Machtkampf gegen Islamisten: Ägypten plant neues Verbot der Muslimbruderschaft

Ägyptens Regierung will nach den neuen Unruhen mit “eiserner Faust” durchgreifen. Die Muslimbruderschaft soll offenbar erneut verboten und aufgelöst werden. Tausend Islamisten wurden allein am Freitag festgenommen. Vor der umstellten Fatah-Moschee in Kairo eskaliert die Lage.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Polizeiaktion gegen Islamisten: Salafisten planten Mordanschlag auf Pro-NRW-Chef
Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben vier Salafisten festgenommen, die ein Attentat auf den Chef der Partei Pro-NRW planten. Zwei der verdächtigen Islamisten wurden ...
weiterlesen
Rechte an Weltmeisterschaften: Fifa scheitert mit Klage gegen Pay-TV-Verbot
EU-Staaten dürfen Fußballverbänden verbieten, Exklusivrechte an Pay-TV-Sender zu vergeben. Welt- und Europameisterschaften hätten erhebliche gesellschaftliche Bedeutung, urteilte der Europäische Gerichtshof. Die Länder ...
weiterlesen
Steinbrück-Vorstoß: SPD plant drastische Mietpreisbremse
Die Debatte um Kanzlerkandidat Steinbrück belastet die SPD. Mit einem Papier zum sozialen Wohnungsbau will die Partei wieder einen inhaltlichen Akzent setzen. ...
weiterlesen
Machtkampf in der FDP: Wie Rösler Brüderle austrickste
Der Machtkampf in der FDP ist vorerst entschieden: Philipp Rösler bleibt Parteichef, Fraktionschef Rainer Brüderle wird Spitzenmann im Wahlkampf. In der internen ...
weiterlesen
Im Vatikan geht es drunter und drüber: Der Kammerdiener des Papstes ist in Haft, sein Bankchef gefeuert, in der Kurie wird erbittert um ...
weiterlesen
Wende im Machtkampf: Sozialdemokrat al-Din soll Ägyptens Regierung führen
Ein Jurist soll Ägypten aus der Staatskrise führen: Präsident Mansur will den Sozialdemokraten Said Bahaa al-Din zum neuen Ministerpräsidenten berufen, Nobelpreisträger ElBaradei ...
weiterlesen
Entscheidung in Eisenach: Auf dem Deutschen Burschentag scheiterte die Abwahl eines hohen rechtsextremen Funktionärs. Jetzt steht der Dachverband vor der Spaltung. Liberale ...
weiterlesen
Straßenschlachten und Schießereien: Radikale Salafisten und al-Qaida attackieren die islamistische Regierung Tunesiens, die sie für zu gemäßigt halten. Doch die neue Staatsführung ...
weiterlesen
Ende des Rebellenkampfes: Philippinen schließen Friedenspakt mit Islamisten
Die philippinische Regierung hat sich mit der größten Rebellengruppe des Landes auf einen Friedenspakt geeinigt. Die "Moro Islamische Befreiungsfront" kämpft nicht länger ...
weiterlesen
Showdown in Kairo: Machthaber Sisi isoliert die Islamisten
Der Tahrir-Platz in Kairo feiert General Sisi. Nur wenige Minuten entfernt findet die Gegendemonstration der Muslimbrüder statt. Doch der neue starke Mann ...
weiterlesen
Ankauf von Euro-Anleihen: Notenbank plant Kampfansage an Zinsspekulanten
Die Zinsen für Krisenstaaten wie Spanien wachsen ins Unerträgliche - diese Entwicklung könnte die EZB nach SPIEGEL-Informationen bald mit einem neuen Instrument ...
weiterlesen
Protestwelle in Ägypten: US-Bürger bei Straßenkämpfen in Alexandria erstochen
Eine Großdemonstration soll erst Sonntag stattfinden, doch schon am Freitag protestierten in Ägypten Zehntausende gegen Staatspräsident Mursi. Bei Zusammenstößen zwischen Liberalen und Islamisten ...
weiterlesen
Die Auszählung der Stimmen hat zwar erst begonnen, aber die Muslimbrüder  geben sich bei der Präsidentenwahl in Ägypten siegessicher. Ihr Kandidat Mursi ...
weiterlesen
Krawalle in Tunesien: Demonstranten setzen Islamisten-Zentrale in Brand
Die Ermordung des Oppositionsführers Chokri Belaid hat in Tunesien zu schweren Krawallen geführt. Demonstranten griffen die Zentrale der islamistischen Regierungspartei an und setzten ...
weiterlesen
Ägypten: General Sisis Hausarbeit über Demokratie
Ägyptens starker Mann Abd al-Fattah al-Sisi hat in den USA studiert. Dort verfasste der Militärchef 2006 eine Hausarbeit über Demokratie im Nahen ...
weiterlesen
Polizeiaktion gegen Islamisten: Salafisten planten Mordanschlag auf Pro-NRW-Chef
Rechte an Weltmeisterschaften: Fifa scheitert mit Klage gegen
Steinbrück-Vorstoß: SPD plant drastische Mietpreisbremse
Machtkampf in der FDP: Wie Rösler Brüderle austrickste
Machtkampf im Vatikan: Die Intrigen um Papst Benedikt
Wende im Machtkampf: Sozialdemokrat al-Din soll Ägyptens Regierung führen
Deutscher Burschentag: Rechtsextreme gewinnen Machtkampf
Krawalle in Tunesien: Krieg der Islamisten
Ende des Rebellenkampfes: Philippinen schließen Friedenspakt mit Islamisten
Showdown in Kairo: Machthaber Sisi isoliert die Islamisten
Ankauf von Euro-Anleihen: Notenbank plant Kampfansage an Zinsspekulanten
Protestwelle in Ägypten: US-Bürger bei Straßenkämpfen in Alexandria
Präsidentenwahl in Ägypten: Muslimbrüder jubeln über erste Ergebnisse
Krawalle in Tunesien: Demonstranten setzen Islamisten-Zentrale in Brand
Ägypten: General Sisis Hausarbeit über Demokratie

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Polizeiaktion gegen Islamisten: Salafisten planten Mordanschlag auf Pro-NRW-Chef
  2. Rechte an Weltmeisterschaften: Fifa scheitert mit Klage gegen Pay-TV-Verbot
  3. Steinbrück-Vorstoß: SPD plant drastische Mietpreisbremse
  4. Machtkampf in der FDP: Wie Rösler Brüderle austrickste
  5. Machtkampf im Vatikan: Die Intrigen um Papst Benedikt
  6. Wende im Machtkampf: Sozialdemokrat al-Din soll Ägyptens Regierung führen
  7. Deutscher Burschentag: Rechtsextreme gewinnen Machtkampf
  8. Krawalle in Tunesien: Krieg der Islamisten
  9. Ende des Rebellenkampfes: Philippinen schließen Friedenspakt mit Islamisten
  10. Showdown in Kairo: Machthaber Sisi isoliert die Islamisten
  11. Ankauf von Euro-Anleihen: Notenbank plant Kampfansage an Zinsspekulanten
  12. Protestwelle in Ägypten: US-Bürger bei Straßenkämpfen in Alexandria erstochen
  13. Präsidentenwahl in Ägypten: Muslimbrüder jubeln über erste Ergebnisse
  14. Krawalle in Tunesien: Demonstranten setzen Islamisten-Zentrale in Brand
  15. Ägypten: General Sisis Hausarbeit über Demokratie