Soldatenmord in London: Geheimdienst wollte Attentäter offenbar anwerben

Einer der mutmaßlichen Soldatenmörder von London sollte offenbar vom Geheimdienst angeworben werden. Das behauptete ein Freund bei einem BBC-Interview. Unmittelbar danach wurde der Mann festgenommen.
STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Amtssitz des Ministerpräsidenten: Attentäter schießt in Rom um sich
Drei Menschen wurden verletzt, ein Polizist vermutlich schwer. Während der Vereidigung des neuen italienischen Kabinetts hat ein Bewaffneter vor dem Regierungssitz in ...
weiterlesen
Vier Jahre nach der Terrorserie: Indien richtet Attentäter von Mumbai hin
Er war der einzige Attentäter der Terrorserie von Mumbai, der lebendig gefasst wurde. Vier Jahre nach der Attacke auf die indische Finanzmetropole ...
weiterlesen
Video: Anschlag auf Sikh-Tempel: Elfjähriger warnte Gläubige vor Attentäter
Er hat Schlimmeres verhindert: Ein kleiner Junge hat während des Anschlags auf einen Sikh-Tempel im US-Bundesstaat Wisconsin auf die Gefahr aufmerksam gemacht ...
weiterlesen
Nach Selbstanzeige: Steuerbehörden ermitteln offenbar gegen Uli Hoeneß
Uli Hoeneß im Visier der Justiz: Wie "Focus" berichtet, wird gegen den Präsidenten des FC Bayern München wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ...
weiterlesen
Bulldogge trifft Stachelschwein: Sie wollte doch nur spielen!
Diese Begegnung wird Bella Mae so schnell nicht vergessen: Die Bulldogge aus Oklahoma entdeckte im heimischen Garten ein Stachelschwein - und hatte ...
weiterlesen
Tod der Zweijährigen Lea Sofie: Er wollte, dass das Kind ruhig ist
Sie bekam Fausthiebe ins Gesicht, wurde an den Haaren hochgezogen, dann ließen ihre Mutter und deren Freund Lea Sofie sterben und warfen ...
weiterlesen
Mordprozess in Indien: Drahtzieher der Vergewaltigung begeht offenbar Suizid
Der Hauptangeklagte im Fall der tödlichen Vergewaltigung einer Inderin hat sich in seiner Gefängniszelle in Neu Delhi offenbar erhängt. Seine Angehörigen wittern ...
weiterlesen
Ein Ständchen, eine königliche Parade und überall die Landesflagge. So feiern die Briten selbst und zahlreiche Touristen das Kronjubiläum von Queen Elizabeth ...
weiterlesen
Vereitelte Bluttat auf Mallorca: Student wollte Columbine-Massaker nachahmen
Ein 21-Jähriger bestellte 140 Kilogramm Sprengstoff im Internet und wollte damit möglichst viele Studenten der Universität der Balearen in den Tod reißen. ...
weiterlesen
Tod nach Telefonscherz: Schwester aus Kates Klinik beging offenbar Selbstmord
Die Hinweise auf einen Suizid verdichten sich: Die Schwester, die in Kates Klinik Opfer eines Trickanrufs wurde, starb nicht durch fremde Hand. ...
weiterlesen
Schmiergeldaffäre: Offenbar Anklage gegen Formel-1-Boss Ecclestone
Es geht um Bestechung und Veruntreuung in zweistelliger Millionenhöhe: Die Staatsanwaltschaft München hat einem Medienbericht zufolge Anklage gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone erhoben. RSS-Feed ...
weiterlesen
Regierung geht von Terrorakt aus: Macheten-Mord versetzt London in Aufruhr
Kurz vor dem Champions-League-Finale im Wembleystadion ist London in Aufruhr. Im Stadtteil Woolwich wird ein Mann auf bestialische Weise getötet. Die mutmaßlichen ...
weiterlesen
Schlag gegen Drogenmafia: Mexikanischer Drogenboss Lazcano offenbar erschossen
Die US-Regierung hatte ein Kopfgeld in Höhe von fünf Millionen Dollar auf den Drogenboss ausgesetzt. Nun soll "Los Zetas"-Chef Lazcano bei ...
weiterlesen
Amtssitz des Ministerpräsidenten: Attentäter schießt in Rom um
Vier Jahre nach der Terrorserie: Indien richtet Attentäter
Video: Anschlag auf Sikh-Tempel: Elfjähriger warnte Gläubige vor
Nach Selbstanzeige: Steuerbehörden ermitteln offenbar gegen Uli Hoeneß
Bulldogge trifft Stachelschwein: Sie wollte doch nur spielen!
Tod der Zweijährigen Lea Sofie: Er wollte, dass
Mordprozess in Indien: Drahtzieher der Vergewaltigung begeht offenbar
Video: 60. Thronjubiläum: London feiert die Queen
Vereitelte Bluttat auf Mallorca: Student wollte Columbine-Massaker nachahmen
Tod nach Telefonscherz: Schwester aus Kates Klinik beging
Schmiergeldaffäre: Offenbar Anklage gegen Formel-1-Boss Ecclestone
Regierung geht von Terrorakt aus: Macheten-Mord versetzt London
Schlag gegen Drogenmafia: Mexikanischer Drogenboss Lazcano offenbar erschossen
Veranstaltungen, Konzerte, Events in Bamberg
Veranstaltungen, Konzerte, Events in Coburg

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Amtssitz des Ministerpräsidenten: Attentäter schießt in Rom um sich
  2. Vier Jahre nach der Terrorserie: Indien richtet Attentäter von Mumbai hin
  3. Video: Anschlag auf Sikh-Tempel: Elfjähriger warnte Gläubige vor Attentäter
  4. Nach Selbstanzeige: Steuerbehörden ermitteln offenbar gegen Uli Hoeneß
  5. Bulldogge trifft Stachelschwein: Sie wollte doch nur spielen!
  6. Tod der Zweijährigen Lea Sofie: Er wollte, dass das Kind ruhig ist
  7. Mordprozess in Indien: Drahtzieher der Vergewaltigung begeht offenbar Suizid
  8. Video: 60. Thronjubiläum: London feiert die Queen
  9. Vereitelte Bluttat auf Mallorca: Student wollte Columbine-Massaker nachahmen
  10. Tod nach Telefonscherz: Schwester aus Kates Klinik beging offenbar Selbstmord
  11. Schmiergeldaffäre: Offenbar Anklage gegen Formel-1-Boss Ecclestone
  12. Regierung geht von Terrorakt aus: Macheten-Mord versetzt London in Aufruhr
  13. Schlag gegen Drogenmafia: Mexikanischer Drogenboss Lazcano offenbar erschossen
  14. Frankfurt am Main: Bewaffneter Räuber flüchtet in Bürogebäude
  15. Radikale katholische Webseite: Staatsanwalt ermittelt gegen kreuz.net