Vier Tote und 24 Vermisste nach Dammbruch in Brasilien

Vier Tage nach einem Unglück in einem Eisenerz-Bergwerk im Süden Brasiliens ist die Anzahl der geborgenen Todesopfer auf vier Menschen angestiegen. Weitere 24 Menschen werden jedoch noch vermisst, wie die Feuerwehr des Bundesstaats Minas Gerais mitteilte. Die Deiche von zwei Klärbecken eines Eisenerz-Bergwerkes des Unternehmens Samarco waren aus noch ungeklärter Ursache gebrochen. Die Ortschaft Bento Rodrigues, 250 Kilometer nördlich von Rio de Janeiro, wurde von der Schlammlawine überrollt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Mehr als 230 Tote in Brasilien: Erste Festnahmen nach Feuerinferno
Wer trägt die Schuld für die Feuerkatastrophe, bei der in einer brasilianischen Diskothek mehr als 230 Menschen starben? Die Polizei hat die ...
weiterlesen
232 Tote nach Diskobrand: Brasilien trauert um die Opfer
Durch einen Brand in einer brasilianischen Diskothek sind 232 junge Menschen getötet worden. Das ganze Land steht unter Schock - den Überlebenden ...
weiterlesen
Haiti und Brasilien: Rund 20 Tote nach Stromschlägen bei Karnevalsumzügen
Bei Karnevalsfeiern in der Hauptstadt Haitis und in Brasilien nahe Rio sind während Umzügen insgesamt rund 20 Menschen gestorben. Ursache waren jeweils ...
weiterlesen
Auch mehr als eine Woche nach dem Explosionsunglück in China erschweren Schwelbrände die Suche nach 60 noch Vermissten. Vier Brände flammten allein ...
weiterlesen
Ballstädt in Thüringen: Vier Festnahmen nach Überfall von Rechtsextremen
Nach einem brutalen Überfall auf eine Kirmesgesellschaft hat die Thüringer Polizei vier Männer festgenommen. Scheinbar handelt es sich dabei nicht um die ...
weiterlesen
Vor russischer Halbinsel Kamschatka – Schiffs-Unglück: 54 Tote nach Untergang eines Fischtrawlers – noch 15 Vermisste
Bei einem Schiffsunglück vor der fernöstlichen Halbinsel Kamschatka haben vermutlich mehr als 54 Menschen ihr Leben verloren. 63 Personen konnten bisher ...
weiterlesen
Indien: Mindestens 32 Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest
Wieder ist es in Indien bei einem religiösen Feier zu einer Massenpanik gekommen. In Patan im Bundesstaat Bihar sollen mindestens 32 Menschen ...
weiterlesen
Zug überfährt vier Rinder: Bahnstrecke nach Sylt zeitweise gesperrt
Nichts ging mehr auf der Bahnstrecke zwischen Sylt und Hamburg: Ein Zug der Nord-Ostsee-Bahn hat am frühen Morgen auf dem Weg in ...
weiterlesen
Vier Jahre nach der Terrorserie: Indien richtet Attentäter von Mumbai hin
Er war der einzige Attentäter der Terrorserie von Mumbai, der lebendig gefasst wurde. Vier Jahre nach der Attacke auf die indische Finanzmetropole ...
weiterlesen
Wunderrettung in Nepal: Vier Menschen überleben acht Tage unter Trümmern
Es grenzt an ein Wunder: In einem vom Erdbeben zerstörten Dorf in Nepal haben vier Menschen mehr als eine Woche lang unter ...
weiterlesen
In einem Naturschutzgebiet im Osten der mexikanischen Hauptstadt sind vier Leichen gefunden worden. Deren Verletzungen lassen auf eine Attacke von einer Meute ...
weiterlesen
Feuer nach Explosion: Mehrere Tote bei Unglück in türkischem Bergwerk
Bei einem Unglück in einem Kohlebergwerk im Westen der Türkei sollen mindestens 17 Arbeiter ums Leben gekommen sein. Bis zu 300 Bergleute ...
weiterlesen
Anschlag in China: 31 Tote nach Explosionen auf Gemüsemarkt
Kein Ende der Gewalt: Erneut hat ein blutiger Anschlag die Unruheregion Xinjiang erschüttert. Laut Lokalregierung kamen dabei 31 Menschen ums Leben, 94 ...
weiterlesen
Video: China: Viele Tote nach Pipelineexplosion
Die Explosion einer Pipeline ha in der chinesischen Küstenstadt Qingdao zu schweren Verwüstungen geführt. Mindestens 22 Menschen haben ihr Leben verloren. STERN.DE RSS-Feed ...
weiterlesen
Video: US-Bundesstaat Wisconsin: Mann erschießt vier Menschen im Schönheitssalon
Im US-Bundesstaat Wisconsin hat ein Angreifer in einem Wellness-Bad das Feuer eröffnet, mehrere Menschen getötet und verletzt und sich dann offenbar selbst ...
weiterlesen
Mehr als 230 Tote in Brasilien: Erste Festnahmen
232 Tote nach Diskobrand: Brasilien trauert um die
Haiti und Brasilien: Rund 20 Tote nach Stromschlägen
Noch 60 Vermisste nach Explosionsunglück in China
Ballstädt in Thüringen: Vier Festnahmen nach Überfall von
Vor russischer Halbinsel Kamschatka – Schiffs-Unglück: 54 Tote
Indien: Mindestens 32 Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest
Zug überfährt vier Rinder: Bahnstrecke nach Sylt zeitweise
Vier Jahre nach der Terrorserie: Indien richtet Attentäter
Wunderrettung in Nepal: Vier Menschen überleben acht Tage
Mexiko-Stadt: Verwilderte Hunde töten vier Menschen in Park
Feuer nach Explosion: Mehrere Tote bei Unglück in
Anschlag in China: 31 Tote nach Explosionen auf
Video: China: Viele Tote nach Pipelineexplosion
Video: US-Bundesstaat Wisconsin: Mann erschießt vier Menschen im

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Mehr als 230 Tote in Brasilien: Erste Festnahmen nach Feuerinferno
  2. 232 Tote nach Diskobrand: Brasilien trauert um die Opfer
  3. Haiti und Brasilien: Rund 20 Tote nach Stromschlägen bei Karnevalsumzügen
  4. Noch 60 Vermisste nach Explosionsunglück in China
  5. Ballstädt in Thüringen: Vier Festnahmen nach Überfall von Rechtsextremen
  6. Vor russischer Halbinsel Kamschatka – Schiffs-Unglück: 54 Tote nach Untergang eines Fischtrawlers – noch 15 Vermisste
  7. Indien: Mindestens 32 Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest
  8. Zug überfährt vier Rinder: Bahnstrecke nach Sylt zeitweise gesperrt
  9. Vier Jahre nach der Terrorserie: Indien richtet Attentäter von Mumbai hin
  10. Wunderrettung in Nepal: Vier Menschen überleben acht Tage unter Trümmern
  11. Mexiko-Stadt: Verwilderte Hunde töten vier Menschen in Park
  12. Feuer nach Explosion: Mehrere Tote bei Unglück in türkischem Bergwerk
  13. Anschlag in China: 31 Tote nach Explosionen auf Gemüsemarkt
  14. Video: China: Viele Tote nach Pipelineexplosion
  15. Video: US-Bundesstaat Wisconsin: Mann erschießt vier Menschen im Schönheitssalon