„Seit 1990 kein Geschäftkontakt mehr“ – Galerie weist Aussage des Nazischatz-Händlers zurück

Rund 1500 Kunstwerke soll Cornelius Gurlitt in seiner Wohnung gehortet haben. Als der Zoll 2010 wegen einer großen Menge Bargeld misstrauisch wurde, soll Gurlitt angegeben haben, das Geld stamme aus Geschäftskontakten zu einer Berner Galerie. Doch die bestreitet das.




FOCUS Online – News 

...weitere Beiträge:
OLG München: Gericht weist Befangenheitsantrag im NSU-Prozess zurück
Die Anwälte des Angeklagten Ralf Wohlleben sind mit ihrem Befangenheitsantrag im NSU-Prozess gescheitert. Das OLG München erkannte beim Vorsitzenden Richter Götzl und ...
weiterlesen
Karl Paulus macht in einer Mitteilung deutlich, dass die Kreisgruppe keinen Cent an Ausgleichszahlungen für Windräder erhalten habe. Er verweist auf die ...
weiterlesen
Der potenzielle Betreiber verteidigt die Pläne für ein Müllheizkraftwerk. Es müsste die selben Grenzwerte wie Anlagen in Deutschland einhalten. Den ganzen Originalbeitrag ...
weiterlesen
Ältere würden freiwillig verzichten – Fast kein Arzt hinterfragt Fahrtauglichkeit von Senioren
Einer Umfrage zufolge würden 67 Prozent der Senioren ihren Führerschein freiwillig abgeben, wenn ihnen ein Arzt dazu raten würde. Problem ist nur: ...
weiterlesen
Wirtschaftsminister Rösler meint, es gebe Schlimmeres als einen Euro-Austritt der Griechen. Die reagieren erbost, ebenso wie in Deutschland die SPD. Doch FDP-Fraktionschef ...
weiterlesen
Sexueller Übergriff kein Einzelfall? – Junge Soldatin soll in Kaserne vergewaltigt worden sein
Eine Soldatin soll in einer niedersächsischen Kaserne vergewaltigt und geknebelt worden sein. Offenbar kein Einzelfall bei der Bundeswehr: Ein Experte widersprach der ...
weiterlesen
Die Münchner haben sich gegen den Bau einer dritten Startbahn am Flughafen ausgesprochen. Trotz dieses klaren Votums will der bayerische Ministerpräsident an ...
weiterlesen
Die Steuereinnahmen sind im Mai um 4,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gesunken. Das letzte Mal gab es dem Bericht des Bundesfinanzministeriums ...
weiterlesen
Pädophiler als neuer Tatverdächtiger – Peggys Mutter: „Weiß nicht mehr, was ich glauben soll“
Im Fall der verschwunden Peggy Knobloch steht nun ein 29 Jahre alter Mann in Verdacht, das Mädchen entführt und ermordet zu haben. ...
weiterlesen
Ältere würden freiwillig verzichten – Fast kein Arzt hinterfragt Fahrtauglichkeit von Senioren
Einer Umfrage zufolge würden 67 Prozent der Senioren ihren Führerschein freiwillig abgeben, wenn ihnen ein Arzt dazu raten würde. Problem ist nur: ...
weiterlesen
Wegen Problemen am Gaspedal hat der US-Autobauer Ford knapp 485 000 Geländewagen des Modells Escape zurück gerufen. Der Hersteller reagierte damit freiwillig auf ...
weiterlesen
München - Der Verkehrsausschuss des Bayerischen Landtags hat klargestellt, dass es für den laufenden Betrieb des Flugplatzes Hof-Plauen keine staatliche Subventionierung geben ...
weiterlesen
Erneut Krawalle nach Mursis Sturz – Massenproteste in Ägypten nehmen kein Ende
Ägypten kommt nicht zur Ruhe: In der Nacht lieferten sich Tausende Anhänger des gestürzten Präsidenten Mursi erneut heftige Straßenschlachten mit der Polizei. ...
weiterlesen
Bundesweit bricht jeder sechste "Bufdi" seinen Bundesfreiwilligendienst vorzeitig ab - im Raum Hof ist es nur jeder zwölfte. Hier kämpfen Organisationen aber ...
weiterlesen
Pflegereform stärkt Demenzpatienten – Ein bisschen mehr Geld für den Kampf gegen das Vergessen
Demenzkranke und deren Angehörige fühlen sich vom Staat oft allein gelassen - vor allem mit den hohen Kosten für die Pflege. Die ...
weiterlesen
OLG München: Gericht weist Befangenheitsantrag im NSU-Prozess zurück
BN weist Vorwurf der Käuflichkeit zurück
Müllverbrennung: Eger weist Kritik zurück
Ältere würden freiwillig verzichten – Fast kein Arzt
“Grexit”-Aussage – Brüderle verteidigt Rösler nach SPD-Attacke
Sexueller Übergriff kein Einzelfall? – Junge Soldatin soll
Trotz Votum gegen Ausbau – Seehofer akzeptiert kein
Erstmals seit 2010 – Überraschung im Mai: Steuereinnahmen
Pädophiler als neuer Tatverdächtiger – Peggys Mutter: „Weiß
Ältere würden freiwillig verzichten – Fast kein Arzt
Gas weg – Ford ruft eine halbe Million
Kein Staatsgeld mehr für Hof-Plauen
Erneut Krawalle nach Mursis Sturz – Massenproteste in
Kein Geld mehr für “Bufdis”
Pflegereform stärkt Demenzpatienten – Ein bisschen mehr Geld

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. OLG München: Gericht weist Befangenheitsantrag im NSU-Prozess zurück
  2. BN weist Vorwurf der Käuflichkeit zurück
  3. Müllverbrennung: Eger weist Kritik zurück
  4. Ältere würden freiwillig verzichten – Fast kein Arzt hinterfragt Fahrtauglichkeit von Senioren
  5. “Grexit”-Aussage – Brüderle verteidigt Rösler nach SPD-Attacke
  6. Sexueller Übergriff kein Einzelfall? – Junge Soldatin soll in Kaserne vergewaltigt worden sein
  7. Trotz Votum gegen Ausbau – Seehofer akzeptiert kein Nein und hält an dritter Startbahn fest
  8. Erstmals seit 2010 – Überraschung im Mai: Steuereinnahmen sinken deutlich
  9. Pädophiler als neuer Tatverdächtiger – Peggys Mutter: „Weiß nicht mehr, was ich glauben soll“
  10. Ältere würden freiwillig verzichten – Fast kein Arzt hinterfragt Fahrtauglichkeit von Senioren
  11. Gas weg – Ford ruft eine halbe Million Geländewagen zurück
  12. Kein Staatsgeld mehr für Hof-Plauen
  13. Erneut Krawalle nach Mursis Sturz – Massenproteste in Ägypten nehmen kein Ende
  14. Kein Geld mehr für “Bufdis”
  15. Pflegereform stärkt Demenzpatienten – Ein bisschen mehr Geld für den Kampf gegen das Vergessen