Merkel gegen Änderung des Asyl-Grundrechts wegen Flüchtlingsandrang

Kanzlerin Angela Merkel lehnt es ab, das grundgesetzlich garantierte Asylgrundrecht abzuschwächen. Dies werde nicht angetastet, sagte die CDU-Vorsitzende dem Deutschlandfunk zufolge im «Interview der Woche». Das hatte die CSU gefordert. Die meisten Asylbewerber könnten sich ohnehin auf die Genfer Flüchtlingskonvention berufen, deshalb werde an der deutschen Verfassung nichts geändert. Nötig sei aber eine Beschleunigung der Asylverfahren und eine faire Lastenverteilung in der EU, so Merkel.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem Papst keine Pizza aß
Die Kanzlerin zur Privataudienz bei Papst Franziskus im Vatikan. Es gab Bach-CDs, eine Spende und politischen Meinungsaustausch. Ein ganz weltlicher Reisebericht in ...
weiterlesen
+++ Hochwasserkatastrophe im Newsticker +++: Merkel von dramatischer Lage überrascht
Die Hochwasserlage bleibt angespannt. Regensburg erwartet die höchste Flut seit 130 Jahren. In Passau sinkt der Pegel. Kanzlerin Merkel macht sich vor ...
weiterlesen
Petition gegen “Einkauf aktuell”: 18-Jähriger legt sich wegen Werbefolie mit Post an
Ein 18 Jahre alte Bayer hat viel zu tun, seitdem er sich im Kampf gegen den Plastikmüll mit der Deutschen Post angelegt ...
weiterlesen
Verdacht wegen schwerem Landfriedensbruch: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Drygalla-Freund
Die Affäre um den Freund der Olympia-Ruderin Nadja Drygalla geht weiter. Die Staatsanwaltschaft Rostock hat Michael Fischer im Visier. Er könnte sich ...
weiterlesen
Wegen Falschaussage: Gericht will Verfahren gegen Tebartz-van Elst einstellen
Das Gericht will das Verfahren gegen Bischof Tebartz-van Elst wegen falscher eidesstattlicher Versicherungen einstellen. Der Würdenträger müsste zustimmen. Derzeit ist unbekannt, wo ...
weiterlesen
Hochwasser in Deutschland: Deiche weiter in Gefahr, Merkel bekräftigt Hilfspläne
Die Menschen beten und hoffen: Jeder Zentimeter, den die Elbe zurückweicht, ist wichtig. Denn die Gefahr ist längst nicht gebannt. Die Wassermassen ...
weiterlesen
Der Bund stockt zur Bewältigung der Flüchtlingskrise seine Finanzhilfen für Länder und Kommunen massiv auf. Die Regierung stellt den Ländern 670 Euro ...
weiterlesen
Das britische Königshaus erwägt Berichten zufolge rechtliche Schritte gegen die Veröffentlichung eines Videos aus den 1930ern, in dem die Queen als Kind ...
weiterlesen
Anklage wegen Steuerhinterziehung: Uli Hoeneß kann auf Bewährung hoffen
Das Gefängnis bleibt Uli Hoeneß offenbar erspart: Laut Medienberichten will die Staatsanwaltschaft den Bayern-Präsidenten im August anklagen – und fordert zwei Jahre ...
weiterlesen
21 oder doch IS?: Schwedin wegen Geburtstagsdeko unter Terrorverdacht
Sarah Ericsson schmückte ihr Fenster zu ihrem Geburtstag mit Ballons in Form der Zahl 21. Die schwedische Polizei sah darin aber spiegelverkehrt ...
weiterlesen
Wegen Krim-Krise: US-Moderatorin kündigt live bei “Russia Today”
Eine Moderatorin des Senders "Russia Today" hat vor laufender Kamera ihren Job hingeworfen. Sie könne nicht für einen Sender arbeiten, der die ...
weiterlesen
Merkel und Faymann zur Flüchtlingskrise: “Wir dürfen Menschen, die Asyl suchen, nicht im Stich lassen”
Kanzlerin Merkel fordert einen zügigen EU-Sondergipfel zur Flüchtlingskrise. Gemeinsam mit ihrem Wiener Kollegen Faymann rechtfertigte sie ihr bisheriges Vorgehen: "Es gibt Situationen, ...
weiterlesen
Sexuelle Belästigung: Demonstrantin wegen Polizisten-Kuss angezeigt
Aus einem zarten Kuss wird sexuelle Belästigung: Für ihre eindeutigen Anspielungen gegenüber einem Polizisten bei einer Demonstration wird eine Italienerin nun zur ...
weiterlesen
Ärztefehler: Organspende wegen falscher Hirntod-Diagnose abgebrochen
Der Bauchraum des für Hirntod erklärten Patienten war schon geöffnet, da mussten die Ärzte die Organspende abbrechen. Die Diagnose war fehlerhaft. Es ...
weiterlesen
Von wegen arm: Ex-Grünen-Schatzmeister soll Escort-Service betreiben
Vor Gericht hat er sich bislang als mittelloser Hartz-IV-Empfänger ausgegeben. Doch der Ex-Schatzmeister der Brandenburger Grünen, Christian Goetjes, arbeitet angeblich als Zuhälter. RSS-Feed ...
weiterlesen
Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem
+++ Hochwasserkatastrophe im Newsticker +++: Merkel von dramatischer
Petition gegen “Einkauf aktuell”: 18-Jähriger legt sich wegen
Verdacht wegen schwerem Landfriedensbruch: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Drygalla-Freund
Wegen Falschaussage: Gericht will Verfahren gegen Tebartz-van Elst
Hochwasser in Deutschland: Deiche weiter in Gefahr, Merkel
Merkel: 670 Euro Pauschale pro Flüchtling vom Bund
Royals erwägen laut Medien wegen Hitlergruß-Video rechtliche Schritte
Anklage wegen Steuerhinterziehung: Uli Hoeneß kann auf Bewährung
21 oder doch IS?: Schwedin wegen Geburtstagsdeko unter
Wegen Krim-Krise: US-Moderatorin kündigt live bei “Russia Today”
Merkel und Faymann zur Flüchtlingskrise: “Wir dürfen Menschen,
Sexuelle Belästigung: Demonstrantin wegen Polizisten-Kuss angezeigt
Ärztefehler: Organspende wegen falscher Hirntod-Diagnose abgebrochen
Von wegen arm: Ex-Grünen-Schatzmeister soll Escort-Service betreiben

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem Papst keine Pizza aß
  2. +++ Hochwasserkatastrophe im Newsticker +++: Merkel von dramatischer Lage überrascht
  3. Petition gegen “Einkauf aktuell”: 18-Jähriger legt sich wegen Werbefolie mit Post an
  4. Verdacht wegen schwerem Landfriedensbruch: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Drygalla-Freund
  5. Wegen Falschaussage: Gericht will Verfahren gegen Tebartz-van Elst einstellen
  6. Hochwasser in Deutschland: Deiche weiter in Gefahr, Merkel bekräftigt Hilfspläne
  7. Merkel: 670 Euro Pauschale pro Flüchtling vom Bund
  8. Royals erwägen laut Medien wegen Hitlergruß-Video rechtliche Schritte
  9. Anklage wegen Steuerhinterziehung: Uli Hoeneß kann auf Bewährung hoffen
  10. 21 oder doch IS?: Schwedin wegen Geburtstagsdeko unter Terrorverdacht
  11. Wegen Krim-Krise: US-Moderatorin kündigt live bei “Russia Today”
  12. Merkel und Faymann zur Flüchtlingskrise: “Wir dürfen Menschen, die Asyl suchen, nicht im Stich lassen”
  13. Sexuelle Belästigung: Demonstrantin wegen Polizisten-Kuss angezeigt
  14. Ärztefehler: Organspende wegen falscher Hirntod-Diagnose abgebrochen
  15. Von wegen arm: Ex-Grünen-Schatzmeister soll Escort-Service betreiben