Waffenhändler aus Deutschland verhaftet – Bezüge zu Terror in Paris?

Zwei Wochen nach den Terroranschlägen von Paris ermitteln deutsche Behörden wegen einer möglichen Waffenlieferung in die französische Hauptstadt. «Ein 24 Jahre alter Mann steht im Verdacht, vier Sturmgewehre an eine Pariser Lieferadresse geschickt zu haben», heißt es bei der Stuttgarter Staatsanwaltschaft. Mögliche Bezüge zu den Anschlägen in Paris würden geprüft. Über die Festnahme und die mögliche Lieferung von vier Kalaschnikow-Sturmgewehren hatte zuerst die «Bild»-Zeitung berichtet.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Anschlag auf “Charlie Hebdo” in der Chronik: Der Terror von Paris
Seit Mittwochmittag sind die Schützen auf der Flucht, die das Attentat auf "Charlie Hebdo" verübt hatten. Seitdem befindet sich ganz Frankreich im ...
weiterlesen
Sensible Dokumente, ein Auto und 250.000 Euro: Ein Prinz der saudiarabischen Königsfamilie und sein Konvoi wurden in Paris Ziel eines Raubüberfalls. Die ...
weiterlesen
Paris: Französischer Soldat von Unbekanntem niedergestochen
Drei Tage nach dem tödlichen Angriff auf einen britischen Soldaten in London, wurde ein französischer Soldat in Paris mit einem Messer niedergestochen. ...
weiterlesen
Video: Unglück in Paris: Tote und Verletzte nach Explosion von Wohnhaus
Beim Einsturz eines Wohngebäudes in Paris ist mindestens ein Kind getötet worden. Zuvor habe sich dort vermutlich eine Gasexplosion ereignet. Rettungskräfte suchen ...
weiterlesen
Terror in Paris: Supermarkt-Betreiber will nach Israel auswandern
Vier Menschen starben beim Anschlag auf einen koscheren Supermarkt in Paris, jetzt will der Betreiber offenbar das Land verlassen. Laut einem Zeitungsbericht ...
weiterlesen
Weltkriegsgedenken: Papst Franziskus gegen Waffenhändler und Terrorplaner
Auf einem italienischen Soldatenfriedhof hat Papst Franziskus der Opfer des Ersten Weltkriegs gedacht - und heutige Verantwortliche für Krieg und Gewalt angeprangert. STERN.DE ...
weiterlesen
Nach den Terroranschlägen von Paris hat Frankreich "alle Sicherheitskräfte mobilisiert", wie Innenminister Bernard Cazeneuve sagte. Insgesamt 3000 zusätzliche Soldaten sollten nach Regierungsangaben ...
weiterlesen
Erneut sind in Paris Schüsse gefallen. Im Osten der Hauptstadt hat ein Mann in einem jüdischen Supermarkt um sich geschossen, er hält ...
weiterlesen
Lünen bei Dortmund: Polizei verhaftet mutmaßlichen Taliban-Kämpfer
Josef D. ist "dringend verdächtig" Mitglied der Terrorgruppe "Deutsche Taliban Mudschahedin" gewesen zu sein. Gegen den 31-jährigen Deutschen wurde Haftbefehl erlassen. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Nach Kunstraub in Rotterdam: Mutmaßliche Täter in Rumänien verhaftet
Im Oktober waren mehrere Gemälde aus der Rotterdamer Kunsthalle gestohlen worden. Drei Verdächtige wurden nun in Bukarest festgenommen. Ob es sich um ...
weiterlesen
Terror in Paris: Wer die Täter sind – und womit der IS jetzt droht
Wer sind die Attentäter von Paris? Wie haben sie die Anschlagsserie geplant, wer sind die Hintermänner? Und wie reagieren Politiker und Bürger? ...
weiterlesen
Video: Londoner Soldatenmord: Polizei verhaftet drei weitere Verdächtige
Nach dem Mord an einem britischen Soldaten in London hat die Polizei drei weitere Verdächtige festgenommen. Laut Behörden werde den Männern die ...
weiterlesen
Fremdenfeindlichkeit: Deutschland, Deutschland überall
Gewaltbereite Rechte bedrohen Politiker und Aktivisten immer hemmungsloser. Im Osten und im Westen. Und doch gibt es regional große Unterschiede. Eine Spurensuche. STERN.DE ...
weiterlesen
Diebe in Deutschland: Winterzeit ist Einbruchszeit
Tür einfach zuziehen und auf Facebook posten, wann es in den Urlaub geht? Keine gute Idee! Alle vier Minuten wird in Deutschland ...
weiterlesen
Nach der Terrorserie in Paris gab es am Dienstag auch in Hannover Terroralarm. Es sei ein Attentat mit islamistischem Hintergrund geplant ...
weiterlesen
Anschlag auf “Charlie Hebdo” in der Chronik: Der
Paris: Spektakulärer Raubüberfall auf saudischen Prinzen
Paris: Französischer Soldat von Unbekanntem niedergestochen
Video: Unglück in Paris: Tote und Verletzte nach
Terror in Paris: Supermarkt-Betreiber will nach Israel auswandern
Weltkriegsgedenken: Papst Franziskus gegen Waffenhändler und Terrorplaner
Terror in Paris: Die Polizei schlägt zurück: Festnahmen
Terror in Frankreich: Weitere Schießerei und Geiselnahme im Osten
Lünen bei Dortmund: Polizei verhaftet mutmaßlichen Taliban-Kämpfer
Nach Kunstraub in Rotterdam: Mutmaßliche Täter in Rumänien
Terror in Paris: Wer die Täter sind –
Video: Londoner Soldatenmord: Polizei verhaftet drei weitere Verdächtige
Fremdenfeindlichkeit: Deutschland, Deutschland überall
Diebe in Deutschland: Winterzeit ist Einbruchszeit
+++ Terror in Paris und Hannover im Live-Ticker

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Anschlag auf “Charlie Hebdo” in der Chronik: Der Terror von Paris
  2. Paris: Spektakulärer Raubüberfall auf saudischen Prinzen
  3. Paris: Französischer Soldat von Unbekanntem niedergestochen
  4. Video: Unglück in Paris: Tote und Verletzte nach Explosion von Wohnhaus
  5. Terror in Paris: Supermarkt-Betreiber will nach Israel auswandern
  6. Weltkriegsgedenken: Papst Franziskus gegen Waffenhändler und Terrorplaner
  7. Terror in Paris: Die Polizei schlägt zurück: Festnahmen in Brüssel und London
  8. Terror in Frankreich: Weitere Schießerei und Geiselnahme im Osten von Paris
  9. Lünen bei Dortmund: Polizei verhaftet mutmaßlichen Taliban-Kämpfer
  10. Nach Kunstraub in Rotterdam: Mutmaßliche Täter in Rumänien verhaftet
  11. Terror in Paris: Wer die Täter sind – und womit der IS jetzt droht
  12. Video: Londoner Soldatenmord: Polizei verhaftet drei weitere Verdächtige
  13. Fremdenfeindlichkeit: Deutschland, Deutschland überall
  14. Diebe in Deutschland: Winterzeit ist Einbruchszeit
  15. +++ Terror in Paris und Hannover im Live-Ticker +++ – Sprengstoffhinweis vor Länderspiel kam vom französischen Geheimdienst