“Warum lernen wir nicht davon?” – Japan-Vize lehnt Rücktritt trotz Nazi-Skandal ab

Der japanische Vize-Regierungschef will von den Nazis lernen und sorgt mit dieser Aussage für einen Skandal. Trotzdem lehnt Taro Aso einen Rücktritt entschieden ab – obwohl es keineswegs die erste umstrittene Aussage des Politikers ist.


FOCUS Online – News 

...weitere Beiträge:
Zu spätes Eingeständnis: Nach der Insolvenz des Nürburgrings räumt der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Beck ein, dass das Projekt überdimensioniert war. Dennoch beharrt der ...
weiterlesen
+++ Formel-1-Liveticker +++ – Trotz Unfall – Schumacher will Top-Platzierung in Japan
Sebastian Vettel will die Pole, Michael Schumacher beim letzten Auftritt in Japan ein gutes Ergebnis, auch wenn das am Freitag misslang: Der ...
weiterlesen
Seit die rechtsextreme Terrorgruppe NSU aufgeflogen ist, wird über einen Kontakt des Verfassungsschutzes zu Beate Zschäpe gemutmaßt. Die Auswertung von Handydaten gibt ...
weiterlesen
Münchberg - Zurzeit können wir uns erst einmal eine kurze Pause vom Lernen gönnen. Natürlich haben wir auch bisher nach jeder abgelegten ...
weiterlesen
“Jüdische Diaspora” – Erdogans Vize dementiert antisemitische Äußerungen
Der türkische Premierminister Erdogan glaubt offenbar, dass eine ominöse "Zinslobby" hinter den Protesten in der Türkei steckt. Und sein Stellvertreter Atalay soll ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Reichlich Alkohol war offenbar der Auslöser für einen Einsatz, den die Würzburger Polizei in der Nacht zum Samstag in der Innenstadt ...
weiterlesen
Jugendliebe oder Sexualstraftat?: Warum ein Knutschfleck das Verfassungsgericht beschäftigt
Ist ein 14-jähriger, der einem 13-jährigen Mädchen einen Knutschfleck macht, ein Sexualstraftäter? Was unglaublich klingt, beschäftigt derzeit das Bundesverfassungsgericht. RSS-Feed Panorama - die ...
weiterlesen
Da haben es uns die Azzurri aber mal richtig gezeigt. 2:1 im EM-Halbfinale. Und dann auch noch der Erfolg beim EU-Gipfel in ...
weiterlesen
Die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und FDP haben beim Koalitionsgipfel in guter Atmosphäre getagt. Doch ist das zu wenig. Der Koalition läuft ...
weiterlesen
Das Gremium, das sich um Kultur und Stadtgeschichte kümmert, hält den Katharinenberg nicht für einen pietätvollen Begräbnisort. Es bittet den Stadtrat darum, ...
weiterlesen
Wachstumskrise: Japan droht die Rezession
Premier Yoshihiko Noda spricht von einer "ernsten Lage". Die schwache Nachfrage aus dem Ausland hat der japanischen Wirtschaft einen kräftigen Dämpfer verpasst. Die ...
weiterlesen
Ehemaliger Serienstraftäter: Bayern lehnt “Mehmets” Rückkehr ab
Ist der als jugendlicher Krimineller in die Schlagzeilen geratene "Mehmet" geläutert? Der bayerische Innenminister mag nicht daran glauben - und stellt sich ...
weiterlesen
Rücktritt von Benedikt XVI.: Reaktionen: Viel Respekt und nur wenig Kritik
Der angekündigte Rücktritt des Papstes stößt auf viel Respekt: Menschlich verständlich, heißt es etwa aus Polen. Bundespräsident Gauck attestiert Benedikt XVI. Mut. ...
weiterlesen
Lindner neuer Partei-Vize – Rösler mit 85,7 Prozent als FDP-Chef wiedergewählt
Die Liberalen setzen trotz Kellerkurs weiter auf Phillipp Rösler: Auf dem Parteitag in Berlin bestätigten 85,7 Prozent der Delegierten den Parteivorsitzenden im ...
weiterlesen
Wenn die Sechsjährige im Herbst in die Schule kommt, bräuchte sie zum Lernen und auch daheim einen speziellen Sitz. Doch die Krankenkasse ...
weiterlesen
“Es tut mir mehr als nur leid” –
+++ Formel-1-Liveticker +++ – Trotz Unfall – Schumacher
Die NSU und der Verfassungsschutz: Ruf doch mal
Nicht nur Lernen gehört zum Abitur
“Jüdische Diaspora” – Erdogans Vize dementiert antisemitische Äußerungen
Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon
Jugendliebe oder Sexualstraftat?: Warum ein Knutschfleck das Verfassungsgericht
Sieg im Halbfinale: Was wir von den Italienern lernen
Keine Annäherung beim Koalitionsgipfel – Ärger mit CSU
Runder Tisch lehnt Ruhewald ab
Wachstumskrise: Japan droht die Rezession
Ehemaliger Serienstraftäter: Bayern lehnt “Mehmets” Rückkehr ab
Rücktritt von Benedikt XVI.: Reaktionen: Viel Respekt und
Lindner neuer Partei-Vize – Rösler mit 85,7 Prozent
DAK lehnt Therapie-Stuhl für Sechsjährige ab

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. “Es tut mir mehr als nur leid” – Beck lehnt Rücktritt wegen Nürburgringpleite ab
  2. +++ Formel-1-Liveticker +++ – Trotz Unfall – Schumacher will Top-Platzierung in Japan
  3. Die NSU und der Verfassungsschutz: Ruf doch mal beim Nazi an
  4. Nicht nur Lernen gehört zum Abitur
  5. “Jüdische Diaspora” – Erdogans Vize dementiert antisemitische Äußerungen
  6. Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon gekommen
  7. Jugendliebe oder Sexualstraftat?: Warum ein Knutschfleck das Verfassungsgericht beschäftigt
  8. Sieg im Halbfinale: Was wir von den Italienern lernen können
  9. Keine Annäherung beim Koalitionsgipfel – Ärger mit CSU und FDP: Merkel läuft die Zeit davon
  10. Runder Tisch lehnt Ruhewald ab
  11. Wachstumskrise: Japan droht die Rezession
  12. Ehemaliger Serienstraftäter: Bayern lehnt “Mehmets” Rückkehr ab
  13. Rücktritt von Benedikt XVI.: Reaktionen: Viel Respekt und nur wenig Kritik
  14. Lindner neuer Partei-Vize – Rösler mit 85,7 Prozent als FDP-Chef wiedergewählt
  15. DAK lehnt Therapie-Stuhl für Sechsjährige ab