Otte und Arnold: Bundeswehreinsatz in Nordafghanistan verlängern

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr soll nach Vorstellungen der verteidigungspolitischen Sprecher von Union und SPD länger in Masar-i-Sharif in Nordafghanistan bleiben. Das sagten Henning Otte (CDU) und Rainer Arnold (SPD) der «Bild»-Zeitung. Sie reagierten damit auf die Ankündigung von US-Präsident Barack Obama, den Abzug der US-Truppen aus Afghanistan vorläufig zu stoppen. Das eröffne uns die Chance, die Ausbildung auch in Nordafghanistan weiter sicherzustellen, sagte Otte. Ursprünglich war geplant, im Frühjahr 2016 die Truppenstärke der Bundeswehr in Afghanistan erheblich zurückzufahren.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Der Anschlag ist einer der schwersten der vergangenen Monate: Ein Selbstmordattentäter hat bei einer Hochzeit in Nordafghanistan 22 Menschen getötet. Unter den ...
weiterlesen
Der Kampfhubschrauber "Tiger" wird von der Bundeswehr in Afghanistan dringend erwartet - denn bislang sind die Deutschen in der Not auf US-Hilfe ...
weiterlesen
Syrien und Irak: Grüne würden Bundeswehreinsatz gegen IS unterstützen
Sollte es einen Uno-Einsatz im Irak und in Syrien geben, würden die Grünen einer Beteiligung deutscher Soldaten zustimmen - auch wenn dies den ...
weiterlesen
Nach zwei Tagen heftiger Schneefälle sind in Afghanistan mehrere Lawinen niedergegangen und haben mehr als hundert Menschen getötet. Besonders betroffen ist die ...
weiterlesen
Rheinland-Pfalz: Bundeswehr-Tornado abgestürzt, Piloten gerettet
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die beiden Piloten haben sich mit dem Schleudersitz gerettet. Sie kamen ...
weiterlesen
Der Afghane soll auf einer Liste gestanden haben, die ihm die Einreise nach Deutschland ermöglicht hätte. Doch laut der örtlichen Polizei wurde ...
weiterlesen
Zwei Jahre vor dem angepeilten Ende der Afghanistan-Mission macht die Bundesregierung Tempo: Im neuen Mandat für die Bundeswehr peilt Berlin nach SPIEGEL-Informationen ...
weiterlesen
Gefesselt, vergewaltigt und in einen Spind gesperrt: In einer Kaserne im niedersächsischen Bückeburg ist eine Unteroffizierin vergewaltigt worden. RSS-Feed Panorama - die neusten ...
weiterlesen
Umstrittene Stromleitung: Netzbetreiber wollen Mega-Trasse deutlich verlängern
Für die Energiewende soll eine riesige Stromleitung von Sachsen-Anhalt nach Bayern gezogen werden - zum Zorn vieler Bürger. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen könnte die ...
weiterlesen
Unglücksursache unklar: US-Tankflugzeug in Kirgistan abgestürzt
Schwerer Verlust für die US-Streitkräfte in Afghanistan. Ein Tankflugzeug brennt nach dem Absturz in Kirgistan aus. Das Schicksal der Besatzung ist zunächst ...
weiterlesen
Unglücksursache unklar: US-Tankflugzeug in Kirgistan abgestürzt
Schwerer Verlust für die US-Streitkräfte in Afghanistan. Ein Tankflugzeug brennt nach dem Absturz in Kirgistan aus. Das Schicksal der Besatzung ist zunächst ...
weiterlesen
Unglücksursache unklar: US-Tankflugzeug in Kirgistan abgestürzt
Schwerer Verlust für die US-Streitkräfte in Afghanistan. Ein Tankflugzeug brennt nach dem Absturz in Kirgistan aus. Das Schicksal der Besatzung ist zunächst ...
weiterlesen
Afghanistan: Schlammlawine begräbt Hunderte Menschen
Ein Erdrutsch im Nordosten Afghanistans reißt erst eine Hochzeitsgesellschaft fort, dann begraben die Erd- und Geröllmassen fast ein ganzes Dorf unter sich. ...
weiterlesen
Wikileaks-Enthüllung: Gezielte Tötungen bringen laut CIA nichts
Die gezielten Tötungen von Terrorverdächtigen durch die USA sind weltweit umstritten. Ein von Wikileaks veröffentlichter CIA-Bericht zeigt, warum die Strategie wenig effektiv ...
weiterlesen
Video: Erinnerung an 9/11: Wie die USA und Afghanistan den Gedenktag erlebten
US-Präsident Obama rief in Washington zum stillen Gedenken auf. Aus Kabul hingegen sind auch kritische Töne zur Entwicklung seit dem 11.9.2001 zu ...
weiterlesen
Afghanistan: Selbstmordattentäter reißt Hochzeitsgäste mit in den Tod
Bundeswehr in Afghanistan: Kampfhubschrauber kommt Monate zu spät
Syrien und Irak: Grüne würden Bundeswehreinsatz gegen IS
Afghanistan: Schneelawinen töten mehr als hundert Menschen
Rheinland-Pfalz: Bundeswehr-Tornado abgestürzt, Piloten gerettet
Kunduz: Übersetzer der Bundeswehr in Afghanistan getötet
Afghanistan-Mission: Zahl deutscher Soldaten soll 2013 deutlich sinken
Bückeburg: Soldatin in Bundeswehr-Kaserne vergewaltigt
Umstrittene Stromleitung: Netzbetreiber wollen Mega-Trasse deutlich verlängern
Unglücksursache unklar: US-Tankflugzeug in Kirgistan abgestürzt
Unglücksursache unklar: US-Tankflugzeug in Kirgistan abgestürzt
Unglücksursache unklar: US-Tankflugzeug in Kirgistan abgestürzt
Afghanistan: Schlammlawine begräbt Hunderte Menschen
Wikileaks-Enthüllung: Gezielte Tötungen bringen laut CIA nichts
Video: Erinnerung an 9/11: Wie die USA und

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Afghanistan: Selbstmordattentäter reißt Hochzeitsgäste mit in den Tod
  2. Bundeswehr in Afghanistan: Kampfhubschrauber kommt Monate zu spät
  3. Syrien und Irak: Grüne würden Bundeswehreinsatz gegen IS unterstützen
  4. Afghanistan: Schneelawinen töten mehr als hundert Menschen
  5. Rheinland-Pfalz: Bundeswehr-Tornado abgestürzt, Piloten gerettet
  6. Kunduz: Übersetzer der Bundeswehr in Afghanistan getötet
  7. Afghanistan-Mission: Zahl deutscher Soldaten soll 2013 deutlich sinken
  8. Bückeburg: Soldatin in Bundeswehr-Kaserne vergewaltigt
  9. Umstrittene Stromleitung: Netzbetreiber wollen Mega-Trasse deutlich verlängern
  10. Unglücksursache unklar: US-Tankflugzeug in Kirgistan abgestürzt
  11. Unglücksursache unklar: US-Tankflugzeug in Kirgistan abgestürzt
  12. Unglücksursache unklar: US-Tankflugzeug in Kirgistan abgestürzt
  13. Afghanistan: Schlammlawine begräbt Hunderte Menschen
  14. Wikileaks-Enthüllung: Gezielte Tötungen bringen laut CIA nichts
  15. Video: Erinnerung an 9/11: Wie die USA und Afghanistan den Gedenktag erlebten