Anna Netrebko bei Salzburger Festspielen gefeiert

Salzburg (dpa) - Die Salzburger Festspiele haben am Abend einen künstlerischen Höhepunkt erlebt. Mit tosendem Beifall und Bravorufen quittierte das Publikum im ausverkauften Großen Festspielhaus den Auftritt der russischen Diva Anna Netrebko in einer Wiederaufnahme von Giuseppe Verdis «Der Troubadour». Nicht dabei war Placido Domingo, der vergangenes Jahr die Rolle des Grafen Luna gesungen hatte. Der mexikanische Tenor hatte im Frühjahr bekannt gegeben, dass er die Rolle aus seinem Repertoire nehmen wolle.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Fotoprojekt von Anna Papoulias: Ruhestand im Irak
Ein Altersheim am nördlichen Stadtrand von Bagdad. Das ehemalige Vorzeige-Projekt des Hussein-Regimes ist bereits ziemlich heruntergekommen. Doch die Bewohner beindruckt das in ...
weiterlesen
Video: Athen: Sprengsatz detoniert in Einkaufszentrum
Die Bombe lag in einem Mülleimer: Bei der Explosion eines Sprengsatzes in einem Athener Einkaufszentrum sind zwei Personen verletzt worden. Zuvor hatte ...
weiterlesen
Vermisster Flug MH370: Pilot hatte einen Flugsimulator zu Hause
Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurde bei dem Kapitän der vermissten Boeing MH370 ein Flugsimulator gefunden. Nur ein Zeitvertreib, wie ein Freund behauptet? Die ...
weiterlesen
Krankenhauskeime: Bis zu 40.000 Tote durch resistente Erreger
Möglicherweise sterben jedes Jahr weit mehr Menschen als bekannt durch resistente Keime in Krankenhäusern. Das Gesundheitsministerium weist die Medienberichte als Falschinterpretation zurück. STERN.DE ...
weiterlesen
Schlechtes Wetter, späte Ernte: Kartoffeln bis zu 50 Prozent teurer
Weil das Frühjahr kalt und nass war, verzögert sich die Kartoffelernte. Verbraucher müssen für die Knolle tiefer in die Tasche greifen: Die ...
weiterlesen
Organspende-Skandal in München: Alkoholkranke auf der Warteliste
Im Münchner Klinikum rechts der Isar wurde bei Transplantationen offenbar massiver geschlampt als bekannt. Listen sollen manipuliert worden sein, knapp 30 Fälle ...
weiterlesen
Sommerwetter: Es wird noch wärmer
Lange hatten wir ihn im Frühjahr gerufen, jetzt ist der Hochsommer mit aller Macht gekommen - und bleibt auch noch eine ...
weiterlesen
Tipps vom Profi-Weihnachtsmann: So gelingt die Show an Heiligabend
Sie wollen oder müssen zum Fest erstmals in die Rolle des Weihnachtsmanns schlüpfen? Ein Profi verrät, wie Sie es richtig machen. Schritt ...
weiterlesen
Einbruch ins Weiße Haus: Mann hatte 800 Schuss Munition und Machete im Auto
Ein Ex-Soldat war am Freitag ins Weiße Haus in Washington eingedrungen. Nun wurde bekannt: In seinem unweit des Gebäudes geparkten Auto lagen ...
weiterlesen
250 Brandopfer in Karachi: Pakistanische Unglücksfabrik belieferte Kik
Hunderte Arbeiter kamen bei dem Feuer in einer pakistanischen Textilfabrik ums Leben. Unter den Kunden war auch die deutsche Billigkette Kik. Schon ...
weiterlesen
Germanwings-Copilot Lubitz: Lufthansa meldete Depression nicht an Bundesamt
Das Luftfahrtbundesamt hätte über die abgeklungene Depressionen des Copiloten Andreas Lubitz informiert werden müssen. Doch dort lagen "keinerlei Informationen" vor - ein ...
weiterlesen
Kinderpornos: Neuer Verdacht an der Odenwaldschule
An der Odenwaldschule gibt es einen weiteren Verdachtsfall. Das gab der Schulleiter der Einrichtung bekannt, ohne den Vorfall konkret zu benennen. STERN.DE RSS-Feed ...
weiterlesen
stern-Kolumne “Winnemuth”: Mit P, nicht mit B!
Es gibt Fehler, die machen wir immer wieder: Schreibfehler, Beziehungsfehler, Fehler beim "Quizduell". Und immer wieder nehmen wir Anlauf, diese Fehler zu ...
weiterlesen
Außergewöhnliche Sparaktion: Chinese bezahlt Auto mit 680.000 Münzen und Scheinen
Ein Auto für 100.000 Euro zu kaufen ist schon mal nicht alltäglich. Das rollende Gefährt mit Hunderttausenden Münzen und Scheinen zu bezahlen, ...
weiterlesen
Video: Zu Tode geschleifter Mann: Südafrikas Behörden ermitteln gegen Beamte
Polizisten haben im südafrikanischen Daveyton einen Mann an ihrem Auto zur Polizeiwache geschleift. Einen Tag später verstarb der 27-Jährige. Die Behörden nehmen ...
weiterlesen
Fotoprojekt von Anna Papoulias: Ruhestand im Irak
Video: Athen: Sprengsatz detoniert in Einkaufszentrum
Vermisster Flug MH370: Pilot hatte einen Flugsimulator zu
Krankenhauskeime: Bis zu 40.000 Tote durch resistente Erreger
Schlechtes Wetter, späte Ernte: Kartoffeln bis zu 50
Organspende-Skandal in München: Alkoholkranke auf der Warteliste
Sommerwetter: Es wird noch wärmer
Tipps vom Profi-Weihnachtsmann: So gelingt die Show an
Einbruch ins Weiße Haus: Mann hatte 800 Schuss
250 Brandopfer in Karachi: Pakistanische Unglücksfabrik belieferte Kik
Germanwings-Copilot Lubitz: Lufthansa meldete Depression nicht an Bundesamt
Kinderpornos: Neuer Verdacht an der Odenwaldschule
stern-Kolumne “Winnemuth”: Mit P, nicht mit B!
Außergewöhnliche Sparaktion: Chinese bezahlt Auto mit 680.000 Münzen
Video: Zu Tode geschleifter Mann: Südafrikas Behörden ermitteln

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Fotoprojekt von Anna Papoulias: Ruhestand im Irak
  2. Video: Athen: Sprengsatz detoniert in Einkaufszentrum
  3. Vermisster Flug MH370: Pilot hatte einen Flugsimulator zu Hause
  4. Krankenhauskeime: Bis zu 40.000 Tote durch resistente Erreger
  5. Schlechtes Wetter, späte Ernte: Kartoffeln bis zu 50 Prozent teurer
  6. Organspende-Skandal in München: Alkoholkranke auf der Warteliste
  7. Sommerwetter: Es wird noch wärmer
  8. Tipps vom Profi-Weihnachtsmann: So gelingt die Show an Heiligabend
  9. Einbruch ins Weiße Haus: Mann hatte 800 Schuss Munition und Machete im Auto
  10. 250 Brandopfer in Karachi: Pakistanische Unglücksfabrik belieferte Kik
  11. Germanwings-Copilot Lubitz: Lufthansa meldete Depression nicht an Bundesamt
  12. Kinderpornos: Neuer Verdacht an der Odenwaldschule
  13. stern-Kolumne “Winnemuth”: Mit P, nicht mit B!
  14. Außergewöhnliche Sparaktion: Chinese bezahlt Auto mit 680.000 Münzen und Scheinen
  15. Video: Zu Tode geschleifter Mann: Südafrikas Behörden ermitteln gegen Beamte