De Maizière lehnt Einsatz der Bundeswehr gegen Terrorismus ab

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich gegen einen Einsatz der Bundeswehr zur Bekämpfung von Terrorismus im Inland ausgesprochen. Die Gewährleistung der inneren Sicherheit sei Aufgabe der Polizei, die hierzu auch gut aufgestellt sei. Und schon heute könne die Bundeswehr unter bestimmten Voraussetzungen zur Unterstützung der Polizei tätig werden, sagte der Minister der «Bild am Sonntag». Damit setzt sich de Maizière von Finanzminister Wolfgang Schäuble ab. Der hatte sich wegen der Terrorgefahr für einen stärkeren Einsatz der Bundeswehr im Inneren ausgesprochen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Die Wehrpflicht ist aufgehoben, doch der Bedarf an Nachwuchs bleibt hoch. Jetzt ruft Verteidigungsminister de Maizière die süddeutschen Länder auf, mehr Freiwillige für die ...
weiterlesen
Vorurteile gegen Muslime: Innenminister de Maizière warnt vor Populismus
"Die Anschläge von Paris haben nichts mit dem Islam zu tun." Innenminister Thomas de Maizière warnt vor populistischen Brandstiftern. Muslime dürften nicht ...
weiterlesen
Gewalt gegen Flüchtlinge: De Maizière kündigt “gesamte Härte des Rechtsstaates” an
Kanzlerin Merkel schweigt zu den Übergriffen auf Flüchtlinge - und schickt ihre Minister vor: Nach den Krawallen von Heidenau kündigt Innenminister de ...
weiterlesen
Der Afghane soll auf einer Liste gestanden haben, die ihm die Einreise nach Deutschland ermöglicht hätte. Doch laut der örtlichen Polizei wurde ...
weiterlesen
Schelte für die deutsche Rüstungsindustrie: Verteidigungsminister de Maizière findet die Leistungen der Hersteller nicht zufriedenstellend. "Qualität, Zuverlässigkeit und die Einhaltung vereinbarter Preise ...
weiterlesen
Rheinland-Pfalz: Bundeswehr-Tornado abgestürzt, Piloten gerettet
Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die beiden Piloten haben sich mit dem Schleudersitz gerettet. Sie kamen ...
weiterlesen
Angesichts der jüngsten Gewalteskalation in der Türkei hat die dort stationierte Bundeswehrtruppe ihre Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Die in Kahramanmaraş stationierten Raketenabwehr-Soldaten verließen ihre ...
weiterlesen
Kanzlerin Angela Merkel hält an ihrem Innenminister Thomas de Maizière fest - trotz seines umstrittenen Vorstoßes zum Status syrischer Flüchtlinge. Das sagte ...
weiterlesen
Probleme beim G36-Gewehr: “Für den Einsatz nur eingeschränkt tauglich”
Das Urteil der Experten über das Bundeswehr-Gewehr G36 ist harsch: Laut neuen Gutachten ist es für den Einsatz nur eingeschränkt tauglich - ...
weiterlesen
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat eine Ausweitung des Bundeswehreinsatzes in Mali auf den umkämpften Norden des Landes angekündigt. Dringend benötigt würden ...
weiterlesen
De Maizière verbietet Rockerclub: Razzien gegen “Satudarah MC” in ganz Deutschland
Dem niederländischen Rockerclub "Satudurah MC" ist in Deutschland jede Tätigkeit untersagt worden, seine deutschen Ableger wurden vom Innenministerium verboten. Seit dem Morgen ...
weiterlesen
Asylpolitik: Innenminister De Maizière rudert zurück
Nur ein Jahr Aufenthalt und keinen Familiennachzug - das solle für syrische Flüchtlinge gelten, hatte Thomas de Maizière erklärt. Im Kanzleramt wusste ...
weiterlesen
Gefesselt, vergewaltigt und in einen Spind gesperrt: In einer Kaserne im niedersächsischen Bückeburg ist eine Unteroffizierin vergewaltigt worden. RSS-Feed Panorama - die neusten ...
weiterlesen
Vermisster Flug MH370: Polizei ermittelt wegen Sabotage, Entführung und Terrorismus
Da die vermisste Boeing 777-200 offenbar sieben Stunden lang mit geändertem Kurs flog, ermittelt die Polizei von Malaysia nun offiziell wegen Entführung, ...
weiterlesen
Vor der Küste Libyens haben zwei Schiffe der Bundeswehr mehr als 400 Menschen gerettet. Die Flüchtlinge werden nach Italien gebracht. SPIEGEL ONLINE - ...
weiterlesen
Bundeswehr: De Maizière will mehr Soldaten aus Süddeutschland
Vorurteile gegen Muslime: Innenminister de Maizière warnt vor
Gewalt gegen Flüchtlinge: De Maizière kündigt “gesamte Härte
Kunduz: Übersetzer der Bundeswehr in Afghanistan getötet
Verteidigungsminister: De Maizière beklagt sich über deutsche Rüstungsindustrie
Rheinland-Pfalz: Bundeswehr-Tornado abgestürzt, Piloten gerettet
Bundeswehr erhöht Sicherheitsvorkehrungen für Soldaten in Türkei
De Maizière hat weiter Merkels Vertrauen
Probleme beim G36-Gewehr: “Für den Einsatz nur eingeschränkt
Bundeswehr will sich an UN-Mission im unruhigen Nord-Mali
De Maizière verbietet Rockerclub: Razzien gegen “Satudarah MC”
Asylpolitik: Innenminister De Maizière rudert zurück
Bückeburg: Soldatin in Bundeswehr-Kaserne vergewaltigt
Vermisster Flug MH370: Polizei ermittelt wegen Sabotage, Entführung
Einsatz im Mittelmeer: Deutsche Marine rettet 430 Flüchtlinge

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Bundeswehr: De Maizière will mehr Soldaten aus Süddeutschland
  2. Vorurteile gegen Muslime: Innenminister de Maizière warnt vor Populismus
  3. Gewalt gegen Flüchtlinge: De Maizière kündigt “gesamte Härte des Rechtsstaates” an
  4. Kunduz: Übersetzer der Bundeswehr in Afghanistan getötet
  5. Verteidigungsminister: De Maizière beklagt sich über deutsche Rüstungsindustrie
  6. Rheinland-Pfalz: Bundeswehr-Tornado abgestürzt, Piloten gerettet
  7. Bundeswehr erhöht Sicherheitsvorkehrungen für Soldaten in Türkei
  8. De Maizière hat weiter Merkels Vertrauen
  9. Probleme beim G36-Gewehr: “Für den Einsatz nur eingeschränkt tauglich”
  10. Bundeswehr will sich an UN-Mission im unruhigen Nord-Mali beteiligen
  11. De Maizière verbietet Rockerclub: Razzien gegen “Satudarah MC” in ganz Deutschland
  12. Asylpolitik: Innenminister De Maizière rudert zurück
  13. Bückeburg: Soldatin in Bundeswehr-Kaserne vergewaltigt
  14. Vermisster Flug MH370: Polizei ermittelt wegen Sabotage, Entführung und Terrorismus
  15. Einsatz im Mittelmeer: Deutsche Marine rettet 430 Flüchtlinge