SAC Capital Advisors: Hedgefonds zahlt Rekordstrafe wegen Insiderhandels

Der US-Hedgefonds SAC Capital Advisors verpflichtet sich zur Zahlung von 600 Millionen Dollar. Grund sind Insidergeschäfte eines Tochterunternehmens. Nach Angabe der US-Börsenaufsicht ist es die höchste Strafe, die je in einem solchen Fall beglichen wurde.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Anzeige wegen Volksverhetzung – Landen Naidoo und Savas wegen Songtext vor Gericht?
Mit ihrem Nummer-eins-Album "Gespaltene Persönlichkeit" erreichten Xavier Naidoo und Kool Savas Goldstatus. Ein "Hidden Track" auf ihrem Xavas-Debüt bringt nun aber Ärger: ...
weiterlesen
Rekordstrafe des DFB: Lewan Kobiaschwili von Hertha BSC ist wegen seiner Tätlichkeit gegen Schiedsrichter Wolfgang Stark nach dem Relegationsspiel bei Fortuna Düsseldorf ...
weiterlesen
In Florida muss sich eine 73-jährige Deutsche vor Gericht verantworten, weil sie ihr Enkelkind ertränkt haben soll. Die Verteidigung will auf Schuldunfähigkeit ...
weiterlesen
In Sachen Homo-Ehe legt die CDU einen Kurswechsel ein - doch nicht alle wollen mitmachen. Der Chef der CDU-Fraktion Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, ...
weiterlesen
Berliner Großflughafen: Platzeck stellt wegen BER die Vertrauensfrage
"Es ist dramatisch. Es ist ein Desaster." Die Baupannen am Flughafen BER werden heute Thema im Brandenburger Landtag: Ministerpräsident Platzeck stellt die ...
weiterlesen
Geheimgeschäfte mit Iran: Britische Großbank zahlt 340 Millionen US-Dollar
Jahrelang soll der US-Ableger der britischen Bank Standard Chartered trotz Sanktionen milliardenschwere Geschäfte mit Iran abgewickelt haben. Die Lizenz des Geldhauses war ...
weiterlesen
Los Angeles: Kirche zahlt zehn Millionen Dollar in Missbrauchsaffäre
Kardinal Mahony sitzt im Konklave in Rom, doch die Vergangenheit holt ihn ein: Er selbst, die Erzdiözese von Los Angeles und ein ...
weiterlesen
Es geht nur um ein Reisesouvenir - doch nun schaltet sich Angela Merkel ein: Die Kanzlerin verlangt von Entwicklungsminister Dirk Niebel, umgehend ...
weiterlesen
Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
Vor acht Jahren verbrannte der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Polizeizelle - niemand reagierte auf den Feueralarm. Wegen fahrlässiger Tötung wurde ein ...
weiterlesen
In Berlin-Lübars ist eine junge Pferdewirtin ermordet worden - und die Staatsanwaltschaft glaubt nun, das Motiv zu kennen. Es soll um millionenschwere ...
weiterlesen
Wegen schlechter Wetterprognose – Baumgartner-Sprung für Donnerstag abgesagt
Extremsportler Felix Baumgartner hat einen neuen Versuch seines Stratosphären-Sprungs am Donnerstag abgesagt. Die Wetterprognose sei zu ungünstig. Bereits am Dienstag musste er ...
weiterlesen
Aufräumarbeiten gehen vor – New Yorker Marathon wegen „Sandy“-Folgen abgesagt
Der New York Marathon wird nicht wie geplant am Sonntag stattfinden: Die Stadt hat das Rennen mit mehr als 40 000 Teilnehmern abgesagt. ...
weiterlesen
Christian Wulffs Luxusferien – Polizisten zittern um Job wegen abgelaufener Hamburger
Wird da noch mit gleichem Maß gemessen? Bundespräsident Wulff wehrt alle Vorwürfe wegen der Nähe zu einflussreichen Freunden ab, Beamte dagegen müssen ...
weiterlesen
Treffen der Wohnungsunternehmen: Wegen Förderfristende Modernisierungsanträge …
Treffen der Wohnungsunternehmen: Wegen Förderfristende Modernisierungsanträge ... Neben den Vertretern der Mitgliedsunternehmen nahmen als Gäste an der Veranstaltung Xaver Kroner, Verbandsdirektor des Verbandes ...
weiterlesen
Lesetipps: Capital und unbequeme Steuerfahnder und Mollath mittendrin
Anzeige wegen Volksverhetzung – Landen Naidoo und Savas
Rekordstrafe nach Relegationsspiel Berlin gegen Düsseldorf – Hertha-Kapitän
US-Prozess gegen Deutsche wegen Enkelmordes: Anwälte plädieren auf
Familienpolitik: CDU grummelt wegen Gleichstellung der Homo-Ehe
Berliner Großflughafen: Platzeck stellt wegen BER die Vertrauensfrage
Geheimgeschäfte mit Iran: Britische Großbank zahlt 340 Millionen US-Dollar
Los Angeles: Kirche zahlt zehn Millionen Dollar in Missbrauchsaffäre
Entwicklungsminister in der Kritik: Kanzlerin rügt Niebel wegen
Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
Sieben Lebensversicherungen – Pferdewirtin wegen 2,1 Millionen Euro
Wegen schlechter Wetterprognose – Baumgartner-Sprung für Donnerstag abgesagt
Aufräumarbeiten gehen vor – New Yorker Marathon wegen
Christian Wulffs Luxusferien – Polizisten zittern um Job
Treffen der Wohnungsunternehmen: Wegen Förderfristende Modernisierungsanträge

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Lesetipps: Capital und unbequeme Steuerfahnder und Mollath mittendrin
  2. Anzeige wegen Volksverhetzung – Landen Naidoo und Savas wegen Songtext vor Gericht?
  3. Rekordstrafe nach Relegationsspiel Berlin gegen Düsseldorf – Hertha-Kapitän Kobiaschwili bis Ende 2012 gesperrt
  4. US-Prozess gegen Deutsche wegen Enkelmordes: Anwälte plädieren auf Schuldunfähigkeit
  5. Familienpolitik: CDU grummelt wegen Gleichstellung der Homo-Ehe
  6. Berliner Großflughafen: Platzeck stellt wegen BER die Vertrauensfrage
  7. Geheimgeschäfte mit Iran: Britische Großbank zahlt 340 Millionen US-Dollar
  8. Los Angeles: Kirche zahlt zehn Millionen Dollar in Missbrauchsaffäre
  9. Entwicklungsminister in der Kritik: Kanzlerin rügt Niebel wegen Teppich-Affäre
  10. Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
  11. Sieben Lebensversicherungen – Pferdewirtin wegen 2,1 Millionen Euro ermordet
  12. Wegen schlechter Wetterprognose – Baumgartner-Sprung für Donnerstag abgesagt
  13. Aufräumarbeiten gehen vor – New Yorker Marathon wegen „Sandy“-Folgen abgesagt
  14. Christian Wulffs Luxusferien – Polizisten zittern um Job wegen abgelaufener Hamburger
  15. Treffen der Wohnungsunternehmen: Wegen Förderfristende Modernisierungsanträge