Lukrative Geldanlagen mit Zukunftsperspektive

In Zeiten hoher Unsicherheit an den Aktienmärkten und der aktuellen Niedrigzinspolitik gewinnt die Geldanlage in Sachwerte wie Old- und Youngtimer, Münzen und Kunst zunehmend an Bedeutung.

Angesichts der aktuell niedrigen Zinserträge bei Sparkonten und festverzinslichen Wertpapieren stellen sich immer mehr Anleger die Frage, mit welcher Geldanlage attraktive Renditen bei maximaler Sicherheit erzielbar sind. Zahlreiche Investoren scheuen die Risiken des Aktienmarkts mit seiner hohen Volatilität und vertrauen auch nicht auf Derivate wie Differenzkontrakte (CFDs), Zertifikate oder Optionen. Diese Anlageformen bieten zwar hohe Renditechancen, bergen jedoch auch erhebliche Risiken bis hin zum Totalverlust.

Die Risiken der Aktienanlage und anderer Investments
Für Investoren mit einem längerfristigen Anlagehorizont haben sich Aktieninvestments – sei es als Direktanlage oder in Form von Fonds – in deutsche, europäische oder nordamerikanische Aktien als lohnend erwiesen. Ein Aktieninvestment setzt allerdings eine gewisse Toleranz gegenüber den zeitweilig heftigen Kursausschlägen und die Bereitschaft voraus, an dieser Anlage auch bei phasenweise auftretenden Kursrückschlägen festzuhalten. Wer kurzfristig sein Anlagekapital verfügbar haben will, weil er dieses beispielsweise für eine Geschäftsgründung oder ein Bauprojekt braucht, investiert daher ungern in Aktien, weil er dem Risiko ausgesetzt ist, dass sich gerade dann, wenn er das Investment liquidieren will, die Aktienkurse auf niedrigem Niveau befinden. Diese Problematik gilt auch für indexbasierte Anlageprodukte wie die meisten ETFs (Exchange Traded Funds), da deren Wert direkt von der Kursentwicklung der im Index enthaltenen Papiere abhängt.
Die Suche nach Anlagealternativen
Viele Anleger versuchen, das Risiko starker Kursschwankungen durch ein Investment in Mischfonds zu reduzieren, die neben Aktien auch festverzinsliche Wertpapiere, Immobilien und Rohstoffe im Portfolio haben und je nach Marktentwicklung den Anlageschwerpunkt wechseln können. Auch hier bestehen jedoch erhebliche Kursrisiken. Zudem müssen solche Fonds den richtigen Zeitpunkt für den Wechsel des Anlagemediums treffen und tragen erhebliche Transaktionskosten, die renditemindernd wirken. Da die meisten Geldanleger ein Investment in Derivaten wegen der damit verbundenen Risiken nicht in Erwägung ziehen, rückt die Anlage in Sachwerten zunehmend in den Fokus des Interesses.

Das Investment in Sachwerten
Die klassische Anlageform bei Sachwerten ist der Kauf einer Immobilie, der allerdings einen hohen Kapitalaufwand und ggf. einen entsprechenden Kreditbedarf mit sich bringt. Zudem ist eine attraktive Anlagerendite nur zu erzielen, wenn die Vermietung auf hohem Niveau langfristig gesichert ist. Lohnend erscheint ein Immobilieninvestment zudem nur, wenn langfristig auch ein Wertzuwachs erzielt wird, der den mit zunehmender Nutzungsdauer eintretenden Wertverlust zumindest kompensiert. Hier ist die Lage der Immobilie und die Nachfrage nach Mietraum entscheidend. Viele Anleger suchen eine Alternative in einem Investment in Edelmetalle wie historische Gold- und Silbermünzen. Klassische Anlagemünzen sind der südafrikanische Krugerrand, der australische Nugget und der kanadische Maple Leaf, deren Wert sich unmittelbar am Goldkurs orientiert. Ein derartiges Investment lohnt sich daher nur bei steigendem Goldpreis, da eine automatische Rendite (Verzinsung) nicht existiert. Für Sammlermünzen spielt der Materialwert dagegen kaum eine Rolle, wohingegen Seltenheit und Beliebtheit des Sammelgebiets den Wert bestimmen. Auch Kunstobjekte sowie klassische Automobile sind zunehmend als Anlageobjekte begehrt. Hier lassen sich attraktive Renditen jedoch oft nur mit Objekten erzielen, deren Anschaffung bereits mit erheblichem Kapitalaufwand verbunden ist. 

...weitere Beiträge:
Nordbayerischer Versicherungstag in Nürnberg: Leben in einer virtuellen Welt? – Chancen und Risiken des WWW
Am 22. November 2012 findet in Nürnberg der Nordbayerische Versicherungstag statt. Die „unendlichen Weiten“ des World Wide Web (WWW) bieten erhebliche Chancen, ...
weiterlesen
A 9 / LEUPOLDSGRÜN, LKR. HOF. Mit erheblichen Mängeln an der Bremsanlage zogen die Schwerlastverkehrsexperten der Hofer Verkehrspolizei am Freitag einen Lastwagen ...
weiterlesen
Schaeffler Holding reduziert Verschuldung um rund 1,6 Milliarden Euro
Herzogenaurach (ots) - M.M.Warburg & CO und Bankhaus Metzler verkaufen ihre gesamten verbliebenen Anteile an der Continental AG von rd. 20,8 Millionen Aktien - ...
weiterlesen
Auslobung und Zeugenaufruf Wie bereits durch das Polizeipräsidium München berichtet, hatten sich am Freitag, den 13.01.2012, zwei Explosionen in der Allacher Straße bei ...
weiterlesen
Vladiwoodstock spielen Polka und Ompa Twang, auch als “Dirty Harry-Polka” oder “Zweiviertel im Gaunerviertel” bekannt. Neben Eigenkompositionen bringen sie auch schon mal ...
weiterlesen
Ermershausen – Am Dienstagnachmittag sollte in einer Kfz-Werkstatt eine defekte Pkw-Klimaanlage repariert werden. Nach Absaugung der Anlage wollte ein 59-jähriger Kfz-Mechaniker ein ...
weiterlesen
Dauerbaustelle: Hochtief-Manager bemängelt Vertrag zur Elbphilharmonie
Die Dauerbaustelle Elbphilharmonie ist ein Ärgernis für Steuerzahler, nun regt sich offenbar auch beim Baukonzern Hochtief Unmut. Grund ist laut einem Magazinbericht der neue ...
weiterlesen
Firmen-TV für den Mittelstand
Eine völlig neue Werbeform für mittelständische Unternehmen bietet die Keller + Brennecke Werbeagentur aus Tauberbischofsheim: individuell produzierte Interviews mit TV-Charakter, komplett maßgeschneidert ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (495) Am 19.03.2012 ereignete sich in der Nürnberger Innenstadt ein Verkehrsunfall, dessen Entstehung unklar ist. Deshalb sucht die Polizei Zeugen. Gegen 17:45 ...
weiterlesen
Zwei Leichtverletzte, zwei Autos mit Totalschaden und erhebliche Beschädigungen an den Schutzplanken: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am gestrigen ...
weiterlesen
Schadstoffe im Haus eliminieren
Kaum in die eigenen Vier Wände eingezogen, bemerken Sie schon regelmäßig Dinge an der Raumaufteilung und dergleichen, die Ihnen dann doch nicht ...
weiterlesen
Solar Millennium AG
Der Erlanger Solarkraftwerk-Entwickler Solar Millennium AG hat beim zuständigen Amtsgericht Fürth die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft beantragt. Den ...
weiterlesen
Kunterbunt, Pastell oder Weiß – Kerzen-Trends für Frühling 2012
Wenn trotz dem ein oder anderen Sonnenstrahl, der Frühling auf sich warten lässt, wirken kräftige Farben wie Gelb, Orange und Grün, aber ...
weiterlesen
Cherubino mischt sich ein oder die verflixte Sache mit der Liebe
Wie gut, dass Cherubino ein wenig zaubern kann. Um das junge Glück zu stören, verzaubert er den Grafen Almaviva, der sich daraufhin ...
weiterlesen
Die Lebensmittel-Überwachung stellt erhebliche Mängel fest und veröffentlicht sie im Internet. Nach einem Tag darf der Betreiber die Produktion aber wieder aufnehmen. ...
weiterlesen
Nordbayerischer Versicherungstag in Nürnberg: Leben in einer virtuellen
40-Tonner mit gefährlichen Mängeln gestoppt
Schaeffler Holding reduziert Verschuldung um rund 1,6 Milliarden
Zündung von drei selbstgebauten Krachern („Rohrbomben“)
Vladiwoodstock: Balkanbeat- & Ska Party am 3. Oktober
Klimaanlagenreparatur mit schweren Folgen
Dauerbaustelle: Hochtief-Manager bemängelt Vertrag zur Elbphilharmonie
Firmen-TV für den Mittelstand
Unfallzeugen gesucht
Zu schnell: Zwei Verletzte nach Unfall auf der
Schadstoffe im Haus eliminieren
Solar Millennium AG
Kunterbunt, Pastell oder Weiß – Kerzen-Trends für Frühling
Cherubino mischt sich ein oder die verflixte Sache
Dreck und Schimmel in Hofer Bäckerei

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nordbayerischer Versicherungstag in Nürnberg: Leben in einer virtuellen Welt? – Chancen und Risiken des WWW
  2. 40-Tonner mit gefährlichen Mängeln gestoppt
  3. Schaeffler Holding reduziert Verschuldung um rund 1,6 Milliarden Euro
  4. Zündung von drei selbstgebauten Krachern („Rohrbomben“)
  5. Vladiwoodstock: Balkanbeat- & Ska Party am 3. Oktober im Live-Club
  6. Klimaanlagenreparatur mit schweren Folgen
  7. Dauerbaustelle: Hochtief-Manager bemängelt Vertrag zur Elbphilharmonie
  8. Firmen-TV für den Mittelstand
  9. Unfallzeugen gesucht
  10. Zu schnell: Zwei Verletzte nach Unfall auf der A 93
  11. Schadstoffe im Haus eliminieren
  12. Solar Millennium AG
  13. Kunterbunt, Pastell oder Weiß – Kerzen-Trends für Frühling 2012
  14. Cherubino mischt sich ein oder die verflixte Sache mit der Liebe
  15. Dreck und Schimmel in Hofer Bäckerei