Er rettete 669 jüdische Kinder – Holocaust: Kinderretter Nicholas Winton mit 106 gestorben

Er galt als “britischer Schindler”: Nicholas Winton rettete 669 jüdische Kinder vor dem Holocaust. Jahrzehntelang schwieg der bescheidene Brite über die unglaubliche Rettungsaktion. Nun ist er im Alter von 106 Jahren gestorben. 


FOCUS Online 

...weitere Beiträge:
Waren Herzprobleme schuld an seinem Tod? – Dschungelcamp-Moderator Dirk Bach gestorben
Dirk Bach ist tot. Der 51-Jährige wurde gestern leblos in seinem Berliner Hotel-Appartement aufgefunden. Vergeblich versuchte der alarmierte Notarzt, Bach zu reanimieren. ...
weiterlesen
Im Alter von 94 Jahren: Sturmgewehr-Erfinder Kalaschnikow gestorben
Die Ak-47, das von ihm erfundene Sturmgewehr, hat seinen Namen zu einem weltweiten Begriff gemacht: Der Waffenkonstrukteur Michail Kalaschnikow ist im Alter ...
weiterlesen
Tod im Reisebus in Ägypten – Salafistinnnen aus Deutschland bei Autounfall gestorben
Zwei Salafistinnen aus Deutschland sind in Ägypten in einem Reisebus ums Leben gekommen. Nach dem Verbot der islamistischen Gruppe "Millatu Ibrahim" sollen ...
weiterlesen
“Jüdische Diaspora” – Erdogans Vize dementiert antisemitische Äußerungen
Der türkische Premierminister Erdogan glaubt offenbar, dass eine ominöse "Zinslobby" hinter den Protesten in der Türkei steckt. Und sein Stellvertreter Atalay soll ...
weiterlesen
Berthold Beitz über den Holocaust – “Ich wünschte, ich hätte mehr Menschen retten können“
Im Holocaust rettete der legendäre Industrielle Berthold Beitz, mächtiger Chef der Krupp-Stiftung, im von den Deutschen besetzten Polen einen jungen Juden. 70 ...
weiterlesen
Zeitzeugen: Auschwitz-Fotograf Wilhelm Brasse gestorben
Die Zahl der Überlebenden des Nazi-Terrors schrumpft rasch. Auch der einstige Lager-Fotograf und der älteste überlebende Auschwitz-Häftling sind tot. RSS-Feed Panorama - die ...
weiterlesen
Video: ThyssenKrupp-Patriarch gestorben: Beitz’ Tod trifft den Stahlkonzern hart
Deutschland verliert eine Legende: Mit fast 100 Jahren lenkte die ThyssenKrupp-Legende Berthold Beitz immernoch die Geschicke des größten deutschen Stahlkonzerns. Nun starb ...
weiterlesen
Agent soll durch Unfall gestorben sein: Der tote Spion in der Sporttasche
Ein britischer Spion wird tot in seiner Badewanne gefunden, die Leiche eingeschlossen in einer Sporttasche. Nach drei Jahren kommt Scotland Yard zu ...
weiterlesen
BAYREUTH. Die große alte Dame der Bayreuther Theaterszene lebt nicht mehr: Ilse Schörner, Mitbegründerin der Studiobühne Bayreuth, ist Anfang der Woche mit ...
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Wuerzburg  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Bamberg  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Hirschaid  
weiterlesen
Waren Herzprobleme schuld an seinem Tod? – Dschungelcamp-Moderator
Im Alter von 94 Jahren: Sturmgewehr-Erfinder Kalaschnikow gestorben
Nur wenige Jahre nach dem Holocaust – Ausländische
Tod im Reisebus in Ägypten – Salafistinnnen aus
“Jüdische Diaspora” – Erdogans Vize dementiert antisemitische Äußerungen
Veranstaltungen, Konzerte, Events in Coburg
Veranstaltungen, Konzerte, Events in Bamberg
Berthold Beitz über den Holocaust – “Ich wünschte,
Zeitzeugen: Auschwitz-Fotograf Wilhelm Brasse gestorben
Video: ThyssenKrupp-Patriarch gestorben: Beitz’ Tod trifft den Stahlkonzern
Agent soll durch Unfall gestorben sein: Der tote
Mitbegründerin der Studiobühne – Ilse Schörner – mit
Wetter in Würzburg
Wetter in Bamberg
Wetter in Hirchhaid

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Waren Herzprobleme schuld an seinem Tod? – Dschungelcamp-Moderator Dirk Bach gestorben
  2. Im Alter von 94 Jahren: Sturmgewehr-Erfinder Kalaschnikow gestorben
  3. Nur wenige Jahre nach dem Holocaust – Ausländische Helfer arbeiteten am ägyptischen Raketenprogramm
  4. Tod im Reisebus in Ägypten – Salafistinnnen aus Deutschland bei Autounfall gestorben
  5. “Jüdische Diaspora” – Erdogans Vize dementiert antisemitische Äußerungen
  6. Berthold Beitz über den Holocaust – “Ich wünschte, ich hätte mehr Menschen retten können“
  7. Zeitzeugen: Auschwitz-Fotograf Wilhelm Brasse gestorben
  8. Video: ThyssenKrupp-Patriarch gestorben: Beitz’ Tod trifft den Stahlkonzern hart
  9. Agent soll durch Unfall gestorben sein: Der tote Spion in der Sporttasche
  10. Mitbegründerin der Studiobühne – Ilse Schörner – mit 80 Jahren gestorben
  11. TV-Kolumne: „Ein Herz für Kinder“ – Zuckersüß bis kurz vor Diabetes – aber mit XXL-Spende!
  12. Eltern nehmen lieber das Geld – Studie: Das Betreuungsgeld hält Kinder von Krippen fern
  13. Franziskus gibt Erziehungsratschläge – Papst: Kinder schlagen ist in Ordnung – aber mit Würde
  14. Tödliche Gefahr – Deutsche Kinder im Auto nicht richtig gesichert
  15. Im Netz der Kinder: Der STUDIOPARK KinderMedienZentrum lädt ein zu Deutschlands größtem BarCamp zum Thema Internet und Kinder