gegen 19.30 Uhr war der Kraftfahrer eines im Landkreis ansässigen Reiseunternehmens mit einem 40-Sitzer auf dem Weg nach Geiselwind. Kurz vor dem Ortseingang Gräfenneuses geriet er offenbar aus Unachtsamkeit in den rechten Straßengraben und fuhr den Reisebus fest. Der Fahrer blieb unverletzt. Den entstandenen Sachschaden an dem Reisebus schätzt die Kitzinger Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Die Bergungsarbeiten des Großfahrzeugs dauerten vor Ort einige Stunden an. Ein Abschleppunternehmen und auch ein Kranwagen waren zum Herausziehen des Omnibusses aus dem Graben angerückt. Hierzu war die Staatsstraße zeitweise komplett gesperrt. Die Verkehrsbeeinträchtigungen hielten sich allerdings wegen geringem Fahrzeugaufkommens in Grenzen.

 

...weitere Beiträge:
Nach Auffahrunfall auf A3 – Sechs Personen teils schwer verletzt
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Bei einem Unfall auf der A3 sind am Sonntagvormittag mehrere Personen teils schwer verletzt worden. Die Beifahrerin eines Pkw ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Relativ glimpflich verlaufen ist am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der A 71, an dem ein Reisebus und ein Pkw beteiligt waren. ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Am Dienstagmorgen ist im Stadtteil Nilkheim ein Autokran umgestürzt, der im Zusammenhang mit Dachdeckerarbeiten eingesetzt war. Der Kranführer kam mit dem ...
weiterlesen
Zwei Tote bei Unfall in Brandenburg – LKW kracht in Reisebus mit 54 Schülern
Schock für 54 Schüler auf der Autobahn in Brandenburg: Ein Lastwagen ist in der Nacht auf ihren Reisebus aufgefahren. Mindestens sechs Insassen ...
weiterlesen
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 sind am Dienstagabend ein Mann und ein Frau verletzt worden. Die 27-Jährige ...
weiterlesen
Fernfahrer fast 24 Stunden am Steuer – Bußgeld über 1.000 Euro
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Am Mittwochmittag haben Schwerverkehrsspezialisten der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried bei einer Lkw-Kontrolle auf dem Autohof Geiselwind beinahe unglaubliche Verstöße gegen die ...
weiterlesen
Sattelzug blieb in Unterführung stecken
NÜRNBERG. (779) Heute Vormittag (04.05.2012) kam es im Nürnberger Stadtteil Steinbühl zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall ohne Verletzte. Ein Lkw blieb in einer ...
weiterlesen
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Am Samstag Nachmittag musste ein Autofahrer aus Würzburg wegen Trunkenheit im Straßenverkehrs seinen Führerschein abgeben. Gegen 14:00 Uhr teilte ein ...
weiterlesen
Nach Verkehrsunfall auf der A 3 – nach wie vor Sperrung Richtung Nürnberg – keine größeren Behinderungen
WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Am Montagmorgen hat sich auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Wiesentheid und Geiselwind ein Verkehrsunfall mit drei Schwerlastfahrzeugen ereignet. ...
weiterlesen
Reichlich Anzeigen und Verwarnungen – Trotzdem ruhiger Verlauf beim „Bike and Musik-Weekend“
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Am vergangenen Wochenende haben Polizei und Security-Kräfte, Feuerwehr und Sanitäter beim „Bike and Music-Festival“ in Geiselwind erneut erfolgreich zusammenarbeitet. ...
weiterlesen
KUPFERBERG, LKR. KULMBACH. Am Samstagnacht sollte ein 25-jähriger aus dem nördlichen Landkreis in Kupferberg durch Polizeibeamte der Polizei Stadtsteinach zu einer Verkehrskontrolle ...
weiterlesen
Lkw-Fahrer mit Falschgeld und Messer auf der Autobahn unterwegs
Geiselwind - Wieder einmal bewährte sich die gute Zusammenarbeit zwischen Zoll und Autobahnpolizei. Am Donnerstagnachmittag haben Zollbeamte bei einer Kontrolle auf dem ...
weiterlesen
KITZINGEN. Ein mit zwei leeren Containern beladener Lastkraftzug ist am Samstagmittag auf der Bundesstraße 8 von der Fahrbahn abgekommen, hat eine Leitplanke ...
weiterlesen
A 9/ GEFREES, LKR. BAYREUTH. Drei Schwerverletzte, sieben Leichtverletzte und rund 150.000 Euro Sachschaden sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag ...
weiterlesen
Vollsperrung nach Unfall auf A 3 – zwei Verletzte – hoher Sachschaden
Geiselwind, Lkr. Kitzingen; Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Montagmittag auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt gekommen. ...
weiterlesen
Nach Auffahrunfall auf A3 – Sechs Personen teils
Verkehrsunfall mit Reisebus und Pkw – Eine Leichtverletzte
Autokran umgestürzt – Glimpflicher Ausgang – Niemand verletzt
Zwei Tote bei Unfall in Brandenburg – LKW
Drei Pkw an Unfall beteiligt – Ein Fahrzeug
Fernfahrer fast 24 Stunden am Steuer – Bußgeld
Sattelzug blieb in Unterführung stecken
Mit über drei Promille über die Autobahn –
Nach Verkehrsunfall auf der A 3 – nach
Reichlich Anzeigen und Verwarnungen – Trotzdem ruhiger Verlauf
Flucht vor Polizeikontrolle endet im Straßengraben
Lkw-Fahrer mit Falschgeld und Messer auf der Autobahn
Lastzug durchbricht Leitplanke – Nach Böschung auf Feld
Schwerer Verkehrsunfall fordert zehn Verletzte und 150.000 Euro
Vollsperrung nach Unfall auf A 3 – zwei

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nach Auffahrunfall auf A3 – Sechs Personen teils schwer verletzt
  2. Verkehrsunfall mit Reisebus und Pkw – Eine Leichtverletzte
  3. Autokran umgestürzt – Glimpflicher Ausgang – Niemand verletzt
  4. Zwei Tote bei Unfall in Brandenburg – LKW kracht in Reisebus mit 54 Schülern
  5. Drei Pkw an Unfall beteiligt – Ein Fahrzeug ausgebrannt – Zwei Verletzte
  6. Fernfahrer fast 24 Stunden am Steuer – Bußgeld über 1.000 Euro
  7. Sattelzug blieb in Unterführung stecken
  8. Mit über drei Promille über die Autobahn – Polizei unterbindet Weiterfahrt
  9. Nach Verkehrsunfall auf der A 3 – nach wie vor Sperrung Richtung Nürnberg – keine größeren Behinderungen
  10. Reichlich Anzeigen und Verwarnungen – Trotzdem ruhiger Verlauf beim „Bike and Musik-Weekend“
  11. Flucht vor Polizeikontrolle endet im Straßengraben
  12. Lkw-Fahrer mit Falschgeld und Messer auf der Autobahn unterwegs
  13. Lastzug durchbricht Leitplanke – Nach Böschung auf Feld umgekippt – Fahrer verletzt im Krankenhaus
  14. Schwerer Verkehrsunfall fordert zehn Verletzte und 150.000 Euro Sachschaden
  15. Vollsperrung nach Unfall auf A 3 – zwei Verletzte – hoher Sachschaden