Angeblicher Kriegsverbrecher: US-Veteran entschuldigt sich bei Nordkorea

Nordkorea hält einen US-Veteranen, der als Tourist im Land unterwegs war, wegen angeblicher Verbrechen im Korea-Krieg in Gewahrsam. Der 85-Jährige befindet sich bereits seit einem Monat in den Fängen des Regimes – und soll sich nun für seine Untaten entschuldigt haben.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Nürnberger Firmeninhaber entschuldigt sich
Nürnberger Firmeninhaber entschuldigt sich NÜRNBERG / TEL AVIV (inn) - Lars Adler, Firmeninhaber von Hoff-Interieur aus Nürnberg, hat sich schriftlich für ein antisemitisches ...
weiterlesen
Video: Eklat um Balljungen: Chelsea-Spieler entschuldigt sich
Die Szenen erregten die Fußball-Fans in England: Eden Hazard attackierte einen Balljungen, der das Spiel verzögern wollte. Nun hat sich der CHelsea-Spieler ...
weiterlesen
Die Jagd nach Joseph Kony verkommt zur Farce. Keine Stiefel, keine Unterkünfte, keine Essensrationen - die afrikanischen Sonderheit, die den ugandischen Kriegsverbrecher ...
weiterlesen
Verunglückte Anzeige: Unternehmer Sixt entschuldigt sich bei Mollath
Der Mietwagen-Riese rudert zurück. Nach der verunglückten Anzeige mit dem Motiv des aus der Psychiatrie entlassenen Gustl Mollath tut Unternehmer Erich Sixt ...
weiterlesen
Liefert Deutschland U-Boote an Ägypten? Die Nachricht über einen entsprechenden Deal sorgt für Spekulationen über das Verhältnis Deutschlands zu Israel - das ...
weiterlesen
Konflikt mit Südkorea: Nordkorea lehnt Verhandlungen über Kaesong ab
Nordkorea hält im Konflikt mit dem südkoreanischen Nachbarn nicht viel von Dialogbereitschaft: Auf die ultimative Aufforderung Seouls zu Gesprächen über das gemeinsame ...
weiterlesen
Nordkorea: Experten halten Kims Atom-Stärke für Prahlerei
Nordkorea droht unverdrossen mit dem Einsatz von Atomraketen. Ein US-Geheimdienst behauptet, die Gefahr könnte real sein. Die Fachwelt aber hält das Säbelrasseln ...
weiterlesen
Raketenpläne: Russland warnt Nordkorea – Japan bringt Patriots in Stellung
Nordkorea provoziert mit Plänen für einen neuen Raketentest. Russland verlangt den Stopp des Programms. Japan positioniert Luftabwehrsysteme des Patriot-Typs, mehrere Kriegsschiffe sollen ...
weiterlesen
Trauerfeier für NS-Kriegsverbrecher: “Mörder”-Rufe gegen Priebkes Leiche
Zwischen Neofaschisten und Gegnern Erich Priebkes kam es bei der Trauerfeier für den verstorbenen NS-Kriegsverbrecher zu einem Handgemenge. Dutzende Demonstranten versuchten, die ...
weiterlesen
Exekutionen, Erschießungen, Morde: Die Taten liegen mehr als 60 Jahre zurück, doch belangt wurden einige NS-Kriegsverbrecher nie. Manche leben noch immer unbehelligt ...
weiterlesen
Nordkorea: US-Experten sehen Atomreaktor von Yongbyon vor Neustart
Nordkorea könnte seinen abgeschalteten Atomreaktor von Yongbyon in wenigen Wochen wieder in Betrieb nehmen. Der Kühlturm sei wieder instandgesetzt. Der Meinung sind ...
weiterlesen
Weniger Text, größere Fotos, mehr Weißraum: Facebook überarbeitet seinen Newsfeed radikal. Die Nutzer sollen auf allen Geräten eine schönere Seite sehen - ...
weiterlesen
Plagiatsaffäre: Schavan geht mit Anwälten gegen Uni Düsseldorf vor
Drei Stunden hat der Promotionsausschuss im Plagiatsfall Schavan beraten. Doch was dabei herauskam, soll niemand ohne die Zustimmung der Ministerin erfahren. Das ...
weiterlesen
Bayern: Koalition einigt sich im Streit um Studiengebühren
Kompromiss nach monatelangem Streit: Die bayerischen Regierungsparteien FDP und CSU haben nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa die Diskussion um Studiengebühren beendet. Was ...
weiterlesen
Konferenz in Warschau: Staaten einigen sich nach Schlussdrama auf Klimaabkommen
Einigung bei der Klimakonferenz: Die Staaten haben sich auf Grundzüge eines neuen Klimaabkommens geeignet, die starre Grenze zwischen Industrie- und Entwicklungsländern ist ...
weiterlesen
Nürnberger Firmeninhaber entschuldigt sich
Video: Eklat um Balljungen: Chelsea-Spieler entschuldigt sich
Flüchtiger Kriegsverbrecher: Ohne Stiefel auf Kony-Jagd
Verunglückte Anzeige: Unternehmer Sixt entschuldigt sich bei Mollath
Angeblicher U-Boot-Deal mit Ägypten: Berlin beschwört gute Beziehungen
Konflikt mit Südkorea: Nordkorea lehnt Verhandlungen über Kaesong
Nordkorea: Experten halten Kims Atom-Stärke für Prahlerei
Raketenpläne: Russland warnt Nordkorea – Japan bringt Patriots
Trauerfeier für NS-Kriegsverbrecher: “Mörder”-Rufe gegen Priebkes Leiche
NS-Kriegsverbrecher: Letzte Chance für die Nazijäger
Nordkorea: US-Experten sehen Atomreaktor von Yongbyon vor Neustart
Neuer Newsfeed: Facebook hübscht sich für Werbung auf
Plagiatsaffäre: Schavan geht mit Anwälten gegen Uni Düsseldorf
Bayern: Koalition einigt sich im Streit um Studiengebühren
Konferenz in Warschau: Staaten einigen sich nach Schlussdrama auf

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nürnberger Firmeninhaber entschuldigt sich
  2. Video: Eklat um Balljungen: Chelsea-Spieler entschuldigt sich
  3. Flüchtiger Kriegsverbrecher: Ohne Stiefel auf Kony-Jagd
  4. Verunglückte Anzeige: Unternehmer Sixt entschuldigt sich bei Mollath
  5. Angeblicher U-Boot-Deal mit Ägypten: Berlin beschwört gute Beziehungen zu Israel
  6. Konflikt mit Südkorea: Nordkorea lehnt Verhandlungen über Kaesong ab
  7. Nordkorea: Experten halten Kims Atom-Stärke für Prahlerei
  8. Raketenpläne: Russland warnt Nordkorea – Japan bringt Patriots in Stellung
  9. Trauerfeier für NS-Kriegsverbrecher: “Mörder”-Rufe gegen Priebkes Leiche
  10. NS-Kriegsverbrecher: Letzte Chance für die Nazijäger
  11. Nordkorea: US-Experten sehen Atomreaktor von Yongbyon vor Neustart
  12. Neuer Newsfeed: Facebook hübscht sich für Werbung auf
  13. Plagiatsaffäre: Schavan geht mit Anwälten gegen Uni Düsseldorf vor
  14. Bayern: Koalition einigt sich im Streit um Studiengebühren
  15. Konferenz in Warschau: Staaten einigen sich nach Schlussdrama auf Klimaabkommen