Eagles of Death Metal: Rührendes Interview: Band spricht erstmals über Terror im Bataclan

Eine ausgelassene Feier, ein Rock-Konzert am Freitagabend in einer der beliebtesten Städte der Welt. Hunderte junge Menschen jubeln, auf der Bühne rockt die amerikanische Band Eagles of Death Metal. Dann der Terroranschlag wie aus dem Nichts.

89 Menschen wurden im Pariser Club Bataclan hingerichtet, darunter auch Freunde und Mitarbeiter der Band, etwa den Merchandise-Verkäufer Nick Alexander und drei Mitarbeiter des Plattenlabels. Die Musiker selbst konnten sich durch einen Hintereingang retten. Mit dem Magazin “Vice” haben die Mitglieder der Band Eagles of Death Metal erstmals im Interview über die Geschehnisse des Abends gesprochen.

Menschen stellten sich schützend vor ihre Freunde, statt zu fliehen

Mehrere Jugendliche hätten sich im Umkleideraum der Musiker versteckt, erzählt Frontmann Jesse Hughes. Doch die Attentäter seien von der Konzerthalle aus in den Raum vorgedrungen und hätten alle getötet – “außer einen Typen, der sich unter meiner Lederjacke versteckt hatte”.

Viele Menschen hätten sich tot gestellt, berichtete Hughes. Doch er erzählt auch von der Selbstlosigkeit der jungen Menschen: “So viele Leute haben sich vor andere gestellt”, sagt Hughes mit brüchiger Stimme. Der Sänger der Band ist laut “Bild” ein Waffennarr, mehrere Maschinengewehre soll er in seinem Zuhause besitzen. Im Interview kommen ihm beinahe die Tränen, als er erzählt: “So viele Leute wollten nicht raus, sondern wollten bei ihren Freunden bleiben.” Das sei der Hauptgrund gewesen, warum so viele Menschen im Bataclan getötet wurden.

Das erzählten die Musiker in einem vorab veröffentlichten Ausschnitt des Interviews. Das gesamte Stück will “Vice” im Laufe der kommenden Woche auf seiner Website zeigen.

Insgesamt töteten die Terroristen am selben Abend an mehreren Orten in Paris 130 Menschen und verletzten mehr als 350 weitere zum Teil schwer.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Skandal im Weißen Haus: Monica Lewinsky spricht erstmals über ihre Affäre mit Clinton
"Ich war der erste Mensch, der im Internet gedemütigt wurde." Das sagt Monica Lewinsky, berühmte Ex-Praktikantin von Bill Clinton. Nach 20 Jahren ...
weiterlesen
FN-Interview mir der Bamberger Band Mellosheen
Mellosheen machen seit sechs Jahren zusammen Musik. Die Bamberger Band besteht aus Guido Apel (Gesang, Gitarre), Volker Hofmann (Bass),  Dominik Tremel (Tasteninstrumente) ...
weiterlesen
Für einen Auftritt reisen sie durchaus schon mal 2000 Kilometer. Im Juli spielte die Bamberger Band „The Scarlet Duchess“ beim Broadstock-Festival in ...
weiterlesen
Anschläge von Paris: Bataclan-Überlebender rannte schon an 9/11 um sein Leben
Daniel Psenny filmte aus seiner Wohnung, wie panische Konzertbesucher aus den Fenstern des Bataclan kletterten. Als er einen Verletzten von der Straße ...
weiterlesen
Maike Kohl-Richter bricht ihr Schweigen – “Ich war kein Groupie” – Kohls Ehefrau spricht erstmals über gemeinsames Leben
Über Maike Kohl-Richter war schon viel zu hören, sie selber hüllte sich lieber in Schweigen. Jetzt bricht die Ehefrau von Helmut ...
weiterlesen
stern-Interview über Kinderpornografie: “Es wäre das Beste, wenn er sich das Leben nimmt”
Die Bundesregierung hat harte Strafen für den Besitz von Kinderpornografie beschlossen. Im Gespräch mit dem stern erzählt ein Ehepaar, wie die Sammelwut ...
weiterlesen
Beckmann & Band
Tourdaten ansehen BECKMANN & BAND live: Der Fernsehmann als Live – Musiker „Diese Unmittelbarkeit kann Fernsehen nicht“ – Im Herbst 2014 geht ...
weiterlesen
Die Bamberger Band „Gordian Knot“ gibt es schon seit rund 20 Jahren und sie ist eine echte Instanz in der Welterbestadt. Nun ...
weiterlesen
Video: Keksdiebe im Interview: Jetzt spricht das Krümelmonster!
Vor knapp drei Wochen sorgte der Diebstahl des Bahlsen-Wahrzeichens für Schlagzeilen: Im Interview erklären das Krümelmonster und seine Komplizen nun, wie der ...
weiterlesen
Tod des Trayvon Martin: Geschworene spricht über Uneinigkeit beim Zimmerman-Freispruch
Noch ist nicht klar, ob die US-Regierung den Fall des erschossenen Teenagers vor ein Bundesgericht bringt. Eine der sechs Geschworenen spricht in ...
weiterlesen
Michi, Fabi und Bini sind drei waschechte Bamberger, die schon seit fast zehn Jahren in verschiedenen Bands und Konstellationen zusammen Musik machen. ...
weiterlesen
MH17-Absturz – Der Tag zum Nachlesen: OSZE untersucht Absturzort erstmals mehrere Stunden lang
Nach dem Abschuss der Passagiermaschine MH17 wird weiter nach den Schuldigen gesucht. Die OSZE kann den Unfallort erstmals über längere Zeit untersuchen, ...
weiterlesen
Chris de Burgh & Band
“An Evening at Home with Chris de Burgh & Band”22.05.13 Nürnberg, Meistersingerhalle Einlass: 19 UhrBeginn: 20 Uhr Weitere Artikel zu diesem Thema: Konzert ...
weiterlesen
Video: Zwei Jahre Haft für Punk-Band: Pussy-Riot-Urteil erntet weltweit Kritik
Die regierungskritischen Musikerinnen der russischen Punk-Band Pussy Riot müssen für zwei Jahre ins Gefängnis. Das Urteil hat internationale Kritik ausgelöst. RSS-Feed Panorama - ...
weiterlesen
Rekordtemperaturen in den USA: Death Valley meldet 53 Grad
Hierzulande sehnen wir uns nach Sonne, im Westen der USA steigen die Thermometer in schwindelnde Höhen. In Las Vegas wurden 46 Grad ...
weiterlesen
Skandal im Weißen Haus: Monica Lewinsky spricht erstmals
FN-Interview mir der Bamberger Band Mellosheen
Die Bamberger Band „The Scarlet Duchess“ im FN-Interview
Anschläge von Paris: Bataclan-Überlebender rannte schon an 9/11
Maike Kohl-Richter bricht ihr Schweigen – “Ich war
stern-Interview über Kinderpornografie: “Es wäre das Beste, wenn
Beckmann & Band
„Das Album steckt voller Herzblut“ – FN-Interview mit
Video: Keksdiebe im Interview: Jetzt spricht das Krümelmonster!
Tod des Trayvon Martin: Geschworene spricht über Uneinigkeit
„Wir sind eine typische Live-Band!“ – FN-Interview mit
MH17-Absturz – Der Tag zum Nachlesen: OSZE untersucht
Chris de Burgh & Band
Video: Zwei Jahre Haft für Punk-Band: Pussy-Riot-Urteil erntet
Rekordtemperaturen in den USA: Death Valley meldet 53

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Skandal im Weißen Haus: Monica Lewinsky spricht erstmals über ihre Affäre mit Clinton
  2. FN-Interview mir der Bamberger Band Mellosheen
  3. Die Bamberger Band „The Scarlet Duchess“ im FN-Interview
  4. Anschläge von Paris: Bataclan-Überlebender rannte schon an 9/11 um sein Leben
  5. Maike Kohl-Richter bricht ihr Schweigen – “Ich war kein Groupie” – Kohls Ehefrau spricht erstmals über gemeinsames Leben
  6. stern-Interview über Kinderpornografie: “Es wäre das Beste, wenn er sich das Leben nimmt”
  7. Beckmann & Band
  8. „Das Album steckt voller Herzblut“ – FN-Interview mit der Bamberger Band Gordian Knot
  9. Video: Keksdiebe im Interview: Jetzt spricht das Krümelmonster!
  10. Tod des Trayvon Martin: Geschworene spricht über Uneinigkeit beim Zimmerman-Freispruch
  11. „Wir sind eine typische Live-Band!“ – FN-Interview mit der Bamberger Band Mandrax Queen
  12. MH17-Absturz – Der Tag zum Nachlesen: OSZE untersucht Absturzort erstmals mehrere Stunden lang
  13. Chris de Burgh & Band
  14. Video: Zwei Jahre Haft für Punk-Band: Pussy-Riot-Urteil erntet weltweit Kritik
  15. Rekordtemperaturen in den USA: Death Valley meldet 53 Grad