Ermittlungen gegen Edathy: Experte wirft Minister Friedrich Verletzung des Amtsgeheimnisses vor

Der Fall Edathy weitet sich aus: Durfte der damalige Innenminister Friedrich SPD-Chef Gabriel über mögliche Ermittlungen gegen Sebastian Edathy informieren? Der Staatsrechtler Ulrich Battis ist der Meinung, der CSU-Politiker habe das Amtsgeheimnis verletzt. Auch Ermittler sind empört.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Wie kamen die Steuerfahnder an die Kundendaten der Credit Suisse? Zeitungsberichten zufolge haben sie nichts für die Informationen bezahlt. Auslöser für die ...
weiterlesen
Antisemitische Karikatur: Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen FPÖ-Chef
Der Chef der österreichischen Rechtspartei FPÖ sorgt für Entsetzen. Heinz-Christian Strache hat auf seiner Facebook-Seite eine antisemitische Karikatur eines Bankers gezeigt, der ...
weiterlesen
Hof – Den Presserummel ist Schildkröte Friedrich noch nicht gewöhnt – ganz im Gegensatz natürlich zu ihrem viel medienerfahreneren Namensvetter. Während der ...
weiterlesen
Spionageverdacht gegen Apothekerlobby: Gesundheitsminister Bahr ist “stinksauer”
In Berlin bahnt sich ein Lobby-Skandal an: Die Staatsanwaltschaft ermittelt, ob ein "freiberuflicher Vertreter der Apothekerschaft" einen Maulwurf ins Gesundheitsministerium eingeschleust hat. ...
weiterlesen
Eigene Suchfunktion: Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google
Mark Zuckerberg hat in Kalifornien Facebooks Angriff auf Google präsentiert. Das soziale Netzwerk wartet nun mit einer eigenen Suchfunktion auf. Die "Graph ...
weiterlesen
NSA-Whistleblower: Snowden wirft Obama Täuschung und Rechtsbruch vor
Seit einer Woche sitzt Prism-Enthüller Snowden in Moskau fest - nun hat er sich erstmals wieder an die Öffentlichkeit gewandt. In einem ...
weiterlesen
Zivilprozess: Jacksons Familie wirft Konzertagentur Geldgier vor
Es geht um Millionen Dollar, Popstars wie Prince und Diana Ross sollen aussagen: Michael Jacksons Familie verklagt den US-Konzertveranstalter AEG auf Schadensersatz. ...
weiterlesen
Vor der Parlamentswahl: Pakistan wirft “New York Times”-Korrespondenten aus dem Land
Innerhalb von 72 Stunden soll Declan Walsh Pakistan verlassen. Die Regierung wirft dem "New York Times"-Korrespondenten "unerwünschte Aktivitäten" vor. Der Rauswurf erfolgt ...
weiterlesen
Minister der Großen Koalition: So sieht Merkels neues Kabinett aus
Die Große Koalition kommt: mit fünf Ministern der CDU, drei von der CSU und sechs der SPD. Einige Ministerien werden umgebaut. Wer ...
weiterlesen
Innenminister im Interview: Friedrich beklagt mangelnde Fairness gegenüber den USA
Deutschland steht im Fokus der NSA-Überwachung, Innenminister Friedrich will auf einer US-Reise auf Aufklärung dringen. Im Interview verspricht er deutliche Worte in ...
weiterlesen
Schmähvideo: Pakistanischer Minister setzt Kopfgeld auf Mohammed-Filmemacher aus
Tausende Muslime haben friedlich gegen das verunglimpfende Mohammed-Video und Karikaturen des Propheten demonstriert. Ein pakistanischer Minister setzt dagegen auf Gewalt: Er verspricht ...
weiterlesen
Schwarzgeldskandal: Frankreichs Minister legen Millionenvermögen offen
Aktien, Häuser, selbst Schmuck: Frankreichs Minister haben detailliert ihre Vermögen offengelegt. Dabei zeigt sich, dass im Kabinett der Sozialisten mehrere Millionäre sitzen. ...
weiterlesen
NSA-Whistleblower: Snowden wirft Obama Täuschung und Rechtsbruch vor
Seit einer Woche sitzt Prism-Enthüller Snowden in Moskau fest - nun hat er sich erstmals wieder an die Öffentlichkeit gewandt. In einem ...
weiterlesen
NSU-Ermittlungen: BKA vermutet neue Wattestäbchen-Panne
Bei den Ermittlungen zur Terrorgruppe NSU ist den Fahndern womöglich erneut eine Panne unterlaufen. Nach SPIEGEL-Informationen gingen die Beamten DNA-Spuren nach, die ...
weiterlesen
Streit mit SPD-Minister Maas: Innenministerium dringt auf Vorratsdatenspeicherung
SPD-Justizminister Maas verwirft die Pläne zur Vorratsdatenspeicherung und sorgt damit für einen heftigen Streit in der Großen Koalition. CDU-Innenstaatssekretär Krings dringt auf ...
weiterlesen
Ermittlungen gegen Bankkunden: Panne führte Steuerfahnder zur Credit
Antisemitische Karikatur: Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen FPÖ-Chef
Schildkröte Friedrich trifft Minister Friedrich
Spionageverdacht gegen Apothekerlobby: Gesundheitsminister Bahr ist “stinksauer”
Eigene Suchfunktion: Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen
NSA-Whistleblower: Snowden wirft Obama Täuschung und Rechtsbruch vor
Zivilprozess: Jacksons Familie wirft Konzertagentur Geldgier vor
Vor der Parlamentswahl: Pakistan wirft “New York Times”-Korrespondenten
Minister der Großen Koalition: So sieht Merkels neues Kabinett
Innenminister im Interview: Friedrich beklagt mangelnde Fairness gegenüber
Schmähvideo: Pakistanischer Minister setzt Kopfgeld auf Mohammed-Filmemacher aus
Schwarzgeldskandal: Frankreichs Minister legen Millionenvermögen offen
NSA-Whistleblower: Snowden wirft Obama Täuschung und Rechtsbruch vor
NSU-Ermittlungen: BKA vermutet neue Wattestäbchen-Panne
Streit mit SPD-Minister Maas: Innenministerium dringt auf Vorratsdatenspeicherung

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Ermittlungen gegen Bankkunden: Panne führte Steuerfahnder zur Credit Suisse
  2. Antisemitische Karikatur: Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen FPÖ-Chef
  3. Schildkröte Friedrich trifft Minister Friedrich
  4. Spionageverdacht gegen Apothekerlobby: Gesundheitsminister Bahr ist “stinksauer”
  5. Eigene Suchfunktion: Facebook verbündet sich mit Microsoft gegen Google
  6. NSA-Whistleblower: Snowden wirft Obama Täuschung und Rechtsbruch vor
  7. Zivilprozess: Jacksons Familie wirft Konzertagentur Geldgier vor
  8. Vor der Parlamentswahl: Pakistan wirft “New York Times”-Korrespondenten aus dem Land
  9. Minister der Großen Koalition: So sieht Merkels neues Kabinett aus
  10. Innenminister im Interview: Friedrich beklagt mangelnde Fairness gegenüber den USA
  11. Schmähvideo: Pakistanischer Minister setzt Kopfgeld auf Mohammed-Filmemacher aus
  12. Schwarzgeldskandal: Frankreichs Minister legen Millionenvermögen offen
  13. NSA-Whistleblower: Snowden wirft Obama Täuschung und Rechtsbruch vor
  14. NSU-Ermittlungen: BKA vermutet neue Wattestäbchen-Panne
  15. Streit mit SPD-Minister Maas: Innenministerium dringt auf Vorratsdatenspeicherung