AKW Philippsburg: Mitarbeiter werfen EnBW Atom-Schludereien vor

Mitarbeiter des Atomkraftwerks Philippsburg erheben schwere Vorwürfe gegen den Betreiber EnBW. Aus Kostengründen werde bei Sicherheitsmaßnahmen geschludert, die Atomaufsicht getäuscht, Zwischenfälle würden verschwiegen. Der Konzern wiegelt ab, doch das Umweltministerium in Stuttgart ist alarmiert.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Er marschierte barfuß durchs Büro oder radelte über die Amtsflure: Helmut Roewer leitete von 1994 bis 2000 auf recht eigenwillige Art den ...
weiterlesen
Abmahnung, Hohn und Spott: Atom-Flyer entzweit die Piraten
Eine atomfreundliche Arbeitsgruppe hat mit einem Flyer einen heftigen Streit in der Piratenpartei ausgelöst. Es geht um eine Abmahnung, einen Ex-Pressesprecher, der ...
weiterlesen
Meterhohe Flutwellen reißen in der russischen Urlaubsregion Krasnodar mindestens 150 Menschen in den Tod. Viele von ihnen werden von dem Hochwasser im ...
weiterlesen
Geld allein macht nicht glücklich – Mit welchen Tricks Chefs ihre Mitarbeiter antreiben
Eine der größten Herausforderungen für Deutschlands Arbeitgeber ist es, ihre Mitarbeiter zu motivieren. Gute Gehälter und diverse Extras reichen vielen allerdings nicht. ...
weiterlesen
Die GBB TK GmbH & Co. KG übernimmt eines der insolventen Unternehmen der Gramss-Gruppe. 65 Mitarbeiter der GBB Backhaus KG behalten so ...
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Forchheim  
weiterlesen
WÜRZBURG. Weil er rechtzeitig misstrauisch wurde, hat am Donnerstagvormittag ein Mann verhindert, dass Unbekannte in seiner Wohnung Diebstähle verüben konnten. Ein Mann ...
weiterlesen
Zufällig findet ein Bauer aus dem Selber Ortsteil Buchwald zwei junge Hündinnen in einem leeren Futter-Silo. Der Tierschutzverein geht davon aus, dass ...
weiterlesen
Rechtsextreme gegen National-Liberale: Burschenschafter im Scheidungskrieg
Duell in Stuttgart: Auf dem Sonder-Burschentag steuert der Streit zwischen rechtsextremen und national-liberalen Burschenschaftern auf seinen Höhepunkt zu. Der Dachverband steht unmittelbar ...
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Nueremberg >>>Nachrichten aus Nürnberg  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Lichtenfels  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Bamberg  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Hirschaid  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Pottenstein  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Wuerzburg  
weiterlesen
Thüringer Verfassungsschutz: Roewer erstattet Anzeige gegen Ex-Mitarbeiter
Abmahnung, Hohn und Spott: Atom-Flyer entzweit die Piraten
Überschwemmung in Südrussland: Flutopfer werfen Behörden Versagen vor
Geld allein macht nicht glücklich – Mit welchen
Dr. jur. Harald Schwartz: Standort Bamberg und 65
Wetter in Forchheim
Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter – Ohne Beute aus Wohnung geflüchtet
Unbekannte werfen Hunde in Futtersilo
Rechtsextreme gegen National-Liberale: Burschenschafter im Scheidungskrieg
Wetter in Nürnberg
Wetter in Lichtenfels
Wetter in Bamberg
Wetter in Hirchhaid
Wetter in Pottenstein
Wetter in Würzburg

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Thüringer Verfassungsschutz: Roewer erstattet Anzeige gegen Ex-Mitarbeiter
  2. Abmahnung, Hohn und Spott: Atom-Flyer entzweit die Piraten
  3. Überschwemmung in Südrussland: Flutopfer werfen Behörden Versagen vor
  4. Geld allein macht nicht glücklich – Mit welchen Tricks Chefs ihre Mitarbeiter antreiben
  5. Dr. jur. Harald Schwartz: Standort Bamberg und 65 Gramss-Mitarbeiter gerettet
  6. Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter – Ohne Beute aus Wohnung geflüchtet
  7. Unbekannte werfen Hunde in Futtersilo
  8. Rechtsextreme gegen National-Liberale: Burschenschafter im Scheidungskrieg
  9. Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center: Dienstjubiläen: Night Bellboy seit 35 Jahren im Dienst – weitere 33 Mitarbeiter mit langer Zugehörigkeit
  10. “Offene Tür für Mitarbeiter”
  11. 45 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz
  12. Mitarbeiter dürfen auf Zahlung hoffen
  13. Druckguss: Alle Mitarbeiter sollen bleiben
  14. Libyen: Mitglieder des Strafgerichtshofs in U-Haft
  15. Kripo klärt Firmeneinbruch – ehemaliger Mitarbeiter wegen zahlreicher Straftaten in U-Haft