Ärztefehler: Organspende wegen falscher Hirntod-Diagnose abgebrochen

Der Bauchraum des für Hirntod erklärten Patienten war schon geöffnet, da mussten die Ärzte die Organspende abbrechen. Die Diagnose war fehlerhaft. Es ist nicht der erste Fall dieser Art.
STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Organspende-Skandal in München: Alkoholkranke auf der Warteliste
Im Münchner Klinikum rechts der Isar wurde bei Transplantationen offenbar massiver geschlampt als bekannt. Listen sollen manipuliert worden sein, knapp 30 Fälle ...
weiterlesen
Mordprozess gegen deutschen Hochstapler: Falscher “Rockefeller” muss mindestens 27 Jahre in Haft
Als falscher "Rockefeller" hielt Christian Karl Gerhartsreiter in den USA die Leute zum Narren, ehe er in einem Indizienprozess wegen Mordes verurteilt ...
weiterlesen
Monatelang hatte ein Stalker sein Opfer mit Anrufen belästigt, schließlich gab er eine falsche Todesanzeige für das 17-jährige Mädchen auf. Nun hat ...
weiterlesen
Anklage wegen Steuerhinterziehung: Uli Hoeneß kann auf Bewährung hoffen
Das Gefängnis bleibt Uli Hoeneß offenbar erspart: Laut Medienberichten will die Staatsanwaltschaft den Bayern-Präsidenten im August anklagen – und fordert zwei Jahre ...
weiterlesen
Von wegen arm: Ex-Grünen-Schatzmeister soll Escort-Service betreiben
Vor Gericht hat er sich bislang als mittelloser Hartz-IV-Empfänger ausgegeben. Doch der Ex-Schatzmeister der Brandenburger Grünen, Christian Goetjes, arbeitet angeblich als Zuhälter. RSS-Feed ...
weiterlesen
Tödliche Verwechslung: US-Polizei erschießt Teenager wegen Spielzeugwaffe
Weil zwei Polizisten in Kalifornien ein fataler Fehler unterlaufen ist, musste der 13 Jahre alte Andy Lopez sterben. Die Beamten hatten Spielzeugwaffen ...
weiterlesen
Flugzeugabsturz: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung
Nach dem Zusammenstoß eines Privatjets mit einem Eurofighter Typhoon sitzt der Schock tief. Wie konnte es zu dem Drama am Himmel über ...
weiterlesen
Festnahme wegen Konterrevolution: Nordkorea zensiert geschassten Kim-Onkel weg
Bereits vor Tagen wurde der einflussreiche Onkel von Diktator Kim Jong Un entmachtet. Nun streicht ihn auch die Propaganda aus dem öffentlichen ...
weiterlesen
Sexuelle Belästigung: Demonstrantin wegen Polizisten-Kuss angezeigt
Aus einem zarten Kuss wird sexuelle Belästigung: Für ihre eindeutigen Anspielungen gegenüber einem Polizisten bei einer Demonstration wird eine Italienerin nun zur ...
weiterlesen
Florenz: Gericht verurteilt Amanda Knox erneut wegen Mordes
Knapp zwölf Stunden berieten die Richter über den Mordfall Meredith Kercher. Dann verkündeten sie das vierte Urteil für Amanda Knox und ihren ...
weiterlesen
Wegen Krim-Krise: US-Moderatorin kündigt live bei “Russia Today”
Eine Moderatorin des Senders "Russia Today" hat vor laufender Kamera ihren Job hingeworfen. Sie könne nicht für einen Sender arbeiten, der die ...
weiterlesen
Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
Vor acht Jahren verbrannte der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Polizeizelle - niemand reagierte auf den Feueralarm. Wegen fahrlässiger Tötung wurde ein ...
weiterlesen
Feuerwehr, Seelsorger, dutzende Streifenwagen und das SEK sind derzeit an Einsatz bei einem Kölner Gymnasium. Dort sollen Schüsse gefallen sein. Die Schule ...
weiterlesen
Vermisster Flug MH370: Polizei ermittelt wegen Sabotage, Entführung und Terrorismus
Da die vermisste Boeing 777-200 offenbar sieben Stunden lang mit geändertem Kurs flog, ermittelt die Polizei von Malaysia nun offiziell wegen Entführung, ...
weiterlesen
Anklage wegen Umsturzversuchs: Nordkorea verurteilt US-Bürger zu 15 Jahren Zwangsarbeit
Ein Gericht in Nordkorea hat einen US-Bürger wegen "feindlicher Akte" zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt. Der Häftling könnte im Konflikt mit dem ...
weiterlesen
Organspende-Skandal in München: Alkoholkranke auf der Warteliste
Mordprozess gegen deutschen Hochstapler: Falscher “Rockefeller” muss mindestens
Stalking-Fall in Bayern: Polizei fasst mutmaßlichen Todesanzeigen-Fälscher
Anklage wegen Steuerhinterziehung: Uli Hoeneß kann auf Bewährung
Von wegen arm: Ex-Grünen-Schatzmeister soll Escort-Service betreiben
Tödliche Verwechslung: US-Polizei erschießt Teenager wegen Spielzeugwaffe
Flugzeugabsturz: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung
Festnahme wegen Konterrevolution: Nordkorea zensiert geschassten Kim-Onkel weg
Sexuelle Belästigung: Demonstrantin wegen Polizisten-Kuss angezeigt
Florenz: Gericht verurteilt Amanda Knox erneut wegen Mordes
Wegen Krim-Krise: US-Moderatorin kündigt live bei “Russia Today”
Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
Möglicher Amok-Alarm: Polizei evakuiert Kölner Gymnasium wegen verdächtiger
Vermisster Flug MH370: Polizei ermittelt wegen Sabotage, Entführung
Anklage wegen Umsturzversuchs: Nordkorea verurteilt US-Bürger zu 15

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Organspende-Skandal in München: Alkoholkranke auf der Warteliste
  2. Mordprozess gegen deutschen Hochstapler: Falscher “Rockefeller” muss mindestens 27 Jahre in Haft
  3. Stalking-Fall in Bayern: Polizei fasst mutmaßlichen Todesanzeigen-Fälscher
  4. Anklage wegen Steuerhinterziehung: Uli Hoeneß kann auf Bewährung hoffen
  5. Von wegen arm: Ex-Grünen-Schatzmeister soll Escort-Service betreiben
  6. Tödliche Verwechslung: US-Polizei erschießt Teenager wegen Spielzeugwaffe
  7. Flugzeugabsturz: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung
  8. Festnahme wegen Konterrevolution: Nordkorea zensiert geschassten Kim-Onkel weg
  9. Sexuelle Belästigung: Demonstrantin wegen Polizisten-Kuss angezeigt
  10. Florenz: Gericht verurteilt Amanda Knox erneut wegen Mordes
  11. Wegen Krim-Krise: US-Moderatorin kündigt live bei “Russia Today”
  12. Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
  13. Möglicher Amok-Alarm: Polizei evakuiert Kölner Gymnasium wegen verdächtiger Person
  14. Vermisster Flug MH370: Polizei ermittelt wegen Sabotage, Entführung und Terrorismus
  15. Anklage wegen Umsturzversuchs: Nordkorea verurteilt US-Bürger zu 15 Jahren Zwangsarbeit