Schwerer Unfall fordert ein Todesopfer und fünf Verletzte

SELB/SPIELBERG, LKR. WUNSIEDEL. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Staatsstraße 2179 Marktleuthen-Selb kam am Freitagmittag bei Spielberg ein 44-jähriger Autofahrer ums Leben. Fünf weitere Personen wurden teilweise schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Gegen 12.30 Uhr kam ein 58-jähriger Skoda-Fahrer in Fahrtrichtung Selb aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal auf Höhe Abzweigung Spielberg gegen einen entgegen kommenden Opel Astra, besetzt mit dem Fahrer sowie zwei Frauen aus dem Landkreis Wunsiedel. Anschließend rammte der Skoda noch seitlich einen Ford Transit aus dem Landkreis Tirschenreuth, mit dem zwei Männer ebenfalls aus Richtung Selb unterwegs waren.
Die alarmierten Rettungskräfte konnten dem 44-jährigen Fahrer des Astra leider nicht mehr helfen. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die beiden 46 und 28 Jahre alten Frauen im Astra wurden mittelschwer verletzt und genau wie die beiden Transit-Insassen, 22 und 56 Jahre alt, in ein Krankenhaus gebracht.
Der 58-jährige Unfallverursacher aus Selb musste mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.
Neben Polizei, Rettungskräften und Feuerwehren aus dem Umkreis kam ein Hofer Staatsanwalt sofort an die Unfallstelle und zog zur Klärung der Unfallursache einen Sachverständigen hinzu.
Die Staatsstraße 2179 musste im betroffenen Streckenabschnitt bis 15.45 Uhr total gesperrt werden.

 

...weitere Beiträge:
Unfall mit Falschfahrerin fordert weiteres Todesopfer
A73 / STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Der tragische Verkehrsunfall vom Dienstagmorgen mit einer Falschfahrerin auf der Autobahn A73 bei Strullendorf, forderte nun ein ...
weiterlesen
A 9/ GEFREES, LKR. BAYREUTH. Drei Schwerverletzte, sieben Leichtverletzte und rund 150.000 Euro Sachschaden sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag ...
weiterlesen
Fünftes Todesopfer nach Unfall mit Falschfahrerin
A73 / STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Ein fünftes Todesopfer forderte jetzt der folgenschwere Verkehrsunfall vom Dienstagmorgen mit einer Falschfahrerin auf der Autobahn A73 ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt worden. ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (595) Am Dienstag, 03.04.2012, gegen 15:15 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Fürther-/Sigmund-/Adolf-Braun-Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Mittelklassewagen auf der Fürther Straße Richtung ...
weiterlesen
MAINLEUS, LKR. KULMBACH. Ein Todesopfer und drei Schwerverletzte forderte am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B289 bei Mainleus. Kurz nach 14.15 Uhr ...
weiterlesen
Selbitz - Weil ein 51-jähriger Mann aus Berlin einen entgegenkommenden Pkw übersah, kam es am Freitagabend gegen 19.05 Uhr auf der B ...
weiterlesen
Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Beim Brand eines Fernsehers in einer Erdgeschosswohnung in der Friedenstraße ist am Dienstagabend erheblicher Sachschaden entstanden. Die beiden Bewohner der ...
weiterlesen
Schwerer Unfall auf der B4
ITZGRUND. LKR. COBURG. Zwei Leichtverletzte und über 40000 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen auf der B4 bei Lahm. Demoliertes ...
weiterlesen
KRONACH. Fünf Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von über 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Ostersonntagmorgen. Zwei junge Fahranfänger im ...
weiterlesen
PINZBERG, LKR. FORCHHEIM. Drei Verletzte forderte am Montagmittag ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Sigritzau und Gosberg, an dem insgesamt drei Fahrzeuge ...
weiterlesen
SCHWARZENBACH AM WALD / LKR. HOF. 30 Personen mussten am Donnerstagnachmittag vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem in einer metallverarbeitenden Firma ...
weiterlesen
Schwerer Unfall auf A 3 – Vollsperrung – Polizei sucht dringend Zeugen
KIST, LKR. WÜRZBURG. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 3 Richtung Frankfurt sind am Sonntagmorgen zwei Pkw-Insassen schwer verletzt worden. Nach ...
weiterlesen
B 173 / SELBITZ, LKR. HOF. Weil ein 51-jähriger Mann aus Berlin ein entgegenkommendes Fahrzeug übersah, kam es am Freitagabend auf der ...
weiterlesen
Zwei Autos kollidieren im Gegenverkehr – fünf Verletzte
KITZINGEN. Auf der Bundesstraße 8 ist es am Freitagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Fünf Insassen wurden zum Teil schwer verletzt, drei ...
weiterlesen
Unfall mit Falschfahrerin fordert weiteres Todesopfer
Schwerer Verkehrsunfall fordert zehn Verletzte und 150.000 Euro
Fünftes Todesopfer nach Unfall mit Falschfahrerin
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Schwerer Verkehrsunfall – 1 Schwer- und 3 Leichtverletzte
Verkehrsunfall fordert Todesopfer und drei Schwerverletzte
Unfall an der B 173: Fünf Verletzte und
Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
Schwerer Unfall auf der B4
An Hauswand gekracht – fünf Verletzte
Verkehrsunfall fordert drei Verletzte
Zwischenfall in Metallfirma fordert Verletzte
Schwerer Unfall auf A 3 – Vollsperrung –
Fünf Verletzte bei Abbiegeunfall
Zwei Autos kollidieren im Gegenverkehr – fünf Verletzte

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Unfall mit Falschfahrerin fordert weiteres Todesopfer
  2. Schwerer Verkehrsunfall fordert zehn Verletzte und 150.000 Euro Sachschaden
  3. Fünftes Todesopfer nach Unfall mit Falschfahrerin
  4. Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  5. Schwerer Verkehrsunfall – 1 Schwer- und 3 Leichtverletzte
  6. Verkehrsunfall fordert Todesopfer und drei Schwerverletzte
  7. Unfall an der B 173: Fünf Verletzte und 35.000 Euro Schaden
  8. Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
  9. Schwerer Unfall auf der B4
  10. An Hauswand gekracht – fünf Verletzte
  11. Verkehrsunfall fordert drei Verletzte
  12. Zwischenfall in Metallfirma fordert Verletzte
  13. Schwerer Unfall auf A 3 – Vollsperrung – Polizei sucht dringend Zeugen
  14. Fünf Verletzte bei Abbiegeunfall
  15. Zwei Autos kollidieren im Gegenverkehr – fünf Verletzte