Polizeibericht Bamberger Land – 18.11.

WALSDORF. Von einem in der Schulstraße abgestellten Bagger wurde die Seitenscheibe eingeschlagen. Der Schaden wird auf ca. 500 € geschätzt. Die Tatzeit dürfte zwischen Freitag, 17.00 Uhr und Samstag 07.15 Uhr, liegen.

BURGEBRACH. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bamberger Straße wurde am Freitag, zwischen 12.00 und 20.00 Uhr die Verkleidung eines dort abgestellten Rollers beschädigt.

BUTTENHEIM. Schaden in Höhe von 1000 € hinterlies ein unbekannter Täter, der in der Zeit von Donnerstag auf Freitag, die Motorhaube eines Am Stauch abgestellten blauen Audi A6, verkratzte.

LITZENDORF. Mit Eiern wurde die Hausfassade eines Anwesens in der Unteren Leite beworfen. Tatzeitraum ist Freitag, 16.30 Uhr bis Samstag, 07.30 Uhr. Die Verschmutzung ließen sich nicht mehr einfach abwaschen. Der Schaden beträgt 100 €.

HIRSCHAID. Beim Einkauf in einem Supermarkt wurde einer Kundin am Samstag zwischen 12.05 Uhr und 12.20 Uhr der Geldbeutel gestohlen. Im Geldbeutel waren Bargeld, Scheckkarte und weitere Ausweispapiere. Der Schaden beträgt etwa 150 €.
Verkehrsunfälle

WÜRGAU. Alkohol war bei einem Unfall auf der B22 im Spiel. Ein 37 Jähriger war dort am Samstag um 20.55 Uhr mit seinem VW Polo nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Ein Test am Alkomaten ergab 2,04 Promille. Der Schaden am Auto wird auf ca. 200 € geschätzt. Weiterer Schaden war nicht entstanden, der Fahrer blieb unverletzt.

Wie sich während der Unfallaufnahme herausstellte, ist der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, so dass er sich neben der Trunkenheitsfahrt auch für das Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten muss.

HALLSTADT. Leicht verletzt wurde die 53-jährige Beifahrerin bei einem Unfall auf der B4 an der Ampelanlage bei Hallstadt. Ihr Mann hatte bei Gelb dort angehalten, eine nachfolgende Autofahrerin (55) hatte das offensichtlich zu spät erkannt und fuhr auf. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 4500 €.

MAUSCHENDORF. Mit erheblichen Verletzungen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte, musste ein Radfahrer am Samstag ins Klinikum in Bamberg eingeliefert werden. Ursache für den Sturz auf dem Radweg bei Mauschendorf im Bereich der Geracher Straße war ein streunender Hund, der den 51 Jährigen attackiert hatte. An dem hochwertigen Fahrrad entstand ein Schaden von mind. 1500 €.
Wer kennt den Hund, etwa kniehoch, kurzes Fell, schwarz-grau meliert? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

ROSSDORF A. FORST. Während eines Gaststättenbesuchs wurde der auf dem Parkplatz abgestellte silberne Opel Astra von einem bislang Unbekannten angefahren und beschädigt. Ohne sich um den Schaden in Höhe von 1500 € zu kümmern, machte sich der aus dem Staub. Hinweise zu dem Unfall, der sich am Freitag zwischen 16.45 Uhr und 19.00 Uhr ereignet hat, nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

VIERETH. Am Sonntag früh, kurz nach Mitternacht, wurde an der Autobahnausfahrt bei Viereth-Trunstadt ein 26-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit seinem Ford Mondeo angehalten. Ein Alkotest ergab 1,12 Promille. Bei ihm wurde eine Blutentnahme wurde angeordnet, außerdem musste er – auf Anordnung des Staatsanwaltes – eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 € hinterlegen.

LICHTENEICHE. Mehrere Jugendliche wurden am Sonntag, kurz nach Mitternacht vor einer Pizzeria in der Gundelsheimer Straße und in einer nahegelegenen Gartenlaube angetroffen. Die fünf Mädchen und zwei Jungen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren, waren zum Teil alkoholisiert. Die Ergebnisse der Alkoholtests brachten Werte von 0,44 bis 0,98 Promille. Die Eltern wurden verständigt und holten ihre Sprösslinge ab.

HALLSTADT. Gerade noch rechtzeitig war die Polizei am Samstag früh um 01.00 Uhr zur Stelle und konnte so verhindern, dass sich ein sichtbar alkoholisierter 39 Jähriger ans Steuer seines Wagens setzte. Der Mann zeigte sich auch einsichtig und ließ sich davon überzeugen, dass es wohl besser sei, die Hände vom Lenker zu lassen. Der Autoschlüssel wurde dennoch sicherheitshalber vorläufig sichergestellt, bis der Mann wieder fahrtüchtig ist.

BAMBERG. Vor den Augen der Polizei warf der 21-jährige Mitfahrer eines Pkw, der vor einem Streifenwagen an der Ampel an der Kreuzung Nürnberger Straße/Berliner Ring stand, einen leeren Trinkbecher auf die Straße. Eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftgesetz (früher Abfallgesetz) ist nun fällig. 

...weitere Beiträge:
Verkehrsunfälle im Bamberger Land – 17.05.
Vorfahrt missachtet STÜCKBRUNN. Zu einem Verkehrsunfall mit 14000 EUR Schaden kam es am Mittwochmorgen in Stückbrunn. Eine 47-jährige Nissan-Fahrerin missachtete beim Linksabiegen in ...
weiterlesen
Diebstahlsdelikte Beim Stehlen erwischt BAMBERG. In einem Bekleidungsgeschäft in der Innenstadt wurden am Samstag zwei Mädchen beim Stehlen von Waren im Gesamtwert von 68.55 ...
weiterlesen
Fahrer stand unter Drogeneinfluss EGGOLSHEIM, LKRS. FORCHHEIM. Dienstagnachmittag wurde in Schirnaidel ein Kleintransporter einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 24-jährigen Fahrer konnten drogentypische Auffälligkeiten ...
weiterlesen
Polizei Meldungen Bamberger Umland 03.06.
Scheßlitz. Am Sonntag Früh um 02.25 Uhr, überraschte ein Mitarbeiter eines Autohauses zwei Männer, die sich gerade an einem Getränkeautomaten zu schaffen ...
weiterlesen
Polizeimeldungen Bamberg 23.09.
Bamberg. Ein Einbruch wurde aus dem Bereich „Zum Eichelberg“ gemeldet. Ein Unbekannter durchtrennte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Zaun ...
weiterlesen
VW Passat zerkratzt
BAMBERG. Sachschaden von mindestens 1000 Euro hat ein Unbekannter zwischen Samstag, 20.00 Uhr und Sonntag, 19.00 Uhr, an einem grünen VW Passat ...
weiterlesen
Polizeibericht Bamberg – 21.05.
BAMBERG, ZOLLNERSTRASSE. Die entstempelten Kennzeichen seines früheren Fahrzeugs hatte ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus Bamberg angebracht, als er am frühen Sonntagmorgen in der ...
weiterlesen
Polizeibericht Bamberg – 19.02.
Diebstahlsdelikte Bamberg. Aus einem Büroraum in der Kleberstraße entwendete im Verlauf des Samstags ein Unbekannter eine Handtasche. Das Büro war unversperrt, Hinweise auf ...
weiterlesen
Polizeimeldungen – Stadtgebiet Bamberg 27.05.
Anhängerkupplung gestohlen BAMBERG. Zwischen 05.10.2011 und dem 21.05.2012 entwendete ein Unbekannter die Anhängerkupplung eines Wohnwagens, der in der Memmelsdorfer Straße geparkt war. Die ...
weiterlesen
Laternenmast angefahren  – Unfallflucht
BAMBERG. Im Zeitraum von Donnerstag bis Freitag wurde in der Ottostraße, vermutlich von einem unbekannten Fahrzeug, ein Laternenmast angefahren. Anschließend entfernte sich ...
weiterlesen
Politeibericht – Landkreis Bamberg 23.6.
Sachbeschädigungen Köttmannsdorf. Am Samstag früh zwischen 04.20 und 05.00 Uhr beschädigte ein 21Jähriger den im Hof eines dortigen Anwesens abgestellten Pkw. Er schlug ...
weiterlesen
24jähriger Berliner – schlägt 51jährigen Bamberger Krankenhaus reif
BAMBERG. Am Samstag, in den frühen Morgenstunden, kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen in der Mittelstraße. Hierbei wurde ...
weiterlesen
Exhibitionist im Bamberger Hain unterwegs
BAMBERG. Bereits am Montag gegen 20 Uhr trat ein bislang unbekannter Exhibitionist am Hainweiher auf. Der Mann näherte sich dabei einer jungen ...
weiterlesen
Polizeibericht – Bamberg 14.10.
Scheibe eingeschlagen BAMBERG. Am späten Samstagabend vernahmen Schausteller vom Plärrer einen lauten Schlag im Bereich der dort geparkten Wohnanhänger. Bei der anschließenden Nachschau ...
weiterlesen
Polizeimeldungen Bamberg – 19.05.
Diebstahlsdelikte Mountainbike aus Hof geklaut BAMBERG. Bereits am Mittwoch, dem 16.05. zwischen 13:00 und 18:00 Uhr hat ein unbekannter Täter ein unversperrtes, grünes Mountainbike ...
weiterlesen
Verkehrsunfälle im Bamberger Land – 17.05.
Polizeibericht – Bamberg 20.02.
Forchheimer Land, 29.02. Polizeibericht
Polizei Meldungen Bamberger Umland 03.06.
Polizeimeldungen Bamberg 23.09.
VW Passat zerkratzt
Polizeibericht Bamberg – 21.05.
Polizeibericht Bamberg – 19.02.
Polizeimeldungen – Stadtgebiet Bamberg 27.05.
Laternenmast angefahren – Unfallflucht
Politeibericht – Landkreis Bamberg 23.6.
24jähriger Berliner – schlägt 51jährigen Bamberger Krankenhaus reif
Exhibitionist im Bamberger Hain unterwegs
Polizeibericht – Bamberg 14.10.
Polizeimeldungen Bamberg – 19.05.

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Verkehrsunfälle im Bamberger Land – 17.05.
  2. Polizeibericht – Bamberg 20.02.
  3. Forchheimer Land, 29.02. Polizeibericht
  4. Polizei Meldungen Bamberger Umland 03.06.
  5. Polizeimeldungen Bamberg 23.09.
  6. VW Passat zerkratzt
  7. Polizeibericht Bamberg – 21.05.
  8. Polizeibericht Bamberg – 19.02.
  9. Polizeimeldungen – Stadtgebiet Bamberg 27.05.
  10. Laternenmast angefahren – Unfallflucht
  11. Politeibericht – Landkreis Bamberg 23.6.
  12. 24jähriger Berliner – schlägt 51jährigen Bamberger Krankenhaus reif
  13. Exhibitionist im Bamberger Hain unterwegs
  14. Polizeibericht – Bamberg 14.10.
  15. Polizeimeldungen Bamberg – 19.05.