Polizisten nahmen Brummis unter die Lupe

OBERFRANKEN. Im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion des gewerblichen Personen- und Güterverkehrs, nahmen am Mittwoch Spezialisten des Schwerverkehrs insbesondere die Brummis auf oberfränkischen Autobahnen und Fernstraßen unter die Lupe. Mit wenigen Ausnahmen, fiel die Bilanz der Kontrolle erfreulich aus. Von den Oberfranken weit fast 500 kontrollierten Fahrzeugen, mussten die Polizisten 54 beanstanden.

Foto: Polizei

Insgesamt an sieben unterschiedlichen Örtlichkeiten richteten die Beamten aus ganz Oberfranken während des Mittwochs ihre Kontrollstellen ein. Unterstützung erhielten die Spezialisten der Schwerverkehrstrupps der vier oberfränkischen Verkehrspolizeien unter anderem von Kollegen der örtlichen Dienststellen. Auch Experten des Zolls und des Bundesamtes für Güterverkehr beteiligten sich an der umfassenden Kontrollaktion und stellten erneut das enge Hand-in-Hand-Arbeiten der unterschiedlichen Institutionen unter Beweis.

Unfallzahlen mit Schwerverkehr sprechen eine deutliche Sprache

Foto: Polizei

Ziel dieser alljährlichen Aktion ist es, die Verkehrssicherheit auf deutschen Straßen weiter zu verbessern. Alleine die in Oberfranken weit über 31.000 zugelassenen Lastkraftwagen verdeutlichen die stetige Entwicklung des Schwerverkehrs, die letztendlich auch zu einer Steigerung der Unfallzahlen in diesem Bereich führte. Zwei Lastwagenfahrer verloren im Jahr 2011 auf Oberfrankens Straßen ihr Leben, während in 1.441 Fällen Brummifahrer die Hauptverursacher von Verkehrsunfällen waren. Dies ist Anlass genug, um neben dieser bundesweiten Kontrollaktion auch mit gezielten Verkehrsüberwachungsmaßnahmen dieser Problematik zu begegnen.

Neueste Auswertetechnik unterstützt die Beamten

Foto: Polizei

Um die mittlerweile vermehrt in den Lastwagen verbauten digitalen Kontrollgeräte auswerten zu können, greift die Polizei unter anderem auf die neueste Auswertetechnik und Software zurück, mit der die Beamten neben Geschwindigkeitsaufzeichnungen auch die Lenk- und Ruhezeiten der Brummifahrer genau verfolgen und ahnden können. Die Beamten stellten bei den kontrollierten Fahrern insgesamt 92 Verstöße gegen die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten fest. In gravierenden Fällen mussten die „Kapitäne der Landstraße“ auch eine Zwangspause einlegen, bevor sie ausgeruht ihre Fahrt fortsetzen konnten. Unter den kontrollierten Fahrzeugen des Schwerlastverkehrs befanden sich auch neun Gefahrguttransporter, die von den Experten unter die Lupe genommen wurden. Drei Transporter mit gefährlichen Güter mussten beanstandet werden, nachdem sie gegen die hier besonderen Vorschriften verstoßen hatten. Zwei Gefahrguttransportern wurde deshalb auch die Weiterfahrt untersagt.

Brummis mit technischen Mängeln aus dem Verkehr gezogen

Foto: Polizei

Insbesondere ältere Fahrzeuge nahmen die technischen Spezialisten der Verkehrspolizeien ins Visier. Zehn Brummis, davon vier mit ausländischer Zulassung, fielen aufgrund ihrer Mängel bei den Beamten negativ auf. Vier davon hatten mangelhafte Reifen, während bei den anderen Fahrzeugen Mängel an der Beleuchtung oder am Chassis festgestellt wurden. Für die Bußgeldanzeige mussten die ausländischen Fahrer zum Teil ihre Barschaft als Sicherheit hinterlegen. Einem „Kapitän der Landstraße“ wurde die Weiterfahrt untersagt, bevor er die gravierenden Mängel an seinem Fahrzeug nicht behoben hatte.

Die Oberfränkische Polizei wird auch weiterhin konsequent Fahrzeuge kontrollieren, um dadurch die Sicherheit auf den Straßen zu verbessern. 

...weitere Beiträge:
Mutter geht auf Sohn und Polizisten los
BAMBERG. Am Freitagnachmittag ging eine Mutter am Zentralen Omnibusbahnhof grundlos auf ihren Sohn los und bedrohte ihn. Als die Polizei eintraf ging ...
weiterlesen
Zunehmende Gewalt gegen Oberfrankens Polizisten
OBERFRANKEN. „488 Attacken gegen oberfränkische Polizisten im Jahr 2011 beweisen erneut, dass Polizeibeamtinnen und -beamte vermehrt in das Visier von Gewalttätern geraten“, ...
weiterlesen
Brutaler Angriff auf Polizisten
BAMBERG. Ein Gewalttäter griff am Samstagabend einen Bamberger Polizisten an und verletzte ihn schwer im Gesicht.Der Ordnungshüter hatte gegen 21.20 Uhr mit ...
weiterlesen
Autofahrer stand unter Drogeneinfluss
BAMBERG. Im Ortsteil Kramersfeld wurde am Montagnachmittag ein 32jähriger Autofahrer von einer Zivilstreife der Polizei aus dem Verkehr gezogen, der seinen Wagen ...
weiterlesen
OBERFRANKEN. Eine insgesamt ruhige Einsatzbilanz konnte die Oberfränkische Polizei im Rückblick auf die närrische Zeit ziehen. Leider mussten die Beamten im Vergleich ...
weiterlesen
Unbekannte beschädigten 58 Fahrzeuge in Bamberg
BAMBERG. Rund 57.000 Euro Sachschaden entstand in der Nacht zum Sonntag an 58 geparkten Fahrzeugen bei einer Sachbeschädigungsserie im Bereich Wunderburg / ...
weiterlesen
Keine Chance für Marihuana-Züchter – Polizisten ernten Cannabispflanzen
BAMBERG / HALLERNDORF, LKR. FORCHHEIM. Zahlreiche Cannabispflanzen ernteten im Verlauf der vergangenen Woche Polizeibeamte in Bamberg und Forchheim. Das zuständige Fachkommissariat der ...
weiterlesen
A70 / WONSEES, LKR. KULMBACH. Auf eine lange Geduldsprobe mussten sich am Freitagabend zahlreiche Autofahrer nach einer Totalsperre der Autobahn A70 aufgrund ...
weiterlesen
In der Diskussion um einen Ersatz für den kaputten Saalesteg soll ein zweites Gutachten für Klarheit sorgen. Danach muss sich der Bauausschuss ...
weiterlesen
KLINGENBERG AM MAIN OT RÖLLFELD, LKR. MILTENBERG. Ordentlich aus dem Ruder gelaufen ist eine Aussprache unter mehreren jungen Männern am Sonntag Abend ...
weiterlesen
HOF. Beamte der Hofer und Wunsiedler Polizeidienststellen führten am Donnerstag in den Abendstunden gemeinsam mit Zollbeamten und zwei Staatsanwälten der Staatsanwaltschaft Hof ...
weiterlesen
A9 / HIMMELKRON, LKR. KULMBACH. Wegen offensichtlicher Überlänge kontrollierten Beamte des Schwerverkehrstrupps der Verkehrspolizei Bayreuth am Montagnachmittag fünf slowenische Autotransporter. Während die ...
weiterlesen
Was Sie heute wissen müssen – Anti-USA-Unruhen weltweit, iPhone 5 unter der Lupe
Weltweit kommt es wegen des Anti-Islam-Films "Innocence of Muslims" zu Ausschreitungen vor US-Vertretungen. Smartphone-Fans stürzen sich auf das neue iPhone 5. Die ...
weiterlesen
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall – Autofahrerin fährt auf Streifenwagen auf – Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss
OBERNBURG, LKR. MILTENBERG. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 469 sind am Mittwochabend eine Autofahrerin und zwei Polizeibeamte verletzt worden. Ein junger ...
weiterlesen
Rabiate Leergutdiebin greift Polizisten an
NAILA, LKR. HOF. Genau 3,75 Euro ist die Höhe des Pfandwertes bei der Rückgabe von 15 PET-Leergutflaschen. Offensichtlich viel Geld für eine ...
weiterlesen
Mutter geht auf Sohn und Polizisten los
Zunehmende Gewalt gegen Oberfrankens Polizisten
Brutaler Angriff auf Polizisten
Autofahrer stand unter Drogeneinfluss
Oberfränkische Polizei zieht Faschingsbilanz
Unbekannte beschädigten 58 Fahrzeuge in Bamberg
Keine Chance für Marihuana-Züchter – Polizisten ernten Cannabispflanzen
Autobahn nach Unfall gesperrt – Geduldsprobe für Autofahrer
Schaden am Saalesteg unter der Lupe
Schlägerei unter Heranwachsenden – Ermittlungen der Polizei dauern
84 Lastwagen und Busse kontrolliert
Verkehrspolizei zieht Wohnwagen aus dem Verkehr
Was Sie heute wissen müssen – Anti-USA-Unruhen weltweit,
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall – Autofahrerin fährt auf
Rabiate Leergutdiebin greift Polizisten an

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Mutter geht auf Sohn und Polizisten los
  2. Zunehmende Gewalt gegen Oberfrankens Polizisten
  3. Brutaler Angriff auf Polizisten
  4. Autofahrer stand unter Drogeneinfluss
  5. Oberfränkische Polizei zieht Faschingsbilanz
  6. Unbekannte beschädigten 58 Fahrzeuge in Bamberg
  7. Keine Chance für Marihuana-Züchter – Polizisten ernten Cannabispflanzen
  8. Autobahn nach Unfall gesperrt – Geduldsprobe für Autofahrer
  9. Schaden am Saalesteg unter der Lupe
  10. Schlägerei unter Heranwachsenden – Ermittlungen der Polizei dauern an
  11. 84 Lastwagen und Busse kontrolliert
  12. Verkehrspolizei zieht Wohnwagen aus dem Verkehr
  13. Was Sie heute wissen müssen – Anti-USA-Unruhen weltweit, iPhone 5 unter der Lupe
  14. Vier Verletzte bei Verkehrsunfall – Autofahrerin fährt auf Streifenwagen auf – Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss
  15. Rabiate Leergutdiebin greift Polizisten an