30 Schwarzkittel lassen sich nicht vertreiben – Wildschweine umzingeln Auto – Polizeieinsatz

Missliche Situation: Zwei junge Männer wollten eine Rotte Wildschweine mit ihren Frischlingen beobachten. Dann allerdings blieb ihr Auto im Matsch stecken – und sie selbst wurden zum Anschauungsobjekt. Etwa 30 Tiere kesselten ihr Auto ein. Da half nur ein Anruf bei der Polizei.


FOCUS Online – News 

...weitere Beiträge:
Auf den Schultern der Karlsruher Richter lastet immense Verantwortung: Sie müssen über Eilanträge zur Euro-Rettung entscheiden, während die Uhr tickt. Finanzminister Schäuble ...
weiterlesen
Bundesbürger lassen sich Kauflaune nicht verderben
Bundesbürger lassen sich Kauflaune nicht verderben Nürnberg. Die Verbraucherstimmung in Deutschland ist trotz der Euro-Schuldenkrise im Februar weiter leicht gestiegen. Der Konsumklimaindex legte ...
weiterlesen
Eine Studie der Dekra kommt zu einem erschreckenden Ergebnis: Viele Kinder in Deutschland sind im Auto nicht ausreichend gesichert. Vor allem innerhalb ...
weiterlesen
Zähne richtig putzen – So lassen sich schmerzempfindliche Zähne vermeiden
Die meisten Deutschen putzen ihre Zähne zu schlampig. Doch mehren sich auch Fälle des anderen Extrems: Übereifrige schrubben im Hygienewahn Löcher in ...
weiterlesen
Bundestag ändert das Mietrecht – Das müssen sich Mieter künftig gefallen lassen
Millionen von Mietern müssen sich auf Änderungen im Mietrecht einstellen. Zwar hat der Gesetzgeber beim Thema Mietwucher nachgebessert. Vor allem die energetische ...
weiterlesen
Wilde Katzen sollen sich nicht vermehren – Regierung will herrenlose Stubentiger einsperren
Geht es nach der Bundesregierung, sollen bald Katzen ohne Zuhause eingefangen und eingesperrt werden. Der freie Auslauf der wilden Vierbeiner soll verboten ...
weiterlesen
Ein Moment der Unachtsamkeit mit bösen Folgen: Ein Lkw-Fahrer hat auf der Ernst-Reuter-Straße ein Auto übersehen – und etwa 50 Meter vor ...
weiterlesen
Großflughafen BER – Nächster Flop in Berlin: Wowereit muss eine Million Liter Kerosin abpumpen lassen
Chaos beim "modernsten Flughafen Europas": Eine Million Liter Kerosin müssen wieder abgepumpt werden. Dabei wurde der Treibstoff erst vor wenigen Monaten angeliefert. ...
weiterlesen
Ob in Diskotheken, in Bars oder auf Festen: Überall kann die unsichtbare Gefahr drohen. Kriminelle mischen ihren Opfern unbemerkt K.o.-Tropfen ins Getränk, ...
weiterlesen
Je größer die Stadt, desto häufiger verzichten die Menschen aufs eigene Auto. Auf diese Formel bringt es eine neue Studie. Die wenigsten ...
weiterlesen
Endlich ein Frankentatort, doch lassen sich die Franken gegeneinander ausspielen?
Am 11. Oktober ist der Bayerische Rundfunk über seinen Schatten gesprungen und hat über seine Pressestelle verkündet, nun endlich auch einen Tatort ...
weiterlesen
Pünktlich zum Ferienbeginn hat der ADAC europäische Rastanlagen getestet. Viele kamen dabei gut weg. Doch es gab nicht einmal die Note Eins ...
weiterlesen
Werkzeug gebaut und benutzt – Kluger Kakadu schnitzt sich Werkzeug zum Angeln
Ein Kakadu an der Uni Wien hat seine Pflegerinnen verblüfft: Der Vogel baute Werkzeuge und benutzte sie, um sich Nüsse zu angeln. ...
weiterlesen
In Ruppertsgrün hat ein Bauer mutwillig Pfosten für einen Elektrozaun entfernt. Der Jagdpächter sieht dadurch seinen Einsatz gegen die überhand nehmenden Wildschweine ...
weiterlesen
Coburg (ots) - Raus aus dem Büro - rein in den Supermarkt und dann so schnell wie möglich nach Hause. Beim Ausparken ...
weiterlesen
Entscheidung über Eilanträge – Karlsruher Richter wollen sich
Bundesbürger lassen sich Kauflaune nicht verderben
Tödliche Gefahr – Deutsche Kinder im Auto nicht
Zähne richtig putzen – So lassen sich schmerzempfindliche
Bundestag ändert das Mietrecht – Das müssen sich
Wilde Katzen sollen sich nicht vermehren – Regierung
Übersehen: Lkw schiebt Auto vor sich her
Großflughafen BER – Nächster Flop in Berlin: Wowereit
“Getränk nicht aus den Augen lassen”
Schlusslicht Berlin – Großstädter verzichten häufiger aufs eigene
Endlich ein Frankentatort, doch lassen sich die Franken
ADAC testet europäische Rastanlagen – Nicht mal Pinkeln
Werkzeug gebaut und benutzt – Kluger Kakadu schnitzt
Jäger ärgern sich über renitenten Landwirt
Tipps für den Alltag Zettel dran und wegfahren,

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Entscheidung über Eilanträge – Karlsruher Richter wollen sich nicht von Euro-Rettern hetzen lassen
  2. Bundesbürger lassen sich Kauflaune nicht verderben
  3. Tödliche Gefahr – Deutsche Kinder im Auto nicht richtig gesichert
  4. Zähne richtig putzen – So lassen sich schmerzempfindliche Zähne vermeiden
  5. Bundestag ändert das Mietrecht – Das müssen sich Mieter künftig gefallen lassen
  6. Wilde Katzen sollen sich nicht vermehren – Regierung will herrenlose Stubentiger einsperren
  7. Übersehen: Lkw schiebt Auto vor sich her
  8. Großflughafen BER – Nächster Flop in Berlin: Wowereit muss eine Million Liter Kerosin abpumpen lassen
  9. “Getränk nicht aus den Augen lassen”
  10. Schlusslicht Berlin – Großstädter verzichten häufiger aufs eigene Auto
  11. Endlich ein Frankentatort, doch lassen sich die Franken gegeneinander ausspielen?
  12. ADAC testet europäische Rastanlagen – Nicht mal Pinkeln ist umsonst
  13. Werkzeug gebaut und benutzt – Kluger Kakadu schnitzt sich Werkzeug zum Angeln
  14. Jäger ärgern sich über renitenten Landwirt
  15. Tipps für den Alltag Zettel dran und wegfahren, geht nicht Wer ein fremdes Auto anfährt, muss den Besitzer persönlich informieren