Bundesverband Geriatrie berät über weiteren Ausbau der geriatrischen Versorgungsstrukturen

Jahreskongress am 19. und 20. November in Bayreuth

Die Weiterentwicklung der geriatrischen Versorgungsstrukturen steht im Mittelpunkt der Jahrestagung des Bundesverbands Geriatrie e.V.. „In den vergangenen Jahren ist die Zahl von Patienten, die in Einrichtungen der geriatrischen Versorgung betreut werden, kontinuierlich gestiegen“, erklärte Geschäftsführer Dirk van den Heuvel vor der am 19. und 20. November 2012 in Bayreuth stattfindenden Mitgliederversammlung. „Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung stehen sowohl Politik und Kostenträger und nicht zuletzt auch die Mitgliedseinrichtungen des Bundesverbands vor der Herausforderung, die fachspezifischen Versorgungsstrukturen weiter im Interesse der Patienten auszubauen.“ Insbesondere gehe es um die flächendeckende Sicherung einer fachgerechten geriatrischen Versorgung und die Abdeckung des wachsenden Bedarfs im Bereich der Rehabilitation. „Ziel der gemeinsamen Bemühungen muss es sein, eine am geriatrischen Patienten ausgerichtete, abgestufte und qualitätsorientierte medizinische Versorgung für die steigende Zahl betagter und hochbetagter Menschen in Deutschland zu gewährleisten“, so der Geschäftsführer. „Dies schließt den Ausbau entsprechender fachspezifischer Versorgungsnetze und die Förderung modernen Konzepte, wie beispielsweise der Geriatrischen Institutsambulanzen, als Ergänzung zur wohnortnahen qualifizierten geriatrischen Versorgung, ein.“

Neben dem Ausbau der Versorgungsstrukturen berät der Jahreskongress unter anderem über die Qualitätssicherung in der Geriatrie. Diese ist jedoch nur bei einer ausreichenden wirtschaftlichen Absicherung der Versorgungseinrichtungen möglich. Daher wird die teils dramatische Unterfinanzierung insbesondere im Rehabereich ein zentraler Punkt der Beratungen sein. In diesem Zusammenhang steht die konkrete Gestaltung der Schiedsstellen auf der Agenda. Diskussionen sind zudem über die Entwicklung im DRG-Bereich sowie zur Bewertung des PKMS-E vorgesehen.

In einem Gastvortrag wird die Staatssekretärin im Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit Bayerns, Melanie Huml, über aktuelle politische Entwicklungen mit Bezug zur Geriatrie sprechen. Zur Debatte stehen des Weiteren aktuelle Gesetzesvorhaben mit Auswirkungen für den Ausbau der fachspezifischen geriatrischen Versorgung. Zu diesem Teil der Mitgliederversammlung am 19.11. ab 15.55 Uhr ist die Öffentlichkeit herzlich eingeladen. 

...weitere Beiträge:
Selb - Die Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes "FOC" und die gleichzeitige Änderung des Flächennutzungsplanes steht im Mittelpunkt der Bauausschusssitzung in Selb ...
weiterlesen
Lückenschluss und Ausbau Schienenverkehr
Lückenschluss und Ausbau Schienenverkehr Suhl (IHK/sg) - Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik der Regionen Südthüringen und Oberfranken fordern parteiübergreifend Klarheit zum Schienenlückenschluss. Eine zukunftsfähige ...
weiterlesen
Ausbau des Schienenverkehrs in Südthüringen
Ausbau des Schienenverkehrs in Südthüringen So reifte auch die Idee bzw. die Forderung der Wirtschaft, den Lückenschluss der Werrabahn als durchgehende schnelle Verbindung ...
weiterlesen
Die Münchner haben sich gegen den Bau einer dritten Startbahn am Flughafen ausgesprochen. Trotz dieses klaren Votums will der bayerische Ministerpräsident an ...
weiterlesen
Die Hospitalstiftung Hof plant einen Anbau an das Seniorenwohnheim Christiansreuther Straße. Darin sollen 24 an Demenz erkrankte Menschen ein Zuhause finden. Dafür ...
weiterlesen
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Am Samstag Nachmittag musste ein Autofahrer aus Würzburg wegen Trunkenheit im Straßenverkehrs seinen Führerschein abgeben. Gegen 14:00 Uhr teilte ein ...
weiterlesen
Expertenwissen in der Epilepsiebehandlung: Prof. Dr. med. Hajo Hamer verstärkt wissenschaftlichen Beirat
ERLANGEN, Deutschland, 21.02.2012 – Mit Prof. Dr. Hajo Hamer gewinnt das Medizintechnikunternehmen cerbomed GmbH einen renommierten Experten auf dem Gebiet der Epileptologie ...
weiterlesen
Neuer tiermedizinischer Service im Landkreis Bad Kissingen: Mobile Kleintierpraxis Christina Pfülb
Die Region Bad Kissingen/Rhön ist um eine neue Dienstleistung reicher: eine mobile Tierarztpraxis. Die praktizierende Tierärztin Christina Pfülb hat sich mit einer ...
weiterlesen
Schuppenbrand greift auf Wohnhaus über
CHRISTUSGRÜN, BAD STEBEN, LKR. HOF. Aus noch ungeklärter Ursache brach am Sonntag, kurz nach Mitternacht, ein Feuer im Bereich eines Schuppens mit ...
weiterlesen
Arbeiten führen nahe der Freiheitshalle und in Unterkotzau zu Fahrbahn-Sperrungen. Der Weg zur Arbeit dauert daher etwas länger. Den ganzen Originalbeitrag lesen ...
weiterlesen
Gefälschter Onlineshop – Internetbetrüger ergaunert über hunderttausend Euro
WÜRZBURG. Ein Unbekannter hat mehrere Wochen lang über das Internet Handys und elektronische Artikel angeboten, jedoch keine Ware geliefert. Zahlreiche Geschädigte überwiesen ...
weiterlesen
Barfuss über die Balkonbrüstung – nackte Füße verraten Gesuchten – Nach Feuerwehreinsatz klicken die Handschellen
SCHWEINFURT. Seine nackten Füße haben im wahrsten Sinne des Wortes einen von der Schweinfurter Polizei gesuchten 19-Jährigen verraten. Als die Beamten an ...
weiterlesen
Interview mit Jasmin Meyer, Fachärztin für Neurologie und seit Februar 2012 Oberärztin am Stadtkrankenhaus Schwabach Sie gehören seit Februar dieses Jahres zum Ärzteteam ...
weiterlesen
Sonderausstellung im Würzburger Museum im Kulturspeicher: Über 80 Meisterwerke von Picasso bis zur Gegenwart
Sammeln, was man liebt – Meisterwerke von Picasso bis zur Gegenwart Würzburg, 24.05.2012 – Über 80 Meisterwerke der Kunst von Picasso bis zur ...
weiterlesen
HNO-Klinik Erlangen richtet ambulante Aufklärungszimmer ein
Neue Räumlichkeiten sollen Wartezeiten verkürzen – „Abläufe und Patientenservice weiter verbessern“ – Schallgeschützte Räume und ruhige Atmosphäre entlasten schwerhörige Patienten ERLANGEN – Die ...
weiterlesen
Ausschuss berät über FOC-Plan
Lückenschluss und Ausbau Schienenverkehr
Ausbau des Schienenverkehrs in Südthüringen
Trotz Votum gegen Ausbau – Seehofer akzeptiert kein
Weiteren Bäumen droht die Kettensäge
Mit über drei Promille über die Autobahn –
Expertenwissen in der Epilepsiebehandlung: Prof. Dr. med. Hajo
Neuer tiermedizinischer Service im Landkreis Bad Kissingen: Mobile
Schuppenbrand greift auf Wohnhaus über
Ausbau: Baustellen behindern Verkehr
Gefälschter Onlineshop – Internetbetrüger ergaunert über hunderttausend Euro
Barfuss über die Balkonbrüstung – nackte Füße verraten
„In der Schlaganfall-Einheit ziehen alle an einem Strang
Sonderausstellung im Würzburger Museum im Kulturspeicher: Über 80
HNO-Klinik Erlangen richtet ambulante Aufklärungszimmer ein

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Ausschuss berät über FOC-Plan
  2. Lückenschluss und Ausbau Schienenverkehr
  3. Ausbau des Schienenverkehrs in Südthüringen
  4. Trotz Votum gegen Ausbau – Seehofer akzeptiert kein Nein und hält an dritter Startbahn fest
  5. Weiteren Bäumen droht die Kettensäge
  6. Mit über drei Promille über die Autobahn – Polizei unterbindet Weiterfahrt
  7. Expertenwissen in der Epilepsiebehandlung: Prof. Dr. med. Hajo Hamer verstärkt wissenschaftlichen Beirat
  8. Neuer tiermedizinischer Service im Landkreis Bad Kissingen: Mobile Kleintierpraxis Christina Pfülb
  9. Schuppenbrand greift auf Wohnhaus über
  10. Ausbau: Baustellen behindern Verkehr
  11. Gefälschter Onlineshop – Internetbetrüger ergaunert über hunderttausend Euro
  12. Barfuss über die Balkonbrüstung – nackte Füße verraten Gesuchten – Nach Feuerwehreinsatz klicken die Handschellen
  13. „In der Schlaganfall-Einheit ziehen alle an einem Strang – zum Wohle der Patienten“
  14. Sonderausstellung im Würzburger Museum im Kulturspeicher: Über 80 Meisterwerke von Picasso bis zur Gegenwart
  15. HNO-Klinik Erlangen richtet ambulante Aufklärungszimmer ein