Merkel: 670 Euro Pauschale pro Flüchtling vom Bund

Der Bund stockt zur Bewältigung der Flüchtlingskrise seine Finanzhilfen für Länder und Kommunen massiv auf. Die Regierung stellt den Ländern 670 Euro Pauschale pro Flüchtling und Monat zur Verfügung, teilte Kanzlerin Angela Merkel nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten im Kanzleramt mit. Unterstellt seien 800 000 Flüchtlinge und eine durchschnittliche Bearbeitungszeit der Fälle von fünf Monaten. Zudem würden 500 Millionen Euro für den sozialen Wohnungsbau bereitgestellt sowie 350 Millionen Euro für die Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
12.500 Euro pro Flüchtling – Bund verdoppelt Soforthilfe für Flüchtlinge
Kanzlerin, Ministerpräsidenten und Kommunalverbände beraten bei einem Spitzentreffen: Wie soll Deutschland mit den steigenden Flüchtlingszahlen umgehen? Berlin macht mehr Geld locker.  FOCUS ...
weiterlesen
27,5 Millionen Euro: Gewinner in NRW räumt Eurojackpot ab
Das hat sich gelohnt: Ein Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen hat den Eurojackpot geknackt und 27,5 Millionen Euro gewonnen. Lottosieger in Großbritannien dürfen sich ...
weiterlesen
Eurojackpot geknackt: Finne gewinnt 57,3 Millionen Euro
Was stellt man mit 57 Millionen Euro an? Darüber muss sich ein Finne nun wohl oder übel seine Gedanken machen. Er hat ...
weiterlesen
Juwelenausstellung in Cannes: Schmuck im Wert von 40 Millionen Euro gestohlen
Ein Koffer voller Geschmeide: Aus einem Hotel an Cannes berühmter Croisette wurde Schmuck im Wert von 40 Millionen Euro gestohlen. Der Dieb ...
weiterlesen
Schadenersatzklage: Ausgerutscht – Mann fordert 37 Millionen Euro von Berliner Hotel
Weil er vor einem Berliner Hotel ausgerutscht ist und sich das Bein gebrochen hat, klagt ein Mann auf 37 Millionen Euro Schadenersatz. ...
weiterlesen
46 Millionen Euro gehen nach Hessen: Deutscher knackt Eurojackpot
Die statistische Wahrscheinlichkeit liegt bei 1:59 Millionen, doch der Eurojackpot ist geknackt: Ein Mann aus dem Rhein-Main-Gebiet setzte auf die richtigen Zahlen. RSS-Feed ...
weiterlesen
Davon träumt wohl jeder Casino-Mitarbeiter: Ein 64-jähriger Deutscher hat in einer Spielbank in den Niederlanden mit minimalem Einsatz 1,6 Millionen Euro gewonnen ...
weiterlesen
Berlin (dpa) – Die Skandal-Drohne «Euro Hawk» verschlingt einen weiteren dreistelligen Millionenbetrag. Für die Reaktivierung des vor knapp zwei Jahren ausgemusterten unbemannten ...
weiterlesen
Frankreich-Flüchtling: Depardieu zieht in die russische Provinz
Birken, Teiche, wilde Tiere: Neu-Russe Gérard Depardieu ist begeistert von der malerischen Landschaft. Ein Holzhaus in einem idyllischen Dörfchen bei Moskau soll ...
weiterlesen
277 Milliarden Euro – Steuereinnahmen von Bund und Ländern steigen weiter
Die Steuereinnahmen sind in der ersten Hälfte des Jahres deutlich gestiegen. Die Finanzminister von Bund und Ländern können sich über ein Plus ...
weiterlesen
+++ Hochwasserkatastrophe im Newsticker +++: Merkel von dramatischer Lage überrascht
Die Hochwasserlage bleibt angespannt. Regensburg erwartet die höchste Flut seit 130 Jahren. In Passau sinkt der Pegel. Kanzlerin Merkel macht sich vor ...
weiterlesen
Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem Papst keine Pizza aß
Die Kanzlerin zur Privataudienz bei Papst Franziskus im Vatikan. Es gab Bach-CDs, eine Spende und politischen Meinungsaustausch. Ein ganz weltlicher Reisebericht in ...
weiterlesen
Wertvolles Schriftstück von 1912: Brief von “Titanic”-Passagierin für 140.000 Euro versteigert
Ein anonymer Bieter hat einen Brief, den eine "Titanic"-Überlebende am Tag des Untergangs 1912 geschrieben hat, für etwa 140.000 Euro ersteigert. Es ...
weiterlesen
Diskussion über 5000 Euro Geldauflage für Edathy: Warum die Einstellung juristisch korrekt ist
Gegen eine Auflage von 5000 Euro wird das Verfahren gegen Sebastian Edathy eingestellt. Ein Marco Reus hingegen musste 540.000 Euro blechen. Das ...
weiterlesen
Mahnbrief des Jobcenters: Siebenjähriger sollte 1200 Euro zahlen
Diese Mahnung des Jobcenters kam unerwartet: 1200 Euro lautete die Forderung, Adressat war ein Siebenjähriger. Um ähnliche Pannen zu vermeiden, müssen jetzt ...
weiterlesen
12.500 Euro pro Flüchtling – Bund verdoppelt Soforthilfe
27,5 Millionen Euro: Gewinner in NRW räumt Eurojackpot
Eurojackpot geknackt: Finne gewinnt 57,3 Millionen Euro
Juwelenausstellung in Cannes: Schmuck im Wert von 40
Schadenersatzklage: Ausgerutscht – Mann fordert 37 Millionen Euro
46 Millionen Euro gehen nach Hessen: Deutscher knackt
Casino in den Niederlanden: Deutscher gibt 100.000 Euro
Rückkehr der Skandal-Drohne «Euro Hawk» kostet fast 200
Frankreich-Flüchtling: Depardieu zieht in die russische Provinz
277 Milliarden Euro – Steuereinnahmen von Bund und
+++ Hochwasserkatastrophe im Newsticker +++: Merkel von dramatischer
Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem
Wertvolles Schriftstück von 1912: Brief von “Titanic”-Passagierin für
Diskussion über 5000 Euro Geldauflage für Edathy: Warum
Mahnbrief des Jobcenters: Siebenjähriger sollte 1200 Euro zahlen

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. 12.500 Euro pro Flüchtling – Bund verdoppelt Soforthilfe für Flüchtlinge
  2. 27,5 Millionen Euro: Gewinner in NRW räumt Eurojackpot ab
  3. Eurojackpot geknackt: Finne gewinnt 57,3 Millionen Euro
  4. Juwelenausstellung in Cannes: Schmuck im Wert von 40 Millionen Euro gestohlen
  5. Schadenersatzklage: Ausgerutscht – Mann fordert 37 Millionen Euro von Berliner Hotel
  6. 46 Millionen Euro gehen nach Hessen: Deutscher knackt Eurojackpot
  7. Casino in den Niederlanden: Deutscher gibt 100.000 Euro Trinkgeld
  8. Rückkehr der Skandal-Drohne «Euro Hawk» kostet fast 200 Millionen
  9. Frankreich-Flüchtling: Depardieu zieht in die russische Provinz
  10. 277 Milliarden Euro – Steuereinnahmen von Bund und Ländern steigen weiter
  11. +++ Hochwasserkatastrophe im Newsticker +++: Merkel von dramatischer Lage überrascht
  12. Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem Papst keine Pizza aß
  13. Wertvolles Schriftstück von 1912: Brief von “Titanic”-Passagierin für 140.000 Euro versteigert
  14. Diskussion über 5000 Euro Geldauflage für Edathy: Warum die Einstellung juristisch korrekt ist
  15. Mahnbrief des Jobcenters: Siebenjähriger sollte 1200 Euro zahlen