Für 80 Millionen Euro Wald gekauft – Prokon verspielte Anleger-Geld mit Wald-Deal in Rumänien

Prokon hat das Geld seiner Anleger verspielt – und hat Insolvenz angemeldet. Doch der Ärger für den Windpark-Finanzier könnte noch größer werden. Dem Konzern steht ein Millionenverlust wegen dubioser Waldgeschäfte in Rumänien bevor. Der Deal wurde mit Anleger-Kapital bezahlt.



FOCUS Online 

...weitere Beiträge:
Drohende Insolvenz: Prokon-Anleger kündigen knapp 188 Millionen Kapital
Die Warnungen von Prokon scheinen zu verpuffen: Anleger des Windkraftfinanzierers verlangen fast 188 Millionen Euro zurück. Damit hätte das Unternehmen weniger Kapital, ...
weiterlesen
Windkraftfirma unter Druck: Prokon verblüfft Anleger mit Kehrtwende
Der angeschlagene Windparkbauer Prokon schlägt in einem Schreiben an die Anleger einen neuen Kurs ein. Angeblich können die Investoren der Genussrechte durch ...
weiterlesen
Das ist ein Pfund: Fladunger Wald ist 23,5 Millionen Euro wert
Das ist ein Pfund: Fladunger Wald ist 23,5 Millionen Euro wert Inventur im Forst abgeschlossen: Stadt hat nun eine der modernsten Forsteinrichtungen in ...
weiterlesen
Rosenkrieg um die Altersvorsorge – Rente vom Ex: So bekommen Millionen geschiedene Frauen jetzt mehr Geld
Vor 2009 bekamen Millionen Frauen bei der Scheidung zu wenig von der oft üppigen Altersversorgung ihrer Gatten ab. Doch jetzt besteht ...
weiterlesen
Hohe Abfindung – Siemens zahlt Löscher für Abschied 17 Millionen Euro
Im Sommer musste Peter Löscher seinen Posten als Konzernchef bei Siemens räumen. Noch vier Jahre wäre sein Vertrag gelaufen. Die Folge: ...
weiterlesen
Nach einer Berg- und Talfahrt hat der deutsche Leitindex Dax am Donnerstag nachgegeben. Am Ende setzte sich die Enttäuschung über die Zurückhaltung ...
weiterlesen
Dramatische Finanzierungslücke – Beitragspreller schulden deutschen Krankenkassen Hunderte Millionen Euro
Es ist ein Teufelskreis: Abertausende Menschen haben Schulden bei ihrer Krankenkasse - auch, weil bei Zahlungsverzug horrende Gebühren fällig werden. Die Zeche ...
weiterlesen
Mehrkosten von 700 Millionen Euro bei Hartz IV
Die Kosten für  Hartz IV  sind einem Zeitungsbericht zufolge in diesem Jahr höher als erwartet. Das Bundesfinanzministerium müsse daher eine außerplanmäßige Ausgabe ...
weiterlesen
Mammutprojekt stößt auf Unverständnis – Kirchenzentrale in Premiumlage: Münchner Kardinal Marx baut für 130 Millionen Euro
Die Protz-Affäre um den Limburger Bischof Tebartz-van Elst ist noch längst nicht ausgestanden, schon sorgt das nächste Bistum mit einem Bauvorhaben in ...
weiterlesen
Schweigeklausel bei “Euro Hawk” war wohl rechtswidrig – De Maizière verzockte mit Drohnen-Deal halbe Milliarde
Die Drohne "Euro Hawk" verfolgt den Verteidigungsminister: Thomas de Maizière soll einen Verantwortlichen für das Debakel nennen, fordern die Grünen. Die Verweigerung ...
weiterlesen
In Berlin-Lübars ist eine junge Pferdewirtin ermordet worden - und die Staatsanwaltschaft glaubt nun, das Motiv zu kennen. Es soll um millionenschwere ...
weiterlesen
1,35 Millionen Euro Minus – Stiftung Warentest rutscht in die roten Zahlen
Erstmals seit ihrer Gründung im Jahre 1964 rutscht die Stiftung Warentest in die roten Zahlen. Grund seien aber nicht die Verkaufszahlen der ...
weiterlesen
Die Schlecker-Pleite lässt das Vermögen der Besitzerfamilie auf höchstens 40 Millionen Euro zusammenschmelzen. Doch für eine Rettung des Unternehmens hätte das locker ...
weiterlesen
Protokoll “Schlag den Raab” – 3 Millionen Euro gewonnen: Kandidat Anish schlägt Raab
In der 44. Ausgabe von "Schlag den Raab" hat sich der ProSieben-Eventmeister Raab mit Kandidat Anish gemessen - und verloren. 3 Millionen ...
weiterlesen
Summe doch höher? – Hoeneß soll fünf Millionen Euro hinterzogen haben
Die Staatsanwaltschaft München hat Anklage gegen Uli Hoeneß erhoben. Es geht um 3,2 Millionen Euro an hinterzogenen Steuern. Nach Informationen des FOCUS ...
weiterlesen
Drohende Insolvenz: Prokon-Anleger kündigen knapp 188 Millionen Kapital
Windkraftfirma unter Druck: Prokon verblüfft Anleger mit Kehrtwende
Das ist ein Pfund: Fladunger Wald ist 23,5
Rosenkrieg um die Altersvorsorge – Rente vom Ex:
Hohe Abfindung – Siemens zahlt Löscher für Abschied
Börse am Abend – Anleger enttäuscht von Zurückhaltung
Dramatische Finanzierungslücke – Beitragspreller schulden deutschen Krankenkassen Hunderte
Mehrkosten von 700 Millionen Euro bei Hartz IV
Mammutprojekt stößt auf Unverständnis – Kirchenzentrale in Premiumlage:
Schweigeklausel bei “Euro Hawk” war wohl rechtswidrig –
Sieben Lebensversicherungen – Pferdewirtin wegen 2,1 Millionen Euro
1,35 Millionen Euro Minus – Stiftung Warentest rutscht
Insolvenzverwalter kritisiert Eigentümer – Schlecker-Familie bleiben noch 40
Protokoll “Schlag den Raab” – 3 Millionen Euro
Summe doch höher? – Hoeneß soll fünf Millionen

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Drohende Insolvenz: Prokon-Anleger kündigen knapp 188 Millionen Kapital
  2. Windkraftfirma unter Druck: Prokon verblüfft Anleger mit Kehrtwende
  3. Das ist ein Pfund: Fladunger Wald ist 23,5 Millionen Euro wert
  4. Rosenkrieg um die Altersvorsorge – Rente vom Ex: So bekommen Millionen geschiedene Frauen jetzt mehr Geld
  5. Hohe Abfindung – Siemens zahlt Löscher für Abschied 17 Millionen Euro
  6. Börse am Abend – Anleger enttäuscht von Zurückhaltung der Fed
  7. Dramatische Finanzierungslücke – Beitragspreller schulden deutschen Krankenkassen Hunderte Millionen Euro
  8. Mehrkosten von 700 Millionen Euro bei Hartz IV
  9. Mammutprojekt stößt auf Unverständnis – Kirchenzentrale in Premiumlage: Münchner Kardinal Marx baut für 130 Millionen Euro
  10. Schweigeklausel bei “Euro Hawk” war wohl rechtswidrig – De Maizière verzockte mit Drohnen-Deal halbe Milliarde
  11. Sieben Lebensversicherungen – Pferdewirtin wegen 2,1 Millionen Euro ermordet
  12. 1,35 Millionen Euro Minus – Stiftung Warentest rutscht in die roten Zahlen
  13. Insolvenzverwalter kritisiert Eigentümer – Schlecker-Familie bleiben noch 40 Millionen Euro
  14. Protokoll “Schlag den Raab” – 3 Millionen Euro gewonnen: Kandidat Anish schlägt Raab
  15. Summe doch höher? – Hoeneß soll fünf Millionen Euro hinterzogen haben