Milliarden-Übernahme: Burger King will Firmensitz nach Kanada verlegen

Der Fast-Food-Riese Burger King will die kanadische Donut-Kette Tim Hortons übernehmen und seine Firmenzentrale ins Nachbarland verlegen. Die deutlich niedrigeren Steuern in Kanada dürften ein Grund dafür sein. Widerstand aus Washington ist wahrscheinlich.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Gefängnisausbruch in Kanada: Häftlinge fliehen per Seil in Helikopter
Sie ergriffen das an einem Helikopter befestigte Seil und entflohen: Zwei Häftlinge in Kanada sind auf spektakuläre Weise aus einem Gefängnis getürmt. ...
weiterlesen
Vor Referendum: Krim-Regierung bereitet Übernahme ukrainischer Unternehmen vor
Die Krim-Führung will nach der Abspaltung von Kiew ukrainische Staatsunternehmen beschlagnahmen. Unter anderem sollen der Energieversorger Tschernomorneftegas und die Eisenbahn den Besitzer ...
weiterlesen
“Satisfries” mit weniger Fett: Burger King lässt seine Pommes abspecken
Pommes sind lecker und machen ein schlechtes Gewissen. Denn man vertilgt in kürzester Zeit eine Menge Kalorien. Burger King hat jetzt angeblich ...
weiterlesen
Fehlende Kooperation: EU verschwendet Milliarden bei der Rüstung 
Die EU-Staaten arbeiten bei der Militärtechnik kaum zusammen - das kommt die Steuerzahler teuer zu stehen: Bis zu 130 Milliarden Euro werden ...
weiterlesen
Bankenpräsident zur Inflation: “Die Bürger werden schleichend enteignet”
Die deutschen Banken warnen vor Inflation in Deutschland. Im Interview erklärt Verbandspräsident Andreas Schmitz, warum Sparer Schritt für Schritt ihr Vermögen verlieren ...
weiterlesen
Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten: Gauck mahnt Bürger zu mehr Solidarität
Es ist Joachim Gaucks erste Weihnachtsansprache als Bundespräsident. Der frühere Pfarrer appelliert darin an die Deutschen, Mut und Zivilcourage zu zeigen: "In ...
weiterlesen
Spanien steckt tief im Minus, jetzt bedient sich der Staat sogar beim Geld künftiger Rentner. Die Regierung hat die Milliardenreserve der Sozialversicherung ...
weiterlesen
Währungsfonds: IWF hilft Ukraine mit 17 Milliarden Dollar
Der Internationale Währungsfonds stellt der vom Bankrott bedrohten Ukraine Milliardenkredite über einen Zeitraum von zwei Jahren bereit. Die EU hat bereits eine ...
weiterlesen
Milliarden-Deal: Japaner kaufen Badezimmerausrüster Grohe
Ein Weltstar aus dem Sauerland wird japanisch: Der asiatische Armaturenhersteller Lixil übernimmt die Firma Grohe für rund drei Milliarden Euro. Das Geld ...
weiterlesen
Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss
Die gute Konjunktur beschert dem deutschen Staat erstmals seit Jahren einen Überschuss. Im ersten Halbjahr 2012 nahmen Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen ...
weiterlesen
Die amerikanische Notenbank Fed stemmt sich gegen die Konjunkturflaute in den USA. Mit zusätzlichen 267 Milliarden Dollar will Fed-Chef Ben Bernanke die ...
weiterlesen
Folgen der Krise: Gazprom verliert Milliarden an der Börse
Die Krim-Krise reißt Russlands größtes Unternehmen ins Minus. Der Aktienkurs ist dramatisch gefallen, die Wertverluste belaufen sich auf Dutzende Milliarden Euro. Nun ...
weiterlesen
Anleihekäufe: Spanien feilscht um EZB-Milliarden
Geld ja, Kontrolle nein - Spanien wehrt sich gegen harte Auflagen beim EZB-Programm zum Kauf seiner Staatsanleihen. Hinter den Kulissen ringen Regierungschef ...
weiterlesen
Finanzgeflecht der Machtelite: Chinas roter Adel scheffelt Milliarden
Sie sind die Söhne, Töchter und Erben "unsterblicher" Funktionäre - doch mit Revolution und Kommunismus haben Chinas "Prinzlinge" wenig zu tun. Sie ...
weiterlesen
Nun ist es vorbei mit sturem Sparen: Die vier größten Länder in der Euro-Zone wollen die Wirtschaft ankurbeln. 130 Milliarden Euro sollen ...
weiterlesen
Gefängnisausbruch in Kanada: Häftlinge fliehen per Seil in
Vor Referendum: Krim-Regierung bereitet Übernahme ukrainischer Unternehmen vor
“Satisfries” mit weniger Fett: Burger King lässt seine
Fehlende Kooperation: EU verschwendet Milliarden bei der Rüstung 
Bankenpräsident zur Inflation: “Die Bürger werden schleichend enteignet”
Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten: Gauck mahnt Bürger zu mehr Solidarität
Finanzmisere: Spanien plündert Rentenreserve seiner Bürger
Währungsfonds: IWF hilft Ukraine mit 17 Milliarden Dollar
Milliarden-Deal: Japaner kaufen Badezimmerausrüster Grohe
Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss
Schwache Konjunktur: US-Notenbank stützt Wirtschaft mit 267 Milliarden Dollar
Folgen der Krise: Gazprom verliert Milliarden an der
Anleihekäufe: Spanien feilscht um EZB-Milliarden
Finanzgeflecht der Machtelite: Chinas roter Adel scheffelt Milliarden
Konjunkturprogramm für Europa: Merkel und ihre 130-Milliarden-Freunde

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Gefängnisausbruch in Kanada: Häftlinge fliehen per Seil in Helikopter
  2. Vor Referendum: Krim-Regierung bereitet Übernahme ukrainischer Unternehmen vor
  3. “Satisfries” mit weniger Fett: Burger King lässt seine Pommes abspecken
  4. Fehlende Kooperation: EU verschwendet Milliarden bei der Rüstung 
  5. Bankenpräsident zur Inflation: “Die Bürger werden schleichend enteignet”
  6. Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten: Gauck mahnt Bürger zu mehr Solidarität
  7. Finanzmisere: Spanien plündert Rentenreserve seiner Bürger
  8. Währungsfonds: IWF hilft Ukraine mit 17 Milliarden Dollar
  9. Milliarden-Deal: Japaner kaufen Badezimmerausrüster Grohe
  10. Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss
  11. Schwache Konjunktur: US-Notenbank stützt Wirtschaft mit 267 Milliarden Dollar
  12. Folgen der Krise: Gazprom verliert Milliarden an der Börse
  13. Anleihekäufe: Spanien feilscht um EZB-Milliarden
  14. Finanzgeflecht der Machtelite: Chinas roter Adel scheffelt Milliarden
  15. Konjunkturprogramm für Europa: Merkel und ihre 130-Milliarden-Freunde