Eine Tote und drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

PRICHSENSTADT, LKR. KITZINGEN. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2420 ist am Freitagvormittag eine junge Frau ums Leben gekommen. Drei weitere Fahrzeuginsassen erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Ein Autofahrer war aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem zweiten Pkw zusammengestoßen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.

Nach den jetzt vorliegenden Erkenntnissen war ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Kitzingen um 09.30 Uhr von Prichsenstadt in Richtung Neuses unterwegs. Unmittelbar im Bereich der Überführung der Bundesstraße 286 kam der Fahrer im Auslauf einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache auf die linke Seite und prallte dort mit der Beifahrerseite gegen einen entgegenkommenden Mercedes. Im Auto des Unfallverursachers erlitt die Beifahrerin so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle gestorben ist. Die junge Frau war zuvor von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit worden. Allerdings waren alle ärztlichen Bemühungen vergebens, das Leben der 19-Jährigen zu retten.

Der Mann am Steuer des Pkw der Marke Honda erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Würzburg gebracht. In dem Daimler kamen der 46-jährige Fahrer und die 78-jährige Beifahrerin, die beide aus dem Landkreis Kitzingen stammen, offenbar mit weniger gravierenden Verletzungen davon. Die Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Kitzinger Krankenhaus eingeliefert.

Die beiden an dem Zusammenstoß beteiligten Fahrzeuge haben nur noch Schrottwert. Die Staatsstraße 2420 ist noch immer (Stand 11.50 Uhr) komplett gesperrt. Wie lange diese Sperrung andauert, lässt sich momentan noch nicht abschätzen.

Die Beamten der Polizeiinspektion Kitzingen wurden bei der Unfallaufnahme durch die Feuerwehren aus Prichsenstadt, Stadelschwarzach, Wiesentheid und Neuses unterstützt.

 

...weitere Beiträge:
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 sind am Dienstagabend ein Mann und ein Frau verletzt worden. Die 27-Jährige ...
weiterlesen
NEUDROSSENFELD, LKR. KULMBACH. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße B85 bei Unterbrücklein. Eine 85-jährige Frau aus dem nördlichen ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt worden. ...
weiterlesen
SOMMERACH, LKR. KITZINGEN. Bei einer großangelegten Suchaktion der Polizei ist am Dienstagvormittag zwischen Nordheim und Sommerach die Leiche einer Frau aufgefunden worden. ...
weiterlesen
Bei Frontalzusammenstoß – drei Personen schwer verletzt
SULZDORF A.D. LEDERHECKE, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 279 Höhe Sulzdorf sind am Dienstagmorgen drei Personen schwer verletzt worden. ...
weiterlesen
SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Vor den Augen eines Autofahrers, der bereits die Polizei verständigt hatte, hat sich am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 286 ...
weiterlesen
GÖSSENHEIM OT SACHSENHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Am Montagmittag ist bei einem Wohnungsbrand im Ortsteil Sachsenheim ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ...
weiterlesen
MÖNCHBERG, LKR. MILTENBERG. Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2441 sind am Donnerstagnachmittag drei Personen schwer und eine leichter verletzt worden. Ein ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Bei einem Wohnungsbrand haben sich am Sonntagvormittag drei Personen Rauchgasvergiftungen zugezogen. Zwei von ihnen wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Eine Küche wurde ...
weiterlesen
RÖDELSEE OT FRÖHSTOCKHEIM, LKR. KITZINGEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße KT 13 sind am Montagnachmittag vier Personen leicht bis mittelschwer verletzt ...
weiterlesen
PINZBERG, LKR. FORCHHEIM. Drei Verletzte forderte am Montagmittag ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Sigritzau und Gosberg, an dem insgesamt drei Fahrzeuge ...
weiterlesen
VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2260 Höhe des Orteingangs Volkach ist am Donnerstagabend eine Pkw-Insassin ums Leben gekommen. ...
weiterlesen
Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Beim Brand eines Fernsehers in einer Erdgeschosswohnung in der Friedenstraße ist am Dienstagabend erheblicher Sachschaden entstanden. Die beiden Bewohner der ...
weiterlesen
SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Nach dem schweren Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 286 etwa zwei Kilometer nach der Anschlussstelle ...
weiterlesen
17-jähriger Schüler bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt – drei Tatverdächtige ermittelt
KITZINGEN OT HOHENFELD. Bei einer Schlägerei auf dem Kirchweihfest ist am Samstagfrüh ein 17-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Drei Jugendliche hatten ihn zusammengeschlagen ...
weiterlesen
Drei Pkw an Unfall beteiligt – Ein Fahrzeug
Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Tote bei Suchaktion aufgefunden – Identität noch nicht
Bei Frontalzusammenstoß – drei Personen schwer verletzt
Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß – Unfallverursacher zuvor durch
Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Drei Verletzte bei Wohnungsbrand
Bei Frontalzusammenstoß – vier Pkw-Insassen verletzt
Verkehrsunfall fordert drei Verletzte
Bei Verkehrsunfall – Pkw-Insassin getötet – drei weitere
Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
Nach Frontalzusammenstoß auf B 286 – Gesundheitliche Gründe
17-jähriger Schüler bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt – drei

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Drei Pkw an Unfall beteiligt – Ein Fahrzeug ausgebrannt – Zwei Verletzte
  2. Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  3. Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  4. Tote bei Suchaktion aufgefunden – Identität noch nicht geklärt
  5. Bei Frontalzusammenstoß – drei Personen schwer verletzt
  6. Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß – Unfallverursacher zuvor durch unsichere Fahrweise aufgefallen
  7. Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
  8. Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  9. Drei Verletzte bei Wohnungsbrand
  10. Bei Frontalzusammenstoß – vier Pkw-Insassen verletzt
  11. Verkehrsunfall fordert drei Verletzte
  12. Bei Verkehrsunfall – Pkw-Insassin getötet – drei weitere Personen schwer verletzt
  13. Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
  14. Nach Frontalzusammenstoß auf B 286 – Gesundheitliche Gründe als Auslöser wahrscheinlich
  15. 17-jähriger Schüler bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt – drei Tatverdächtige ermittelt