Kurse an Führungsakademie: Bundeswehr schult Offiziere der chinesischen Armee

Die Bundeswehr pflegt eine Partnerschaft mit einem autoritären Regime: Chinesische Top-Militärs lernen von den Deutschen, seit 1998 schlossen 48 Offiziere eine Ausbildung an der Führungsakademie in Hamburg ab. Menschenrechtler sind empört.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Die Wehrpflicht ist aufgehoben, doch der Bedarf an Nachwuchs bleibt hoch. Jetzt ruft Verteidigungsminister de Maizière die süddeutschen Länder auf, mehr Freiwillige für die ...
weiterlesen
Der Kampfhubschrauber "Tiger" wird von der Bundeswehr in Afghanistan dringend erwartet - denn bislang sind die Deutschen in der Not auf US-Hilfe ...
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Forchheim  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Pottenstein  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Bamberg  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Hirschaid  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Wuerzburg  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Bad Kissingen  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Kitzingen  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Schweinfurt  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Kulmbach  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Bayreuth  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Lichtenfels  
weiterlesen
Bundeswehr: De Maizière will mehr Soldaten aus Süddeutschland
Bundeswehr in Afghanistan: Kampfhubschrauber kommt Monate zu spät
Wetter in Forchheim
Wetter in Pottenstein
Wetter in Bamberg
Wetter in Hirchhaid
Veranstaltungen, Konzerte, Events in Coburg
Veranstaltungen, Konzerte, Events in Bamberg
Wetter in Würzburg
Wetter in Bad Kissingen
Wetter in Kitzingen
Wetter in Schweinfurt
Wetter in Kulmbach
Wetter in Bayreuth
Wetter in Lichtenfels

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Bundeswehr: De Maizière will mehr Soldaten aus Süddeutschland
  2. Bundeswehr in Afghanistan: Kampfhubschrauber kommt Monate zu spät
  3. Neuer Newsfeed: Facebook hübscht sich für Werbung auf
  4. Sexismus in der Piratenpartei: “Man liest ja so einiges über Sie”
  5. SPIEGEL-ONLINE-Wahlwette: Union liegt bei Direktmandaten deutlich vorn
  6. Bericht über Chemiewaffen – Assads Armee soll Gasgranaten abgeworfen haben
  7. SMS-Ersatz: WhatsApp auf Android wird kostenpflichtig
  8. Steinbrück-Vorstoß: SPD plant drastische Mietpreisbremse
  9. Mediziner-Honorare: Ärzte kassieren durchschnittlich 17 Prozent mehr
  10. 150 Jahre SPD: “Herzlichen Glückwunsch, du alte Tante!”
  11. Konzerte: Zauber der Live-Musik
  12. Nach “Clowns”-Äußerung: Napolitano sagt Gespräch mit Steinbrück ab
  13. Fragwürdiges Überholmanöver: Vettel darf seinen Titel behalten
  14. “Anfangsbefähigung” erreicht – Bundeswehr bereit für Cyberkrieg
  15. Freihandelsabkommen mit USA: Steinbrück fordert Konsequenzen aus Spähaffäre