Vorsicht falscher Polizeibeamter in Oberfranken

HOF. Auf das Geld eines 78-jährigen Mannes aus Hof hatte es am Montagmorgen ein bislang Unbekannter abgesehen, der sich telefonisch als Polizeibeamter ausgab.

Gegen 9.30 Uhr erhielt der Hofer einen Anruf von einem Mann, der sich als Beamter des Bundeskriminalamtes vorstellte. Er erklärte, dass der Angerufene eine Geldstrafe in Höhe von 1800 Euro zahlen müsse. Ansonsten werde er von einem Streifenwagen abgeholt und zum Gericht gebracht. Der 78-Jährige wurde misstrauisch und ging glücklicherweise auf die Forderungen des Unbekannten nicht ein und brachte den Vorfall zur Anzeige.

Überprüfungen der Kripo Hof ergaben, dass es den Polizeibeamten, und den Anschluss mit welchem er angerufen hat, nicht gibt.

Bürger die einen ähnlichen Anruf bekommen haben werden gebeten sich an die zuständige Kriminalpolizeiinspektion zu wenden. 

...weitere Beiträge:
Falscher Polizeibeamter ergaunert 15.000 Euro
BAD KISSINGEN. Ein falscher Polizeibeamter hat am Dienstagvormittag einer älteren Dame 15.000 Euro gestohlen. Er suchte die Frau in ihrer Wohnung auf ...
weiterlesen
Falscher Bankmitarbeiter bestiehlt Rentnerin
WÜRZBURG, OT HEIDINGSFELD. Mit einer üblen Betrugsmasche hat am Donnerstagnachmittag ein angeblicher Bankmitarbeiter eine ältere Dame um 1.000 Euro gebracht. Der Unbekannte ...
weiterlesen
Polizeibeamter bei Verkehrsunfall schwer verletzt
NÜRNBERG. (876) Am frühen Nachmittag des 19.05.2012 wurde ein Beamter der PI Nürnberg-Mitte durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt. Auch ein Kradfahrer erlitt ...
weiterlesen
MÖMBRIS, LKR. ASCHAFFENBURG. In mindestens zwei der Polizei bekannt gewordenen Fällen haben Betrüger vermutlich versucht, Senioren um ihr Erspartes zu bringen. Ein ...
weiterlesen
Vorsicht! Enkeltrick-Betrüger weiter aktiv
COBURG / BAMBERG / OBERFRANKEN. Nach wie vor versuchen unbekannte Betrüger in Oberfranken mit der Masche des „Enkeltricks“ ihr Glück. Die Polizei ...
weiterlesen
Falscher Bankmitarbeiter ergaunert 1.500 Euro Bargeld
WÜRZBURG. Am Samstagnachmittag hat sich ein Unbekannter gegenüber einer Seniorin als Angestellter einer Bank ausgegeben und sie auf diese Weise um 1.500 ...
weiterlesen
BAYREUTH. In den vergangenen Tagen tauchten im Raum Bayreuth in Geschäften mehrfach gefälschte 50-Euro-Scheine auf. Angestellte einer Bayreuther Bank stellten in den zurückliegenden ...
weiterlesen
Vorsicht beim Verkauf von Immobilien – Polizei warnt vor sogenanntem „Rip-Deal“
UNTERFRANKEN / RAUM ASCHAFFENBURG. Mit einer noch nicht allzu bekannten Betrugsmasche hat es derzeit auch die Unterfränkische Polizei zu tun. Bei dem ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Clever verhielt sich eine Seniorin, die am Mittwochnachmittag „Besuch“ von zwei angeblichen Stadtwerke-Mitarbeitern bekam. Sie wollten Zutritt zu der Wohnung der ...
weiterlesen
Myboshi Wolle aus Oberfranken
Die Gründer und Geschäftsführer von myBoshi Thomas Jaenisch und Felix Rohland aus Oberfranken haben einen Traum wahr werden lassen. Als leidenschaftliche Häkler ...
weiterlesen
Neueröffnung vom HT-Shop in Hof/Oberfranken
Die Neueröffnung findet am 30. Juni 2012 in Hof / Bayern. Der HT-Shop in Hof erweitert Angebot Bereits seit Oktober 2007 bietet der HT-Shop ...
weiterlesen
Bayern schiebt Oberfranken aufs Abstellgleis
Der Freistaat Bayern ist ein modernes Bundesland mit hervorragender Infrastruktur. Gut ausgebaute Straßen, schnelle Zugverbindungen und sogar Flugverbindungen in alle Welt zeugen ...
weiterlesen
Dämmerung lockt Einbrecher – Polizei rät zur Vorsicht!
LKR. BAMBERG / OBERFRANKEN. Den Schutz der Dämmerung nutzen Einbrecher insbesondere in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit. Die Oberfränkische Polizei rät deshalb ...
weiterlesen
Unwetter in Oberfranken
OBERFRANKEN. Zwei Leichterverletzte, zehn Unfälle, abgedeckte Dächer, entwurzelte Bäume und jede Menge Chaos sind die Bilanz des Unwetters in Oberfranken in der ...
weiterlesen
Unbekannter Trickbetrüger -falscher Bankangestellter-
Ein bislang unbekannter Mann tritt seit 2009 immer wieder als „falscher Bankangestellter“ bei älteren Geschädigten in Erscheinung. Unter einem Vorwand gelangt er ...
weiterlesen
Falscher Polizeibeamter ergaunert 15.000 Euro
Falscher Bankmitarbeiter bestiehlt Rentnerin
Polizeibeamter bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Vorsicht Falle! Telefonbetrüger aktiv
Vorsicht! Enkeltrick-Betrüger weiter aktiv
Falscher Bankmitarbeiter ergaunert 1.500 Euro Bargeld
Vorsicht falsche Fünfziger
Vorsicht beim Verkauf von Immobilien – Polizei warnt
Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
Myboshi Wolle aus Oberfranken
Neueröffnung vom HT-Shop in Hof/Oberfranken
Bayern schiebt Oberfranken aufs Abstellgleis
Dämmerung lockt Einbrecher – Polizei rät zur Vorsicht!
Unwetter in Oberfranken
Unbekannter Trickbetrüger -falscher Bankangestellter-

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Falscher Polizeibeamter ergaunert 15.000 Euro
  2. Falscher Bankmitarbeiter bestiehlt Rentnerin
  3. Polizeibeamter bei Verkehrsunfall schwer verletzt
  4. Vorsicht Falle! Telefonbetrüger aktiv
  5. Vorsicht! Enkeltrick-Betrüger weiter aktiv
  6. Falscher Bankmitarbeiter ergaunert 1.500 Euro Bargeld
  7. Vorsicht falsche Fünfziger
  8. Vorsicht beim Verkauf von Immobilien – Polizei warnt vor sogenanntem „Rip-Deal“
  9. Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
  10. Myboshi Wolle aus Oberfranken
  11. Neueröffnung vom HT-Shop in Hof/Oberfranken
  12. Bayern schiebt Oberfranken aufs Abstellgleis
  13. Dämmerung lockt Einbrecher – Polizei rät zur Vorsicht!
  14. Unwetter in Oberfranken
  15. Unbekannter Trickbetrüger -falscher Bankangestellter-