Von Klippe geschubst: Frischvermählte gesteht vor Gericht Mord an Bräutigam

Nur acht Tage nach der Hochzeit soll Jordan G. ihren Bräutigam in eine Schlucht geschubst haben. Vor Gericht hat die 22-Jährige aus Montana die Tat jetzt zugegeben. Dabei erklärte sie auch, was sie zu dem tödlichen Stoß getrieben hatte.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
33 Jahre lang beschäftigte der Fall des verschwundenen Etan Patz die New Yorker Polizei. Jetzt hat ein Mann gestanden, den Sechsjährigen getötet ...
weiterlesen
Im hessischen Bebra ist eine 85-Jährige "mit durchschnittener Kehle" aufgefunden worden. Kurz darauf meldete sich der Enkel der Frau bei der Polizei ...
weiterlesen
Tod von “Sexy Cora”: Narkoseärztin gesteht OP-Fehler vor Gericht
Der Tod von "Sexy Cora" ist die Folge eines Ärztefehlers: Zwei Jahre nach der Tragödie übernimmt die Narkosemedizinerin vor Gericht die Verantwortung ...
weiterlesen
Urteil in Köln: Gericht verbietet Tagesschau-App von 2011
Es ist ein symbolischer Erfolg für die Zeitungsverleger: Das Landgericht Köln hat die Tagesschau-App in ihrer Form von Juni 2011 verboten. Das ...
weiterlesen
Benommen, abwesend, nicht von dieser Welt: Der erste öffentliche Auftritt des mutmaßlichen Mörders von Aurora wirkt zutiefst befremdlich. Politiker wollen seinen Namen ...
weiterlesen
Mord an britischem Geschäftsmann in China: Gericht verurteilt Politikerfrau Gu zu Todesstrafe mit Gnadenfrist
Entscheidung im Prozess um den Mord an einem Briten in China: Die Frau des entmachteten Spitzenpolitikers Bo Xilai ist zum Tode verurteilt ...
weiterlesen
Ein Lebensassistent fürs Handy, ein Unterhaltungs-Tablet zum Kampfpreis, ein futuristischer Medienball: Google hat seine Entwicklerkonferenz I/O mit einem Feuerwerk eröffnet. Sogar die ...
weiterlesen
UBS-Zocker vor Gericht: “Er glaubte, er habe einen magischen Touch”
2,3 Milliarden Dollar soll Kweku Adoboli verspielt haben: Im Prozess gegen den früheren UBS-Banker zeichnet die Londoner Staatsanwaltschaft nach, wie der Händler ...
weiterlesen
Unfall mit Todesfolge: Indisches Gericht spricht zwei deutsche Seeleute frei
Fünf Monate lang mussten zwei deutsche Seeleute in Indien ausharren, weil ihnen fahrlässige Tötung vorgeworfen wurde. Bei einem Unfall auf See war ...
weiterlesen
OLG München: Gericht weist Befangenheitsantrag im NSU-Prozess zurück
Die Anwälte des Angeklagten Ralf Wohlleben sind mit ihrem Befangenheitsantrag im NSU-Prozess gescheitert. Das OLG München erkannte beim Vorsitzenden Richter Götzl und ...
weiterlesen
Quartalszahlen: Google steigert Umsatz und Gewinn massiv
Google überrascht im dritten Quartal mit seinen Zahlen: Der Internetriese verbucht ein Ergebnisplus von 36 Prozent, der Umsatz legt um 12 Prozent ...
weiterlesen
Im Kampf gegen Verletzungen des Urheberrechts drückt Google auf die Löschen-Taste. Der Web-Konzern hat nach eigenen Angaben im großen Stil Inhalte aus ...
weiterlesen
Bilanzen von Google und Microsoft: US-Tech-Riesen enttäuschen Anleger
Google und Microsoft verbuchen Milliardengewinne, stoßen bei Anlegern aber dennoch auf Skepsis. Die Bilanz des Suchmaschinenanbieters wird von fallenden Werbepreisen vermiest, die ...
weiterlesen
Die Menschen in Syrien haben keinen Zugang mehr zu Internet und Telefon. Die Opposition geht von einer absichtlichen Störung durch die Regierung ...
weiterlesen
Mohammed-Schmähvideo: Schauspielerin verklagt Skandal-Regisseur
Cindy Lee Garcia spielt in dem Mohammed-Video mit, angeblich ohne gewusst zu haben, worum es in dem Streifen wirklich geht. Die Schauspielerin verklagt deshalb ...
weiterlesen
Verschwundener Sechsjähriger: Verdächtiger gesteht Mord an Etan Patz
Bluttat in Hessen – 24-Jähriger gesteht grausamen Mord
Tod von “Sexy Cora”: Narkoseärztin gesteht OP-Fehler vor
Urteil in Köln: Gericht verbietet Tagesschau-App von 2011
Mutmaßlicher Kino-Mörder: Verstörende Minuten vor Gericht
Mord an britischem Geschäftsmann in China: Gericht verurteilt
Tablet, Medienball, Handy-Assistent: Google entwickelt Showtalent
UBS-Zocker vor Gericht: “Er glaubte, er habe einen magischen
Unfall mit Todesfolge: Indisches Gericht spricht zwei deutsche
OLG München: Gericht weist Befangenheitsantrag im NSU-Prozess zurück
Quartalszahlen: Google steigert Umsatz und Gewinn massiv
Copyright-Verstöße: Google löscht Millionen Inhalte
Bilanzen von Google und Microsoft: US-Tech-Riesen enttäuschen Anleger
Bürgerkrieg: Syrien vom Internet abgeschnitten
Mohammed-Schmähvideo: Schauspielerin verklagt Skandal-Regisseur

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Verschwundener Sechsjähriger: Verdächtiger gesteht Mord an Etan Patz
  2. Bluttat in Hessen – 24-Jähriger gesteht grausamen Mord an eigener Oma
  3. Tod von “Sexy Cora”: Narkoseärztin gesteht OP-Fehler vor Gericht
  4. Urteil in Köln: Gericht verbietet Tagesschau-App von 2011
  5. Mutmaßlicher Kino-Mörder: Verstörende Minuten vor Gericht
  6. Mord an britischem Geschäftsmann in China: Gericht verurteilt Politikerfrau Gu zu Todesstrafe mit Gnadenfrist
  7. Tablet, Medienball, Handy-Assistent: Google entwickelt Showtalent
  8. UBS-Zocker vor Gericht: “Er glaubte, er habe einen magischen Touch”
  9. Unfall mit Todesfolge: Indisches Gericht spricht zwei deutsche Seeleute frei
  10. OLG München: Gericht weist Befangenheitsantrag im NSU-Prozess zurück
  11. Quartalszahlen: Google steigert Umsatz und Gewinn massiv
  12. Copyright-Verstöße: Google löscht Millionen Inhalte
  13. Bilanzen von Google und Microsoft: US-Tech-Riesen enttäuschen Anleger
  14. Bürgerkrieg: Syrien vom Internet abgeschnitten
  15. Mohammed-Schmähvideo: Schauspielerin verklagt Skandal-Regisseur