Regierungsbildung: Merkel lädt Parteifreunde in den “Beichtstuhl”

Spitzenpolitiker von CDU und CSU müssen nach SPIEGEL-Informationen im Konrad-Adenauer-Haus antreten, um über den Stand der Koalitionsgespräche zu berichten. Mit dem “Beichtstuhl”-Verfahren will Kanzlerin Merkel die Verhandlungen beschleunigen. Annäherung gibt es bei der doppelten Staatsbürgerschaft.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Regierungsbildung: Merkel spricht nächste Woche mit Grünen
Die Union hat auch die Grünen offiziell zu Sondierungsgesprächen eingeladen. Kanzlerin Merkel bot der Partei Gespräche über eine Koalition Ende kommender Woche ...
weiterlesen
Mindestlohn, Familie, Forschung: SPD und Union kommen sich näher
Im Koalitionspoker kommen SPD und Union voran. Beim Mindestlohn gibt es eine erste Einigung, bei der Pkw-Maut bringt CSU-Verkehrsminister Ramsauer seine eigene ...
weiterlesen
Sondierungen mit SPD: CDU sträubt sich gegen Seehofers Mindestlohn-Vorschlag
CSU-Chef Seehofer kommt der SPD entgegen und akzeptiert einen Mindestlohn von 8,50 Euro - doch die Schwesterpartei CDU will davon nichts wissen. ...
weiterlesen
Edmund Stoiber will das TV-Kanzlerduell vor der Bundestagswahl aufpolieren. Im SPIEGEL spricht er sich für einen neuen Moderator beim Zweikampf Merkel-Steinbrück aus: ...
weiterlesen
Reaktion auf NSA-Affäre: Merkel schützt ihre Umfragedaten
In der Ausspäh-Affäre verstärkt die Opposition den Druck auf Angela Merkel. Um das Volk zu beruhigen, ermahnt die Kanzlerin die US-Regierung und ...
weiterlesen
Zum ersten Mal seit dem Wahldebakel in NRW stellte sich Angela Merkel den Sorgen der Parteibasis: In der Berliner CDU-Zentrale traf sie ...
weiterlesen
Der "Leopard 2" ist begehrt. Anders als von der Bundesregierung dargestellt, scheint Jakarta sehr interessiert an der Lieferung von 100 gebrauchten Panzern ...
weiterlesen
Neujahrsansprache: Merkel schwört Deutsche auf harte Zeiten ein
Das Schwerste kommt erst noch - diese Botschaft gibt Angela Merkel den Deutschen für 2013 mit auf den Weg. "Das wirtschaftliche Umfeld ...
weiterlesen
Nun ist es vorbei mit sturem Sparen: Die vier größten Länder in der Euro-Zone wollen die Wirtschaft ankurbeln. 130 Milliarden Euro sollen ...
weiterlesen
Ein Lebensassistent fürs Handy, ein Unterhaltungs-Tablet zum Kampfpreis, ein futuristischer Medienball: Google hat seine Entwicklerkonferenz I/O mit einem Feuerwerk eröffnet. Sogar die ...
weiterlesen
Deutlich wie nie hat sich die Kanzlerin gegen Euro-Bonds oder vergleichbare Projekte ausgesprochen. Es werde in der europäischen Schuldenkrise keine gemeinsame Haftung ...
weiterlesen
Quartalszahlen: Google steigert Umsatz und Gewinn massiv
Google überrascht im dritten Quartal mit seinen Zahlen: Der Internetriese verbucht ein Ergebnisplus von 36 Prozent, der Umsatz legt um 12 Prozent ...
weiterlesen
EU-Beitrittsdebatte vor Merkel-Besuch: Türkei erhöht Druck auf Deutschland
"Auf Knien" werde ein Kanzler einst nach Ankara robben, um die Türkei zur EU-Mitgliedschaft zu bewegen, sagt EU-Kommissar Günther Oettinger. Die Türken freut's, ...
weiterlesen
Die Kanzlerin und die Autoindustrie auf Konfrontationskurs: Die Regierung lehnt Kaufprämien vorerst ab - und will dennoch bis zum Jahr 2020 das ...
weiterlesen
Im Kampf gegen Verletzungen des Urheberrechts drückt Google auf die Löschen-Taste. Der Web-Konzern hat nach eigenen Angaben im großen Stil Inhalte aus ...
weiterlesen
Regierungsbildung: Merkel spricht nächste Woche mit Grünen
Mindestlohn, Familie, Forschung: SPD und Union kommen sich
Sondierungen mit SPD: CDU sträubt sich gegen Seehofers
Merkel vs. Steinbrück: Stoiber schlägt Raab als Moderator
Reaktion auf NSA-Affäre: Merkel schützt ihre Umfragedaten
Treffen mit der CDU-Basis: Wie Merkel die Kreisfürsten
“Leopard 2″ für Indonesien: Panzer-Wunsch bringt Merkel in
Neujahrsansprache: Merkel schwört Deutsche auf harte Zeiten ein
Konjunkturprogramm für Europa: Merkel und ihre 130-Milliarden-Freunde
Tablet, Medienball, Handy-Assistent: Google entwickelt Showtalent
Merkel zur Schuldenpolitik: “Keine Euro-Bonds, solange ich lebe”
Quartalszahlen: Google steigert Umsatz und Gewinn massiv
EU-Beitrittsdebatte vor Merkel-Besuch: Türkei erhöht Druck auf Deutschland
Gipfel im Kanzleramt: Merkel streitet mit Konzernen über Ziele bei Elektroautos
Copyright-Verstöße: Google löscht Millionen Inhalte

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Regierungsbildung: Merkel spricht nächste Woche mit Grünen
  2. Mindestlohn, Familie, Forschung: SPD und Union kommen sich näher
  3. Sondierungen mit SPD: CDU sträubt sich gegen Seehofers Mindestlohn-Vorschlag
  4. Merkel vs. Steinbrück: Stoiber schlägt Raab als Moderator im Kanzlerduell vor
  5. Reaktion auf NSA-Affäre: Merkel schützt ihre Umfragedaten
  6. Treffen mit der CDU-Basis: Wie Merkel die Kreisfürsten besänftigt
  7. “Leopard 2″ für Indonesien: Panzer-Wunsch bringt Merkel in Erklärungsnot
  8. Neujahrsansprache: Merkel schwört Deutsche auf harte Zeiten ein
  9. Konjunkturprogramm für Europa: Merkel und ihre 130-Milliarden-Freunde
  10. Tablet, Medienball, Handy-Assistent: Google entwickelt Showtalent
  11. Merkel zur Schuldenpolitik: “Keine Euro-Bonds, solange ich lebe”
  12. Quartalszahlen: Google steigert Umsatz und Gewinn massiv
  13. EU-Beitrittsdebatte vor Merkel-Besuch: Türkei erhöht Druck auf Deutschland
  14. Gipfel im Kanzleramt: Merkel streitet mit Konzernen über Ziele bei Elektroautos
  15. Copyright-Verstöße: Google löscht Millionen Inhalte