Union Berlin nach 3:1-Führung nur 3:3 gegen Nürnberg

Der 1. FC Union Berlin ist in der 2. Fußball-Bundesliga nach einer 3:1-Führung nicht über ein 3:3 gegen den Angstgegner 1. FC Nürnberg hinausgekommen. Die Hauptstädter hatten gegen die Franken, gegen die sie im fünften Spiel den ersten Punkt erkämpften, schon wie der sichere Sieger ausgesehen. Der MSV Duisburg holte ein 1:1 gegen den SC Freiburg, der zumindest bis Sonntag die Tabellenführung übernehmen konnte. Duisburg bleibt zwar vorerst auf dem 18. Tabellenplatz, schöpft aber wieder Hoffnung im Abstiegskampf.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Grüne Woche in Berlin: Tausende demonstrieren gegen Agrarpolitik
Sie sind gegen Massentierhaltung, den Einsatz von Pestiziden und den wachsenden Preisdruck auf die Erzeuger. So haben rund 25.000 Menschen in Berlin ...
weiterlesen
“Kippa-Flashmob” in Berlin: 150 Menschen demonstrieren gegen Antisemitismus
Mit traditionellen jüdischen Kippas auf dem Kopf haben sich in Berlin 150 Menschen versammelt, um gegen Antisemitismus zu demonstrieren. Anlass war der ...
weiterlesen
Der FC St. Pauli ist auf den dritten Platz der 2. Fußball-Bundesliga geklettert. Die Mannschaft von Trainer Ewald Lienen kam zum Abschluss des ...
weiterlesen
Die Polizei geht in mehreren Bundesländern gegen gewalttätige Rockergangs vor. Berlin verbietet die wichtigste Gruppe der Hells Angels in der Hauptstadt. Die ...
weiterlesen
Berlin: Hassparole gegen Schwaben löst Empörung aus
Geschmackloser Tiefpunkt im Berliner "Spätzlekrieg": "Kauft nicht bei Schwab'n" haben Unbekannte auf eine Häuserwand geschmiert - und erinnern damit an Schmähungen der ...
weiterlesen
Berlin: Unbekannter wirft Molotowcocktail gegen Reichstag
Am frühen Morgen hat eine unbekannte Person eine mit brennbarer Flüssigkeit gefüllte Flasche auf die Stufen vor dem Reichstag geworfen. Das Feuer ...
weiterlesen
Alexanderplatz: Festnahme nach tödlicher Attacke in Berlin
Ein junger Mann ist vor neun Tagen in Berlin von Unbekannten so brutal zusammengeschlagen worden, dass er kurze Zeit später starb. Jetzt ...
weiterlesen
Berlin: Frau stirbt nach Zwangsräumung
In Berlin fand an diesem Freitagabend eine Mahnwache für eine 67-jährige Rentnerin statt. Zwei Tage, nachdem sie bei einer Zwangsräumung ihre Wohnung ...
weiterlesen
Mein Israel: Aus dem Paradies zurück nach Berlin
Nach knapp sechs Monaten Israel ist Sophie Albers zurück im immerhin frühlingshaften Berlin. Zeit für das Résumé: Was sie vermisst, was sie ...
weiterlesen
@Hidden Cash postet ersten Hinweis: Jagd nach Twitter-Schatz in Berlin hat begonnen
Am Sonntag will der unter dem Twitter-Namen @Hidden Cash agierende US-Immobilienunternehmer Jason Buzi rund 24 Geldumschläge in der Hauptstadt verstecken. Einen ersten ...
weiterlesen
Nach Selbstanzeige: Steuerbehörden ermitteln offenbar gegen Uli Hoeneß
Uli Hoeneß im Visier der Justiz: Wie "Focus" berichtet, wird gegen den Präsidenten des FC Bayern München wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ...
weiterlesen
Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen Erdogan
Noch kämpfen Rettungskräfte in Soma um die eingeschlossenen Bergleute, doch die Zahl der Toten steigt - mehr als 240 sind es bis ...
weiterlesen
Nach Attacken gegen Polizisten: Teile Hamburgs werden zum “Gefahrengebiet” erklärt
Immer wieder sind Polizisten in Hamburg attackiert worden. Nun hat die Polizei "zur vorbeugenden Bekämpfung von Straftaten" ein größeres "Gefahrengebiet" eingerichtet. STERN.DE RSS-Feed ...
weiterlesen
Nach Video mit Hanfpflanze: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Cem Özdemir
Seine Immunität ist bereits aufgehoben: Um für die Legalisierung von Cannabis zu werben, hatte Cem Özdemir sich in einem Video neben einer ...
weiterlesen
Nach Amokalarm in Memmingen: Prozess gegen 15-jährigen Schützen beginnt
Er kam bewaffnet zu seiner Schule in Memmingen, schoss um sich - und wurde festgenommen. Das Motiv ist unklar, doch der 15-jährige ...
weiterlesen
Grüne Woche in Berlin: Tausende demonstrieren gegen Agrarpolitik
“Kippa-Flashmob” in Berlin: 150 Menschen demonstrieren gegen Antisemitismus
St. Pauli klettert auf Platz drei – 2:0-Erfolg
Polizei sucht Maulwurf: Razzien gegen Hells Angels in
Berlin: Hassparole gegen Schwaben löst Empörung aus
Berlin: Unbekannter wirft Molotowcocktail gegen Reichstag
Alexanderplatz: Festnahme nach tödlicher Attacke in Berlin
Berlin: Frau stirbt nach Zwangsräumung
Mein Israel: Aus dem Paradies zurück nach Berlin
@Hidden Cash postet ersten Hinweis: Jagd nach Twitter-Schatz
Nach Selbstanzeige: Steuerbehörden ermitteln offenbar gegen Uli Hoeneß
Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen
Nach Attacken gegen Polizisten: Teile Hamburgs werden zum
Nach Video mit Hanfpflanze: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Cem
Nach Amokalarm in Memmingen: Prozess gegen 15-jährigen Schützen

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Grüne Woche in Berlin: Tausende demonstrieren gegen Agrarpolitik
  2. “Kippa-Flashmob” in Berlin: 150 Menschen demonstrieren gegen Antisemitismus
  3. St. Pauli klettert auf Platz drei – 2:0-Erfolg gegen Duisburg
  4. Polizei sucht Maulwurf: Razzien gegen Hells Angels in Berlin und Potsdam
  5. Berlin: Hassparole gegen Schwaben löst Empörung aus
  6. Berlin: Unbekannter wirft Molotowcocktail gegen Reichstag
  7. Alexanderplatz: Festnahme nach tödlicher Attacke in Berlin
  8. Berlin: Frau stirbt nach Zwangsräumung
  9. Mein Israel: Aus dem Paradies zurück nach Berlin
  10. @Hidden Cash postet ersten Hinweis: Jagd nach Twitter-Schatz in Berlin hat begonnen
  11. Nach Selbstanzeige: Steuerbehörden ermitteln offenbar gegen Uli Hoeneß
  12. Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen Erdogan
  13. Nach Attacken gegen Polizisten: Teile Hamburgs werden zum “Gefahrengebiet” erklärt
  14. Nach Video mit Hanfpflanze: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Cem Özdemir
  15. Nach Amokalarm in Memmingen: Prozess gegen 15-jährigen Schützen beginnt