Sturm mit Raketenwerfern, Bomben und Gewehren – Taliban befreien 250 Gefangene durch mörderischen Einsatz

Schwer bewaffnete Taliban haben beim Sturm auf ein Gefängnis im Nordwesten Pakistans rund 250 Häftlinge befreit. Die Angreifer gingen bei der Aktion über Leichen. Raketenwerfer und Bomben wurden eingesetzt, der Schusswechsel dauerte drei Stunden.


FOCUS Online – News 

...weitere Beiträge:
Bürgerkrieg in Syrien: USA bestätigen erstmals Chemiewaffen-Einsatz
Das Assad-Regime hat im syrischen Bürgerkrieg chemische Waffen eingesetzt. Daran haben die USA keinen Zweifel mehr. US-Präsident Barack Obama kündigte an, die ...
weiterlesen
Streit über Giftgas-Einsatz: Syrien-Krieg spaltet Washington und Moskau
Eine diplomatische Lösung der Syrien-Krise erscheint ferner denn je. Washington will die Rebellen unterstützen, weil sie mutmaßlich mit Giftgas angegriffen wurden. Doch ...
weiterlesen
Könnte Diktator Assad verschont werden, wenn er die Macht in Syrien abgibt? Laut "Guardian" gibt es entsprechende Planspiele der USA und Großbritanniens. ...
weiterlesen
Assad-Gesandter in Peking: Syrien sucht Hilfe in China
Der Druck auf Syriens Diktator Baschar al-Assad steigt, er ist weitgehend isoliert. Jetzt schickt der Präsident einen Berater nach China, um sich ...
weiterlesen
Libanon: Rätselraten über Bombenanschlag in Beirut
Bei einer Bombenexplosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut ist der Chef des Polizeigeheimdiensts getötet worden, viele Menschen wurden verletzt. Steckt das Assad-Regime ...
weiterlesen
Das Assad-Regime kämpft gegen das eigene Volk - und Russland liefert womöglich die Waffen dafür. Die US-Regierung beschuldigt den Kreml, mehrere neue Kampfhubschrauber ...
weiterlesen
Sie wollen Diktator Assad stürzen, doch sie sind sich spinnefeind: Syrische Oppositionelle haben sich bei einem Treffen in Kairo wüst beschimpft, Delegierte ...
weiterlesen
Das syrische Regime hat offenbar begonnen, Chemiewaffen aus den Lagern zu holen. Was Assads Leute damit anfangen wollen, ist nicht klar. Die ...
weiterlesen
Chemiewaffen in Syrien: Washington distanziert sich von Del Ponte
Erst die Vereinten Nationen, jetzt die USA: Das Weiße Haus beurteilt Carla Del Pontes Aussagen zum möglichen Einsatz von Chemiewaffen in Syrien ...
weiterlesen
Nach dem Massaker von Hula erhöht die EU den diplomatischen Druck auf Syrien. Neben Deutschland weisen weitere Staaten die syrischen Botschafter aus. ...
weiterlesen
“Die Armen bleiben zurück” – Kirchen warnen vor sozialer Spaltung in Deutschland
Deutschland geht es gut, aber die Schere zwischen Arm und Reich geht bedrohlich auseinander. Davor warnte nicht nur Bundespräsident Gauck in seiner ...
weiterlesen
Der blutige Anschlag in Bulgarien hat für eine heftige Reaktion in Israel gesorgt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu macht den Iran für das Attentat ...
weiterlesen
Bürgerkrieg in Syrien: Assad will zum Volk sprechen
Es wäre die erste öffentliche Rede seit Monaten: Der syrische Präsident Baschar al-Assad will sich am Sonntag zur Lage in seinem Land ...
weiterlesen
Die Pianistin Kimiko Ishizaka hat die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach eingespielt. Unter einer Creative-Commons-Lizenz sind Noten und Musik jetzt offen für alle, können heruntergeladen, ...
weiterlesen
Feuergefecht mit vier Toten – Taliban attackieren Präsidentenpalast in Kabul
Erneute Unruhen in Kabul: Nur wenige Wochen nach einer Schießerei am Flughafen der afghanischen Hauptstadt kam es erneut zu Angriffen auf wichtige ...
weiterlesen
Bürgerkrieg in Syrien: USA bestätigen erstmals Chemiewaffen-Einsatz
Streit über Giftgas-Einsatz: Syrien-Krieg spaltet Washington und Moskau
Syrischer Dikator: Amerikaner und Briten erwägen Deal mit
Assad-Gesandter in Peking: Syrien sucht Hilfe in China
Libanon: Rätselraten über Bombenanschlag in Beirut
Vorwurf aus den USA: “Russland liefert Kampfhubschrauber an Syrien”
Prügel in Kairo: Syrer-Treffen endet im Chaos
Sarin und Senfgas – Syrisches Regime holt Chemiewaffen
Chemiewaffen in Syrien: Washington distanziert sich von Del
„Syrien hat unter Assad keine Zukunft“ – EU-Staaten
“Die Armen bleiben zurück” – Kirchen warnen vor
Nach Anschlag auf israelischen Reisegruppe – Israel beklagt
Bürgerkrieg in Syrien: Assad will zum Volk sprechen
Projekt Open Goldberg-Variationen: Musikaktivisten befreien Johann Sebastian Bach
Feuergefecht mit vier Toten – Taliban attackieren Präsidentenpalast

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Bürgerkrieg in Syrien: USA bestätigen erstmals Chemiewaffen-Einsatz
  2. Streit über Giftgas-Einsatz: Syrien-Krieg spaltet Washington und Moskau
  3. Syrischer Dikator: Amerikaner und Briten erwägen Deal mit Assad
  4. Assad-Gesandter in Peking: Syrien sucht Hilfe in China
  5. Libanon: Rätselraten über Bombenanschlag in Beirut
  6. Vorwurf aus den USA: “Russland liefert Kampfhubschrauber an Syrien”
  7. Prügel in Kairo: Syrer-Treffen endet im Chaos
  8. Sarin und Senfgas – Syrisches Regime holt Chemiewaffen aus Lager
  9. Chemiewaffen in Syrien: Washington distanziert sich von Del Ponte
  10. „Syrien hat unter Assad keine Zukunft“ – EU-Staaten weisen nach Hula-Blutbad Diplomaten aus
  11. “Die Armen bleiben zurück” – Kirchen warnen vor sozialer Spaltung in Deutschland
  12. Nach Anschlag auf israelischen Reisegruppe – Israel beklagt Terrorwelle durch den Iran
  13. Bürgerkrieg in Syrien: Assad will zum Volk sprechen
  14. Projekt Open Goldberg-Variationen: Musikaktivisten befreien Johann Sebastian Bach
  15. Feuergefecht mit vier Toten – Taliban attackieren Präsidentenpalast in Kabul