Berichte: Syrischer Machthaber Assad zu Präsidentenwahl bereit

Damaskus (dpa) - Der syrische Machthaber Baschar al-Assad hat sich nach russischen Berichten zu einer vorgezogenen Präsidentenwahl bereiterklärt. Dafür müsse Syrien nach Assads Vorstellung aber zunächst «vom Terrorismus befreit werden», sagte der russische Abgeordnete Alexander Juschtschenko heute der Agentur Tass. Er hatte in Damaskus mit dem Präsidenten gesprochen. Russland stützt das Regime in Damaskus und hilft der Armee im Kampf gegen Rebellen mit Luftangriffen. Die USA fordern Assads Rücktritt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Syrien-Konflikt im Live-Ticker – Assad ist zur Abgabe von Chemiewaffen bereit
US-Präsident Barack Obama drängt seine Landsleute zu einem Militärschlag gegen Syrien. Doch die Widerstände sind groß. Russland fordert von Syrien derweil die ...
weiterlesen
Könnte Diktator Assad verschont werden, wenn er die Macht in Syrien abgibt? Laut "Guardian" gibt es entsprechende Planspiele der USA und Großbritanniens. ...
weiterlesen
Kritik am Limburger Bischof: “Unfähig, uneinsichtig und offensichtlich krank”
Wegen der enormen Baukosten des Limburger Bischofssitzes mehren sich die Stimmen, die den Rücktritt von Bischof Tebartz-van Elst fordern. Doch der Bischof ...
weiterlesen
Seoul (dpa) - Nordkorea hat seinen Ton verschärft und Südkorea mit einem neuen Krieg gedroht. Die Armee und die Bevölkerung seien nicht nur ...
weiterlesen
stern-Umfrage: Deutsche wünschen sich Afrikaner als Papst
Nach dem Rücktritt von Benedikt XVI sähen die Deutschen gern einen Reformer als neuen Papst. Besonders gern hätten sie ein Kirchenoberhaupt aus ...
weiterlesen
Vorwurf der Benachteiligung: Mongolen fordern Gleichberechtigung für Männer
Die Frauen kümmern sich ums Geldverdienen und haben die besseren Jobs: Vielen Männern in der Mongolei schmeckt das gar nicht. Sie fordern ...
weiterlesen
Klatschblatt verkündet Merkels Rücktritt: Wer hat’s erfunden?
"Die Nerven liegen blank." Ein Klatschblatt verkündet Angela Merkels Rücktritt. auf dem Titelblatt. That's entertainment. STERN.DE RSS-Feed Panorama - die neusten Meldungen zum ...
weiterlesen
Benedikt XVI.: Neue Schuhe aus Mexiko
Bei seinem Mexiko-Besuch hat Papst Benedikt XVI. ein paar Schuhe geschenkt bekommen. Nach seinem Rücktritt will er diese nun tragen - und ...
weiterlesen
Syrien: Uno beschuldigt Assad als Kriegsverbrecher
Mehr als 120.000 Menschen sind bislang im Syrien-Konflikt gestorben. Die Uno-Menschenrechtschefin Pillay kommt jetzt zu dem Ergebnis: Präsident Assad ist persönlich für ...
weiterlesen
Pornosammlung aus Abbottabad: Was Sie noch nie über bin Ladens Sex wissen wollten
Bei der Tötung von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden wurde auch seine Pornosammlung konfisziert. Nun wollen US-Medien genau wissen, worauf bin Laden so ...
weiterlesen
Rücktritt von Benedikt XVI.: Reaktionen: Viel Respekt und nur wenig Kritik
Der angekündigte Rücktritt des Papstes stößt auf viel Respekt: Menschlich verständlich, heißt es etwa aus Polen. Bundespräsident Gauck attestiert Benedikt XVI. Mut. ...
weiterlesen
Rücktritt von Benedikt XVI.: Reaktionen: Viel Respekt und nur wenig Kritik
Der angekündigte Rücktritt des Papstes stößt auf viel Respekt: Menschlich verständlich, heißt es etwa aus Polen. Bundespräsident Gauck attestiert Benedikt XVI. Mut. ...
weiterlesen
Nach Tigerangriff auf Pflegerin: Wildtiere im Zoo – Artenschutz oder Quälerei?
Die tödliche Tiger-Attacke auf eine Pflegerin in Köln hat einen Streit um Wildtierhaltung entfacht. Kritiker fordern ein Raubkatzen-Verbot für Zoos. Doch selbst ...
weiterlesen
Wetterchaos in den USA: Schneepflug tötet Schwangere
Die Schnee- und Eismassen in Teilen der USA fordern immer mehr Menschenleben. In New York hat ein Schneepflug eine schwangere Frau erfasst ...
weiterlesen
Streit um Bezeichnung: Sinti und Roma fordern Aus für “Zigeunerschnitzel”
Sinti und Roma versuchten bereits, den Begriff "Zigeunersauce" verbieten zu lassen. Vergeblich. Jetzt soll das "Zigeunerschnitzel" von den Speisekarten verschwinden. Mit erstem ...
weiterlesen
Syrien-Konflikt im Live-Ticker – Assad ist zur Abgabe
Syrischer Dikator: Amerikaner und Briten erwägen Deal mit
Kritik am Limburger Bischof: “Unfähig, uneinsichtig und offensichtlich
Nordkorea zu «umfassendem Krieg» bereit
stern-Umfrage: Deutsche wünschen sich Afrikaner als Papst
Vorwurf der Benachteiligung: Mongolen fordern Gleichberechtigung für Männer
Klatschblatt verkündet Merkels Rücktritt: Wer hat’s erfunden?
Benedikt XVI.: Neue Schuhe aus Mexiko
Syrien: Uno beschuldigt Assad als Kriegsverbrecher
Pornosammlung aus Abbottabad: Was Sie noch nie über
Rücktritt von Benedikt XVI.: Reaktionen: Viel Respekt und
Rücktritt von Benedikt XVI.: Reaktionen: Viel Respekt und
Nach Tigerangriff auf Pflegerin: Wildtiere im Zoo –
Wetterchaos in den USA: Schneepflug tötet Schwangere
Streit um Bezeichnung: Sinti und Roma fordern Aus

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Syrien-Konflikt im Live-Ticker – Assad ist zur Abgabe von Chemiewaffen bereit
  2. Syrischer Dikator: Amerikaner und Briten erwägen Deal mit Assad
  3. Kritik am Limburger Bischof: “Unfähig, uneinsichtig und offensichtlich krank”
  4. Nordkorea zu «umfassendem Krieg» bereit
  5. stern-Umfrage: Deutsche wünschen sich Afrikaner als Papst
  6. Vorwurf der Benachteiligung: Mongolen fordern Gleichberechtigung für Männer
  7. Klatschblatt verkündet Merkels Rücktritt: Wer hat’s erfunden?
  8. Benedikt XVI.: Neue Schuhe aus Mexiko
  9. Syrien: Uno beschuldigt Assad als Kriegsverbrecher
  10. Pornosammlung aus Abbottabad: Was Sie noch nie über bin Ladens Sex wissen wollten
  11. Rücktritt von Benedikt XVI.: Reaktionen: Viel Respekt und nur wenig Kritik
  12. Rücktritt von Benedikt XVI.: Reaktionen: Viel Respekt und nur wenig Kritik
  13. Nach Tigerangriff auf Pflegerin: Wildtiere im Zoo – Artenschutz oder Quälerei?
  14. Wetterchaos in den USA: Schneepflug tötet Schwangere
  15. Streit um Bezeichnung: Sinti und Roma fordern Aus für “Zigeunerschnitzel”